Saab 9-3 II - Kurze-Fragen Thread

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von trollpower, 17 Dezember 2014.

  1. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    28,655
    Danke:
    3,926
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Aufpassen das beim Ausbau des defekten Sensors der O-Ring mit rauskommt, den O-Ring des neuen Sensors ganz dünn mit etwas Vaseline einstreichen...........

    Gruß, Thomas
    saaber93 sagt Danke.
  2. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    28,655
    Danke:
    3,926
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Hast PN dazu.........

    Gruß, Thomas
    saaber93 sagt Danke.
  3. Joey1974
    Offline

    Joey1974

    Dabei seit:
    14 Oktober 2014
    Beiträge:
    77
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    TiD
    Moin,l

    ich möchte beim Z19DTH demnächst den Kraftstofffilter wechseln. Laut WIS braucht man dafür das Spezialwerkzeug 8395261. Kennt jemand eine Lösung/Trick ohne dieses Werkzeug kaufen zu müssen?

    Danke und LG
    Joey
  4. Exergie
    Offline

    Exergie

    Dabei seit:
    28 Februar 2017
    Beiträge:
    165
    Danke:
    50
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Ich habe kurz nach Weihnachten gewechselt.
    Du sollst dort nur die Deckelmutter aufdrehen. Am Anfang habe ich mit einem Zangenschlüssel versucht aber war zu klein. Dann mit einem Tuch rumgewickelt und kräftig festgehalten, aufgedreht. Falls bei dir nicht klappen sollte.

    -Du kannst auch eine große Rohrschelle von Baumarkt besorgen und die Schelle an die Mutter passend befestifen. Die Schelle mit einem Kunststoffhammer vorsichtig in die Drehrichtung schlagen.

    oder

    -Eine Rohrschelle mit einer Wandbefestigung passend zum Deckel kaufen. (siehe Bild).
    DV_8_3837633_01_4c_DE_20120705091805.jpeg
    Die Schraube fest halten und aufdrehen.:rolleyes:
    Zuletzt bearbeitet: 12 Januar 2018
  5. Joey1974
    Offline

    Joey1974

    Dabei seit:
    14 Oktober 2014
    Beiträge:
    77
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    TiD
    Ich werde es mal so versuchen - Danke schön.

    LG
    Joey
  6. Exergie
    Offline

    Exergie

    Dabei seit:
    28 Februar 2017
    Beiträge:
    165
    Danke:
    50
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Ich habe zum ersten Mal den Tankdeckel auf der Säule vergessen. :(
    Gestern hatte ich das Auto vollgetankt und heute morgen wollte ich losfahren, dann habe ich bemerkt, dass die Tankklappe geöffnet war und es fehlte der Tankdeckel.
    Über Nacht hatten wir Schnee ich vermute, dass ich demnächst die Warnung "Wasser im Treibstoff" bekommen werde.

    Ich war bei der Tankstelle und die Wärtin sagte, dass sie keine Deckel gesehen haben. Ich werde jetzt ein Neuer bestellen. Darf ich bis ich neuen Deckel bekomme, so fahren? Gibt es Nachteile außer Dieseldiebe?

    Dazu brauchte ich Teilenummer. Ich habe zwar welche gefunden aber bin mir nicht sicher.

    vielen Dank om Voraus.
  7. icesaab
    Offline

    icesaab

    Dabei seit:
    15 Juni 2007
    Beiträge:
    1,594
    Danke:
    578
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Zuletzt bearbeitet: 4 Februar 2018
    Exergie sagt Danke.
  8. Exergie
    Offline

    Exergie

    Dabei seit:
    28 Februar 2017
    Beiträge:
    165
    Danke:
    50
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Danke schön icesaab. :top:
  9. ThomasSaab
    Offline

    ThomasSaab

    Dabei seit:
    30 Dezember 2014
    Beiträge:
    120
    Danke:
    5
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Hallo zusammen,
    habe geschlafen beim einparken und mir dabei meinen rechten Aussenspiegel
    an einer Betonwand zerkratzt.
    Hat jmd nen Tip wie ich die Kratzer aus dem unlackierten Teil des Aussenspiegels entfernen kann,
    oder muss gleich ein neuer Aussenspiegel her.
    PS. bin was Kratzer angeht sehr mäkelich:redface:
    Gruss Thomas
  10. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    28,655
    Danke:
    3,926
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Aus dem Kopf heraus meine ich das man den Rahmen einzeln tauschen kann, dann musst Du eben nur den Spiegel zerlegen……gucke ich im EPC nach wenn ich wieder zuhause bin……

    Gruß, Thomas
  11. Quantum
    Offline

    Quantum

    Dabei seit:
    25 April 2009
    Beiträge:
    463
    Danke:
    143
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Hallo @ThomasSaab ,

    soweit ich weiß gibt es den schwarzen Rahmen auch separat:

