Es muss nicht immer Kaviar sein ( Betrachtungen neben der Saab-Welt)

Dieses Thema im Forum "Saab Stammtisch" wurde erstellt von RainerW, 5 Januar 2016.

  1. bibo93
    Offline

    bibo93

    Dabei seit:
    25 Februar 2004
    Beiträge:
    3,368
    Danke:
    277
  2. Sacit
    Offline

    Sacit Herr der Ringe

    Dabei seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    11,924
    Danke:
    1,324
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
  3. B20-Fan
    Offline

    B20-Fan

    Dabei seit:
    19 November 2007
    Beiträge:
    1,959
    Danke:
    451
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Schade, der ist wohl doch ein paar cm zu kurz um den 900 hinten drin zu parken:hmpf:
  4. Sacit
    Offline

    Sacit Herr der Ringe

    Dabei seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    11,924
    Danke:
    1,324
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Ihnen kann geholfen werden...
    [​IMG]
  5. B20-Fan
    Offline

    B20-Fan

    Dabei seit:
    19 November 2007
    Beiträge:
    1,959
    Danke:
    451
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Ist wohl aber nicht zum Verkauf angeboten.
    Außerdem gäbe mein Kreditrahmen das nicht her, sonst würde ich schwach.:adore:
  6. turboflar
    Offline

    turboflar

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    4,157
    Danke:
    425
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    @Sacit Danke für den Hinweis, ich suche schon verzweifelt nach einem Verwendungszweck. :rolleyes:
  7. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,411
    Danke:
    6,288
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Hat immerhin genügend Platz für grosse Akkus.:cool:
  8. RainerW
    Offline

    RainerW

    Dabei seit:
    19 Juli 2014
    Beiträge:
    2,344
    Danke:
    814
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    ÄHH, willst endlich eine E-Auto mit (über) 1000 km Reichweite draus bauen?
  9. turboflar
    Offline

    turboflar

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    4,157
    Danke:
    425
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Das ist nicht die schlechteste Idee.:biggrin::ciao:
  10. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,537
    Danke:
    1,290
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Dann brauchst aber wohl noch ne Achse mehr... :biggrin:
  11. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,411
    Danke:
    6,288
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Die Loadrunner-Doppelachse schafft das schon.
  12. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,429
    Danke:
    1,139
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Und dank HP hängt der Wagen hinten nicht mal durch sondern hält das Niveau.
  13. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    28,032
    Danke:
    4,011
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Jou, scharfe Kiste!
    Hatten meine Jungs und ich gerade vorgestern, auf der Rückfahrt von einem Besuch beim Enduro-WM-Lauf in Rüdersdorf und schmatzend vor der Eisdiele in Erkner stehend, mit großen Augen bewundert.
    Das Geschoss war, wenn ich es nicht falsch gesehen habe, sogar dort lokal im Landkreis (LOS) zugelassen.
  14. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,537
    Danke:
    1,290
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Nichts gegen CX, gefällt mir auch in den meisten Ausführungen, aber doch nicht als... DIESEL!!! :eek: :rolleyes:
  15. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,411
    Danke:
    6,288
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Stimmt, das ist das Hauptproblem der Loadrunner, wobei auch die Benziner nur zweite Wahl sind.
    Aber mit dem 2,5 IE lässt sich dank ordentlichem Drehmoment immerhin schön gleiten,
    der passt gut zum Sänften-Fahrwerk.
  16. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    2,212
    Danke:
    818
    Die Diesel im CX sind zumindest mehr als eine Randnotiz der Automobilgeschichte - der CX TD war eine zeitlang der schnellste Großseriendiesel.

    Blöderweise war es ja fast schon Tradition, daß die großen Citroën motorenseitig nicht oberklassig waren. CX und DS hatten nur brummelige Vierzylinder, der Traction wenigstens zeitweise optional einen Reihensechszylinder. Als es im XM endlich wieder einen adäquaten Sechszylinder gab, kam halt der Dieselboom. Auch im C6 findet man auf dem Markt auf fünfzig Diesel einen Benziner.
  17. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,537
    Danke:
    1,290
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Naja, immerhin gab es auch ein paar Benziner-Turbo-Aggregate im CX... :smile: Randnotiz oder nicht, Diesel im PKW gibbet bei mir nicht. :smile:
  18. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,411
    Danke:
    6,288
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Mit passablen Leistungs-und Drehmomentwerten, aber auf der Basis der Uralttechnik der 2,4/2.5 ltr. Saugmotoren.
    Interessant war der leichtete Alumotor der Basisversionen aus dem PSA-Baukasten. Leider wurde der leistungsmässig nie dem CX-Format angepasst.
    PSA hatte kein Interesse am CX.
  19. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    28,032
    Danke:
    4,011
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Das kennen wir doch irgendwie, oder? :rolleyes:
    Und wie wir wissen, kann dieser Weg zu recht netten Ergebnissen führen.
  20. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    2,212
    Danke:
    818
    Mir sind Diesel auch nicht sympathisch. Dennoch verdient der CX TD eine Erwähnung.

    Einen VAG V10-TDI würde ich trotzdem gern mal fahren. ;-)