Es muss nicht immer Kaviar sein ( Betrachtungen neben der Saab-Welt)

Dieses Thema im Forum "Saab Stammtisch" wurde erstellt von RainerW, 5 Januar 2016.

  1. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,583
    Danke:
    1,295
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Erwähnen darf man ihn ja, nur fahren oder haben will ich auch diesen Diesel nicht. :smile:

    Neben dem E55, den ich kürzlich ausgiebig fuhr, wirkt sowieso alles wie in Zeitlupe... :frown: da dürfte auch der V10 nicht überraschen... :rolleyes:
  2. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    2,334
    Danke:
    841
    Naja, da ist neben der Längsdynamik, die aufgrund der damit verbundenen Karosserieform(en) nicht spektakulär sein dürfte, vor allem das Erhabenheitsgefühl von Interesse. Der W140 600er ist auch objektiv nicht (mehr) wahnwitzig schnell, aber er schüttelt es halt aus dem Ärmel. Dieses objektiv schwer meßbare Gefühl ist dennoch nett. So wie der "mid-range-punch" unserer Saabs.
  3. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,826
    Danke:
    6,504
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Im Vergleich zu den og. CX-Motoren ist selbst ein B201TU hightech.
  4. Sacit
    Offline

    Sacit Herr der Ringe

    Dabei seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    12,044
    Danke:
    1,326
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Den Diesel muß man im damaligen Kontext sehen. Der Verbrauchsunterschied zu den Benzinern war damals noch sehr deutlich. Ich hatte CX als Benziner und als Diesel. Der TRD Turbo 2 lief seinerzeit einfach pahantastisch. Und schon der dritte Block war dann auch nicht mehr porös... Der Citroën-Händler tat mir damals schon fast leid. War zu meinem Glück alles in der Garantiezeit. Aber irgendwann lief der Break. Norddeutschland >Narbonne in Rekordzeit. Tankstopps gab es ja nicht viele. Das Rhonetal war noch frei von Radarfallen. Der Saugdiesel hingegen war eine Zumutung. Der paßte überhaupt nicht zum Gesamtkonzept des CX und stand dem rauhbeinigen Indenor-Diesel meines 504 Breaks (ich war noch nie markentreu :rolleyes:) in seiner Raubeinigkeit nichts nach. Die 2.5er Benziner waren eine ganz andere Geschichte. Natürlich wäre ein Sechszylinder im CX nett gewesen. Aber der 2,5er hat seine Sache ziemlich gut gemacht.
    Das Gesamtkonzept war stimmig. Daß PSA am CX kein Interesse hatte würde ich so nicht sagen.
    Bei seinem Erscheinem war Citroën gerade vor der Pleite gerettet und die Ölkrise hat auch nicht gerade für ideale Rahmenbedingungen gesorgt.Ein Schicksal, das er mit dem SM teilt.
  5. Sacit
    Offline

    Sacit Herr der Ringe

    Dabei seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    12,044
    Danke:
    1,326
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Und auch XM fehlen nicht in meiner hydropneumatischen Vita. Der Ketten-V6 war ziemlich viril, aber der Verbrauch war bei flotter Gangart auch nicht gering.
    Die 2.1er Diesel waren sehr haltbar, meinen letzten XM Break habe ich mit 370tkm verkauft. Der 2.5er Diesel hatte viele Probleme.
    Der Traction-Motor wurde in seiner Grundarchitektur mit drei Kurbelwellenlagern bis 1966 verbaut! Ein echter Langläufer...:biggrin:
  6. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    2,334
    Danke:
    841
    Als Student hatte ich einen BX TD. Der war schneller UND sparsamer als ein Golf TDI. Und auch noch beides gleichzeitig! Unerhört! ;-)

    Was mich im Citroën-Bereich noch reizen würde, wäre ein Xantia Activa und ein AX GT(i). Aber erstmal finden...
  7. landschleicher
    Offline

    landschleicher

    Dabei seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    1,457
    Danke:
    76
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    T...Turbolinchen
  8. syncromat
    Offline

    syncromat

    Dabei seit:
    8 August 2012
    Beiträge:
    2,166
    Danke:
    271
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
  9. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,826
    Danke:
    6,504
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Mag sein, und meine Cit-Kenntnisse sind wirklich nur rudimentär vorhanden, aber die Arbeit an einem 1985er CX S1 zeigt doch deutlich, dass am Aufbau seit der Markteinführung nichts Wesentliches modifiziert oder auch nur ansatzweise Modellpflege betrieben wurde, selbst da wo Konstruktionsmängel ab Produktionsbeginn offensichtlich sein mussten.
    Ein Beispiel hierfür sind die allseits bekannten Türverkleidungen, die sich -einmal gelöst - nicht mehr schadensfrei montieren lassen.
    Ein Mangel, der einfach durch Ändern der Materialwahl hätte beseitigt werden können.
  10. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,601
    Danke:
    1,194
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Der AX als Diesel war auch kein schlechtes Auto...den fuhr man "in Echt" auch schon mal mit einer 3 vor dem Komma beim Verbrauch.
    Der BX war das erste Auto meiner Schwester, auf mein Anraten hin. Ein 18 jähriges Mädel mit einem BX wirkte an der Schule zwar etwas befremdlich, nichtdestotrotz wollte jeder bei ihr mitfahren....
  11. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    2,334
    Danke:
    841
  12. felicad
    Offline

    felicad

    Dabei seit:
    27 Mai 2008
    Beiträge:
    1,183
    Danke:
    192
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Kommt drauf an, wann das war. Ich fand den BX immer klasse, stand auch auf der Liste potentieller Nachfolger meines ersten Autos, eines Peugeot 205 mit Sondernichtausstattung "Junior". Auch noch (wegen Grenznähe) ein Re-Import mit 1,0l Vergaser und 45 extra ungezähmten Pferden. Aber: dem hab ich noch alles mögliche nachrüsten können, von der Nebelschlussleuchte bis zum Drehzahlmesser.
    Der Nachfolger ist dann ein R21 Limousine geworden. War auch gut mit 1000kg leer und 94PS.
  13. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    2,334
    Danke:
    841
    Muß nicht am Auto liegen! :biggrin:
  14. ra-sc91
    Offline

    ra-sc91

    Dabei seit:
    10 Mai 2004
    Beiträge:
    3,248
    Danke:
    372
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    LPT
  15. LCV
    Offline

    LCV

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    2,881
    Danke:
    90
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Der passt besser in den Thread "Benzinpreise" :biggrin:
  16. Baastroll
    Offline

    Baastroll Krümel

    Dabei seit:
    25 Dezember 2017
    Beiträge:
    1,976
    Danke:
    345
    SAAB:
    weiß nicht
    Baujahr:
    4712
    Turbo:
    weiß nicht
    Den Neuen habe ich in St. Petersburg gesehen.

    Anhänge:

  17. bibo93
    Offline

    bibo93

    Dabei seit:
    25 Februar 2004
    Beiträge:
    3,398
    Danke:
    280
    Quasi unter seinesgleichen …..
  18. felicad
    Offline

    felicad

    Dabei seit:
    27 Mai 2008
    Beiträge:
    1,183
    Danke:
    192
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Die Felgen gehen mal gar nicht...
  19. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,826
    Danke:
    6,504
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    ...und der "Rest"?
  20. ra-sc91
    Offline

    ra-sc91

    Dabei seit:
    10 Mai 2004
    Beiträge:
    3,248
    Danke:
    372
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    LPT
    Der Thread heißt "Betrachtungen neben der Saabwelt", nicht "unter der Saabwelt"!!!!