    - rechts 12795625
    - links 12795596

    Beste Grüße

    Martin
    ThomasSaab sagt Danke.
  12. andsaab
    Offline

    andsaab

    Dabei seit:
    7 Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Danke:
    13
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Gibt´s bei wikingerparts.de
    spiegelrahmen.jpg
    ThomasSaab sagt Danke.
  13. Jack GT
    Offline

    Jack GT

    Dabei seit:
    20 Februar 2015
    Beiträge:
    265
    Danke:
    54
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Mojn,

    muss ein Stoßstangenunterteil neu lackieren. Das Gebrauchtteil ist in blau lackiert, ich brauche Jetblack.
    Wie den neuen Lackauftrag machen? Abschleifen/anschleifen? Oder reicht ein Haftvermittler auf dem Altlack?

    Mit Dank im Voraus,
    Flo
  14. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    28,655
    Danke:
    3,926
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Ich würde es anschleifen..........

    Gruß, Thomas
    Jack GT sagt Danke.
  15. Transalpler
    Offline

    Transalpler

    Dabei seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    5,438
    Danke:
    553
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    LPT
    Die Frage sollte ja eigentlich der Lackierer beantworten können - letztendlich haftet dieser ja auch dafür. dass die Farbe nicht wieder abblättert...
  16. Jack GT
    Offline

    Jack GT

    Dabei seit:
    20 Februar 2015
    Beiträge:
    265
    Danke:
    54
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Der Lackierer werde ich sein...:biggrin:
    Daher die Frage...
  17. Bob21
    Offline

    Bob21

    Dabei seit:
    18 Dezember 2014
    Beiträge:
    89
    Danke:
    19
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    LPT
    Staubfreie Umgebung (evtl. nass machen ) ist grundvoraussetzung.
    Schleifvlies in 800 1000 1500 würde ich zum anschleifen (nass) nehmen.
    Dann Epoxygrundierung als Sperrgrund falls die Lacke sich nicht vertragen sollten,anschleifen, kein Kunststoffhaftvermittler mehr, der wird nur direkt auf die Stoßstange aufgetragen.
    Zeiten beachten (sonst kommt alles wieder hoch) zwischen den Ablüftgängen und nass in nass arbeiten nach Herstellervorgabe...
    Hab gute Erfahrungen mit Ludwig Lacke gemacht. Dose wird wohl für kleine Teile gehen, besser aber ne Sata und ein ordentlicher Druckluftkompressor mit mind 300-350 Liter Abgabeleistung die Minute...
    peacer und Jack GT sagen Danke.
  18. Jack GT
    Offline

    Jack GT

    Dabei seit:
    20 Februar 2015
    Beiträge:
    265
    Danke:
    54
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
  19. Saab 9-3 tid
    Offline

    Saab 9-3 tid

    Dabei seit:
    21 Juli 2012
    Beiträge:
    176
    Danke:
    18
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Hallo Zusammen,

    meine Saab meckert schon Lange, dass der Lampe Hinten-Rechts nicht in Ordnung ist.
    Ich hatte schon provisorisch den schwarzen Kabel mit der Stecker verbunden, weil es keine Kontakt mehr hatte.
    Letzte Woche habe ich mir einen neuen Lampenhalter gegönnt. ich will jetzt aber den Stecker zum Lampenhalter auch wechseln, die Frage ist es, wo finde ich es und kann man diesen Stecker einzeln Kaufen oder muss ich mir wieder was ausdenken :rolleyes: (aus dem Elektro-Geschäft irgendetwas passend basteln?):eek:

    Bevor ich noch vergesse, beim letzten Reinigung der AGR-Ventil wurde auch von der Stecker zum AGR-Ventil (Steuergerät) ein kleines Teil rausgeflogen.asdf Es war der graue kleine Schließteil, damit es sich festsitzt. Ich wäre froh, wenn ich diesen Stecker auch neu und einzeln finden würde :confused:
  20. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    743
    Danke:
    171
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Wenn du weißt, woraus der alte Lack besteht, dann reicht Anschleifen, sofern die Oberfläche keine tieferen Macken hat.

    Bitte nicht auf Original-Wasserbasis-Lacke mit irgendeinem Acryl-Sprühdosenzeug "lackieren"...das gibt unschöne Ergebnisse ;-).
    Also entweder den neuen Lack vom vernünftigen Lack-Dealer holen oder eben das Teil komplett entlacken und der entsprechenden Grundierung (Kunststoff oder Metall) vorarbeiten, ggfs. vorher Spachteln. Dann schleifen und lackieren, bei Metallic oder Mehrschichtern nicht den Klarlack vergessen ;-).



    Die Embleme dürften analog zu den originalen sein...die bestehen auch nur aus einem bedruckten Stück Blech, das auf den Schlüssel geklebt ist.
    Jack GT sagt Danke.