Laufleistung unserer 9-5 IIer

Dieses Thema im Forum "9-5 II" wurde erstellt von leo_klipp, 23 November 2012.

  1. bigintelligence
    Offline

    bigintelligence Forums-Sir R.I.P.

    Dabei seit:
    13 März 2007
    Beiträge:
    7,158
    Danke:
    371
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Da heizt Du aber ganz schön rein - ich liege so um die 7l.
  2. RabeS
    Offline

    RabeS

    Dabei seit:
    29 Juli 2014
    Beiträge:
    1,412
    Danke:
    117
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Jup, das ist der viele Stadtverkehr. Bei reiner BAB hatte er letzte Woche auf dem Weg zum/zurück Skiurlaub 7,2 l/100km, obwohl ich ab und zu auch mal sehr schnell gedüst bin, wenn es ging.
  3. firstbora
    Offline

    firstbora

    Dabei seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    377
    Danke:
    38
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT


    Verbrauch, ca. 15Lt. LPG/100km (0,55€/Lt.)

    :tongue::ciao:

    IMG_20150321_073155_edit_edit.jpg
    Zuletzt bearbeitet: 21 März 2015
  4. Jet210
    Offline

    Jet210

    Dabei seit:
    6 Oktober 2011
    Beiträge:
    118
    Danke:
    19
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    image.jpg Kurzer Zwischenstand...
    StRudel sagt Danke.
  5. Maik
    Offline

    Maik

    Dabei seit:
    9 August 2010
    Beiträge:
    191
    Danke:
    2
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    Hallo,
    bin jetzt bei knapp über 79000, Verbrauch zeigt er mir 11,l an. Wie bekommt ihr denn 7 oder 8l hin? Ich hab auf der BAB den Tempomaten meist bei 130 drin, ab und an mal ne 160. Meiner ist auch ein E85er, hab nur noch keine Tankstelle gefunden, irgendwo solls hier eine geben...
  6. RabeS
    Offline

    RabeS

    Dabei seit:
    29 Juli 2014
    Beiträge:
    1,412
    Danke:
    117
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Huch, da hat jemand beim Fahren fotografiert. :cool:
  7. RabeS
    Offline

    RabeS

    Dabei seit:
    29 Juli 2014
    Beiträge:
    1,412
    Danke:
    117
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Schau, wer das meldet. Das sind doch die Dieselfahrer.
  8. Jet210
    Offline

    Jet210

    Dabei seit:
    6 Oktober 2011
    Beiträge:
    118
    Danke:
    19
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Bei 250km mit Tempomat 130 km/h (2. Baustellen á 6km dazwischen) hat mein BC 10,3l/100km E85 gemeldet.
  9. Maik
    Offline

    Maik

    Dabei seit:
    9 August 2010
    Beiträge:
    191
    Danke:
    2
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    10,3/100km mit E85...
    gut ich fahre täglich nur 3km auf Arbeit und heim, E85 solls hier bei mir irgendwo geben..., leider ist BW noch unbekannt für mich. Denke mal ich kriege meinen Verbrauch auch runter, aber 220PS und Allrad wird sicher Tribut wollen...

    PS:
    aso, die Dieselfahrer, Saab ist doch n Turbobenziner :)
  10. RabeS
    Offline

    RabeS

    Dabei seit:
    29 Juli 2014
    Beiträge:
    1,412
    Danke:
    117
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Die "Diesel" haben ja meist auch nur 190 PS, also 30 PS weniger. :mad: Dafür sind die "Benziner" auch spritziger.
  11. firstbora
    Offline

    firstbora

    Dabei seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    377
    Danke:
    38
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    also, ich empfehle LPG...
    der Umwelt und dem Geldbeutel zuliebe...

    Wer seinen 9-5II etwas länger behalten möchte, wovon man ja bei dem Fahrzeug ausgehen kann, rechnet sich eine LpgAnlage auch bei geringerer Fahrleistung.
  12. RabeS
    Offline

    RabeS

    Dabei seit:
    29 Juli 2014
    Beiträge:
    1,412
    Danke:
    117
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Fährt "LPG" wie ein "Benziner"?
  13. firstbora
    Offline

    firstbora

    Dabei seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    377
    Danke:
    38
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    wenn du damit die Leistung meinst, im Grunde genommen, ja.

    Nur im Hochleistungsbereich, sprich Kickdown, springt die Anlage automatisch auf Benzin um, um den Motor zu schonen bzw. die Kraftstoffversorgung gewährleisten zu können... Danach fährst du weiterhin auf Gas.

    abgesehen davon, kannst du ja Jederzeit manuell auf Benzin umstellen. Wenn du also meinst, auf der Autobahn mal wieder den Tiefflug antreten zu müssen, schaltest du auf Benzin und Andrenalin um... Macht man aber nicht...!

