Rotes Steuergerät

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von Wolf1982, 31 Dezember 2019.

  1. KGB
    Offline

    KGB abdiqué

    Dabei seit:
    8 Februar 2003
    Beiträge:
    13,417
    Danke:
    3,530
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    alt
    Turbo:
    FPT
    Ja, durch völlig veränderte Motorgeometrien...
  2. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    13,036
    Danke:
    3,764
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Lassen wir das jetzt einfach mal so stehen. Du hast eine Meinung. Andere Leute eine andere. Persönliche Kreuzzüge.
  3. KGB
    Offline

    KGB abdiqué

    Dabei seit:
    8 Februar 2003
    Beiträge:
    13,417
    Danke:
    3,530
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    alt
    Turbo:
    FPT
    Ich bin mit meiner Meinung, was die katlosen 16v Turbos angeht, allerdings nicht alleine... Das sollte zumindest zu denken oder Hinterfragen ergeben.
  4. Marbo
    Offline

    Marbo

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    7,909
    Danke:
    1,452
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Das ist nicht ganz aus der Luft gegriffen. Der wildeste Hund den ich hatte war ein 16V-Turbo aus 84. Die waren anders als ihre Nachfolger, unabhängig vom Katalysator.
  5. nitromethan
    Offline

    nitromethan

    Dabei seit:
    22 September 2006
    Beiträge:
    2,060
    Danke:
    1,460
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    FPT
    So gut wie mein erster 16s 1985 mit damals verbleiben Sprit lief, lief kein anderer. Ob es am Sprit lag oder an der frühen Einlassnockenwelle mit versetzten Nocken lässt sich heute nicht mehr ermitteln.
    In meinen 87er habe ich die frühe Nockenwelle eingebaut und eine spürbare Leistungssteigerung erzielt. Der Einbau einer Redbox hat kaum etwas bewirkt, eher der Umbau auf einen Alu Ladeluftkühler. Sicher kann man da noch mehr machen aber ich will nur Serienkomponenten verwenden.
    Und eigentlich gut, dass es keinen verbleiben Sprit mehr gibt. Aber es gibt Benzinzusätze, wenn man ein paar Prozent rausholen will. Wozu aber? Im Alltag schwimmt man auch mit einem unmodifizierten 16s gut mit.
    HAGMAN und Skywalker sagen Danke.
  6. Shoxer
    Offline

    Shoxer

    Dabei seit:
    23 November 2007
    Beiträge:
    287
    Danke:
    83
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    FPT
    Macht der „alte“ Aluladeluftkühler ernsthaft einen Unterschied gegenüber dem neueren mit Plaste? Wenn ich mich nicht irre hat er deutlich weniger Rippen = weniger kühlende Oberfläche... oder macht das restliche Alu es locker weg?
  7. scotty
    Offline

    scotty

    Dabei seit:
    23 Juli 2007
    Beiträge:
    5,591
    Danke:
    619
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Vermute, Du meinst den Anzug von unten raus und im mittleren Drehzahlbereich - wie war er oben raus?
  8. Marbo
    Offline

    Marbo

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    7,909
    Danke:
    1,452
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Da war ich in einem Alter wo die Kraft obenraus interessanter war...Das Ding lief ohne irgendwie zu zögern bis Tacho 240, es war nichts dran gemacht. Ist aber ein bisschen her...
    Skywalker und scotty sagen Danke.
  9. Skywalker
    Offline

    Skywalker

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    828
    Danke:
    248
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    @Marbo ...war das die Zeit wo "die schnellen Wagen":driver: noch 200 km/h fuhren? :vroam:
    Wer da mit 240 km/h unterwegs war...... wo ein Saab 900 turbo, in "Porsche Phären" fuhr.:party:

    Dann müsste das so in den :cool:"späten 80er/frühen 90er Jahren" gewesen sein!:pcguru:
    Ich war mit etwas über 200 km/h schon:biggrin: "der König unter den GTI`s und Opel`s 2,0 liter E Sport":biggrin: mit meinem Exoten (nicht Saab):viking:

    >>>>Wisst ihr noch die breitreifen gingen mit 165ern los und wer 195er fuhr war schon ein "Snopp"/"Juppi" stand der 1980er<<<<
    Erst wo es "un - chic" wurde "schwarze Streifen, mit gequische auf dem Asphalt" zu hinterlassen, wurden die Reifen breiter, damals zog das ABS in "die Kutschen" ein? = Also 1990er?:vroam:
    Was mit 240 km/h ansteht, möchte ich mir lieber nicht vorstellen:rolleyes:....da wäre es wohl noch enger geworden,:eek: in manchem Grenzbereich? :confused:Das hat mir sicher das Leben gerettet?!:driver:
    Die RedBox hat auf jedenfall die 205er Breitreifen und das ABS mit sich gebracht, "it must be save.....a la Saab!!":ridinghorse:
    Das APC "rote:evil: BOX" ist wie man hier ließt, doch sehr unterschiedlich in seiner Auswirkung, dann kann ich ja gleich die ARAL Tankkarte klar machen für 102oktan Sprit? Oder lieber Vpower von Shell?
    Fahre gleich mal in die Halle, zum "Hägar" :viking:um die Nummer der "Red:evil:Box" finden zu gehen......:eek:hoffentlich ist es keine "Fakebox" im roten Kleid:eek:


    ......ach was sind die Smilies schön hier...I like it!
  10. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    43,010
    Danke:
    7,498
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Das ist mit neu.
    205er Reifen gab es beim 900 nie und das ABS kam - sukzessive - später.
  11. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    3,346
    Danke:
    1,361
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    ABS M91 z.B. noch gegen happigen Aufpreis von DM 2500.00 ! und Luftsack kam erst M92, für den gleichen Aufpreis!
  12. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    43,010
    Danke:
    7,498
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Nicht ganz, der war ab Frühjahr 1992 Serie (in D)
  13. aeroflott
    Offline

    aeroflott

    Dabei seit:
    28 November 2004
    Beiträge:
    512
    Danke:
    172
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    90
    Turbo:
    LPT
    Mein M90 Cabrio hat beides. Ist aber ein Ami.
    Ob wirklich aus den Staaten oder über Angehörige von US Truppen in D ist nicht klar. War schon 94 in deutschem Besitz.

    Ab wann war das denn Option?
  14. scotty
    Offline

    scotty

    Dabei seit:
    23 Juli 2007
    Beiträge:
    5,591
    Danke:
    619
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Luftsack US dürfte ab MY90, ABS ab MY88 gewesen sein
    Skywalker und aeroflott sagen Danke.
  15. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    3,346
    Danke:
    1,361
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    @klaus:
    Ich habe die Gnade der aufpreislosen späten Bestellung leider nicht mit erlebt, weder am CV M91 (EZ 4/91) mit Aufpreis für tallagedarot und ABS, noch beim 900S M92, (bestellt 4/91, wegen Luftsack erst geliefert -mit Aufpreis- zur EZ12/91)