    Bei ganz normaler Fahrt, Stadt und Bahn... Völlig, unerheblich.

    Ich merke gar kein Unterschied ausser in der Tasche. Das allerdings erheblich.

    Es ist schon ein riesen Unterschied, ob ich 13 oder (umgerechnet) 7 Liter BEnzin verbrauche.

    Hinzu kommt, dass ich einen Extra-Rabatt in der Versicherung erhalten habe, wegen "umweltfreundlicherem" Antrieb..
    (Württembergische)

    ....also, kurz gefasst: Gerade beim 2,8 V6 XWD, kann ich es nur empfehlen.

    Gruß....
    Bora.
    Mick Carlsson, AERO-Mann und RabeS sagen Danke.
  14. RabeS
    Offline

    RabeS

    Dabei seit:
    29 Juli 2014
    Beiträge:
    1,412
    Danke:
    117
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Wieder was gelernt. Danke! Davon ( Gasfahrzeuge) hatte ich keine Ahnung. Bei uns sind in der TG (Büro) Gasfahrzeuge verboten. Also habe ich mich nie damit beschäftigt.

    Früher mal, da mußte ich mich mit der Sicherheit von Gas-Tankstellen in ARG beschäftigen. Das ist aber Geschichte. Fahrtechnisch habe ich keine Ahnung.
    Zuletzt bearbeitet: 7 April 2015
  15. firstbora
    Offline

    firstbora

    Dabei seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    377
    Danke:
    38
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    falls du mal in der Nähe Bist, kannst du dich gerne für eine Probefahrt melden...
  16. Bollogg
    Offline

    Bollogg

    Dabei seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    425
    Danke:
    75
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Geldbautel mag ja noch angehen, wenn der Motor lange genug durchhält (dass er thermisch höher belastet wird im LPG-Betrieb steht ja nun außer Frage) Aber der Umwelt zu Liebe? Propan und Butan sind doch mW genau wie Benzin Erdölprodukte. Wo also ist der Unterschied? Die minimal bessere Verbrennung? Die rechtfertigt aber doch kaum die Anschaffung einer LPG-Anlage.Da man gleichzeitig die Wartungsintervalle verkürzen sollte, bleibt auch finanziell wenig übrig.
  17. firstbora
    Offline

    firstbora

    Dabei seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    377
    Danke:
    38
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT

    nun, ich habe vorher jede Woche eine ganze Tankfüllung Ultimate verbraucht. Jede Woche...
    Das sind wöchentlich 100€...
    Jetzt sind es maximal 2 LPG-Füllungen für insgesamt 42€.
    ca. 60€ pro Woche sind in 52 Wochen, 3120€.

    Kannst abziehen wieviel du willst... Da kann ich nicht bestätigen, dass Wartungsintervalle jeglicher Art, den Gewinn bzw. die Ersparnis zunichte machen.

    Ich fahre seit Oktober 2007, Aero auf LPG... Überleben des Motors...? Völlig problemlos. Da musst du halt drauf achten, dass du die Anlage nicht durch irgendwelche "günstigen" Amateure einbauen lässt.

    Umwelt: LPG verbrennt m.W. ohne Rückstände. Und sei sie doch soo klein, ein Nebeneffekt ist ja auch eben ein Nebeneffekt. Und wenn sie dann zugunsten der Umwelt entsteht... um so besser und willkommener.

    Das Einzige was ich hier nicht verstehe ist, warum viele Forumsmitglieder hier, so eine Abneigung der Sache gegenüber haben und die LPG-ANLAGE permanent schlecht reden bzw. als sinnfreie Aktion darstellen....

    Experten-Kommentare ohne jegliche Eigenerfahrung...
    AERO-Mann, Marc9-5 und vinario sagen Danke.
  18. RabeS
    Offline

    RabeS

    Dabei seit:
    29 Juli 2014
    Beiträge:
    1,412
    Danke:
    117
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Das alles ähnelt der Diskussion um E10, auch wenn in anderen Ländern seit vielen Jahren E10 und höher ohne Probleme funzt. Ist halt "neu" und Neues wird es einmal "schlecht geredet".
    firstbora sagt Danke.
  19. firstbora
    Offline

    firstbora

    Dabei seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    377
    Danke:
    38
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    ...wobei LPG selbst in Deutschland nicht wirklich neu ist.
  20. RabeS
    Offline

    RabeS

    Dabei seit:
    29 Juli 2014
    Beiträge:
    1,412
    Danke:
    117
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Deswegen "neu" in Anführungszeichen. :cool::cool: