9-5 Aero Bj 2002

Dieses Thema im Forum "Das Projektforum" wurde erstellt von HAGMAN, 7 Oktober 2018.

  1. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,735
    Danke:
    656
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Moin Olaf, sieht gut aus der "Neue".

    Der mittlere Teil des Grills hat die Nummer 5289681
    Das Saab-Emblem für den Grill 4830071
    "Niere" links 5336151
    "Niere" rechts 5336169

    Ich würde nach einer gebrauchten Alternative schauen, denn nur der mittlere Teil des Grills wird neu ca. 195,00€ kosten :frown:
    HAGMAN sagt Danke.
  2. opelmichl
    Offline

    opelmichl

    Dabei seit:
    24 Juli 2014
    Beiträge:
    822
    Danke:
    269
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Was mich ein wenig wundert, ist der hohe Kaufpreis.

    Er sieht ja echt gut aus und hat tolle Ausstattung.
    Was waren die Beweggründe, einen relativ hohen Kaufpreis zu akzeptieren?

    Habe meinen silbernen (Avatar) letztes Jahr für 2.100,- € in mobile reingesetzt.
    196.000 km, Sitzheizung hinten, Schiebedach.
    1. Hand, 6 Jahre abgemeldet, Nichtraucher, alles durchrepariert.
    Motor komplett überholt, kein Rost, 1999er 2.3t Automatik mit Hirsch 162KW eingetragen.
    Es hat sich kein Einziger gemeldet.

    Es gibt einfach keine Nachfrage.
    Alle wollen sie nur die VAG-Skoda-Seat Grütze, welche nach 6 Jahren weggammelt.

    Hatte ja Glück, dass ihn keiner wollte, da mein Katastrophen-Klöter abgeraucht ist.
    schwarzersaab und HAGMAN sagen Danke.
  3. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    27,099
    Danke:
    3,724
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Wenn man die Folge- und Instandsetzungskosten mit betrachtet, ist der reine Kaufpreis doch fast eher nebensächlich und das bessere Auto zumeist auch der günstigere Kauf. Dies vor allem dann, wenn man nicht mit all zu vielen Makeln üblicher Ge- und Verbrauchtautos kann oder will. Insofern kann ich das hier schon nachvollziehen.
    Jake.Elwood und HAGMAN sagen Danke.
  4. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    554
    Danke:
    275
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Moin „Opelmichi“,
    Danke für Deine Tips, ich arbeite sie ab.
    Ich glaube NICHT, dass ich einen super günstigen Kauf gemacht habe. Allerdings ist das eine Preisregion, wo man - wie Du es sagst - sonst gerade Felgen und ein Panoramadach in der Aufpreisliste ankreuzen kann. Ich kann nicht so gut weg (beruflich) und so viele Autos ansehen. Das wäre schnell „teurer“ als zu Arbeiten. Ich fand das Blau und das Leder so besonders. Er ist innen wirklich echt gut. Ich mag saubere Autos innen, dass kann man auch nur bedingt wieder hinkriegen.
    Das Du Dich bei Deinem Aero über wenig Interesse wunderst, kenne ich selber auch. Als ich meinen blauen Sedan, FPT mit den tollen blauen Ledersitzen und OHNE Rost vor 8 Jahren verkauft habe - gab es gerade mal 4000 dafür. Zum Glück hat ihn mit JF ein echter Saabfreund gekauft und ab und an sehe ich den Wagen wieder. Mein perfekt neu lackierter 900S fuhr bis zum Unfall letztes Jahr in HH. 10 Jahre, für 4000 Euro. So ist das mit den Preisen. Die 9-5 gibt es jetzt ab 300 Euro ... ich schätze jeden Monat werden einige zerlegt ... und irgendwann sind auch die Aeros weg. Dann ist die Zeit für Deinen Wagen gekommen.
    Also - freuen und behalten - oder mir bitte anbieten, wenn Du ihn verkaufst ! HAGMAN

    @klaus - Ja, aus Friedrichshafen...
    @ Kurti - Grill kommt .. aus GB
    Masa und opelmichl sagen Danke.
  5. opelmichl
    Offline

    opelmichl

    Dabei seit:
    24 Juli 2014
    Beiträge:
    822
    Danke:
    269
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Oft verliebt man sich in ein Auto - das kenne ich zu genüge. :biggrin:

    Mein 9-3 II Aero Cabrio in espresso-metallic, ist auch so ein Kandidat.
    Engländer, böser Unfall vorne rechts, absolut pfuscherhaft instandgesetzt, Lack schlecht nachlackiert, Armaturenbrett andere Farbe, als der Rest der Ausstattung - eigentlich was zum schlachten.
    Möchte ihn aber unbedingt selber fahren. Der Preis war günstig und Laufleistung angeblich(!) unter 100.000 km.
    Einmal damit angefangen, kann ich auch nicht wieder aufhören, alles wieder in einen ordentlichen Zustand zu bringen.
  6. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    554
    Danke:
    275
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Siehst Du - so war es bei mir auch das ein- oder andere Mal. Deine Tips sind prima .... sag mal .... so ein Tech 2 aus der Bucht für 4xx Euro ... ok ? Ich würde gerne unabhängig sein - mit einem eigenen Tester.
  7. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    39,454
    Danke:
    5,972
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Jep, funktioniert sehr gut.
    HAGMAN sagt Danke.
  8. opelmichl
    Offline

    opelmichl

    Dabei seit:
    24 Juli 2014
    Beiträge:
    822
    Danke:
    269
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Habe meinen aus ali..a.com
    Hat mit allem drum und dran (4 Diagnosekarten, Koffer, COM-Adapter, Kabel, Netzteil, TIS und WIS) um die 600,- € gekostet.
    Ich musste Zollgebühr von 90,- € zahlen. Das wird meist nicht beim Verkäufer angegeben.
    Und Ware konnte ich nur persönlich, mit Personalausweis und Bezahlung der Zollgebühr entgegennehmen.

    Die Konfiguration des TIS ist etwas kompliziert, wegen Dongle und Dateien in der Konfig ändern und so, hat aber am Ende geklappt.
    Bin nicht gerade ein Informatik-Genie.
    Geliefert wird meist mit Opel-Software.
    Achte darauf, dass du Saab-Paket auswählst.

    Ich habe mir das Komplettpaket geholt. Saab, Opel, Suzuki, Chevrolet, GM allgemein.

    Eigentlich ein Muss, wenn man Saab auslesen will. Ohne Tech2 geht nur die Motorsteuerung, und die nicht mal beim 900 II und 9-3/9-5 bis 2000.
    TIS kann nur einmal auf einem Rechner installiert werden. Also Opel und Saab geht nicht auf einem Rechner. Für jede Marke einen Rechner.
    Außer man ist vielleicht ein Computer-Genie. :biggrin:

    Der Tech wird jetzt fast wöchentlich benutzt.
    Die 901 und 9k kann man auch damit auslesen. Adapter sind dabei.
    HAGMAN sagt Danke.
  9. opelmichl
    Offline

    opelmichl

    Dabei seit:
    24 Juli 2014
    Beiträge:
    822
    Danke:
    269
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Ich glaube, ich muss Hagman im Dezember mal einen Besuch abstatten.

    Bin im Dezember wieder in Lüneburg und Hamburg.
    Seine Werkstatt interessiert mich. Alleine die Zapfsäule ist ne Wucht.
    :biggrin:
    Möchte auch die 901er sehen. Laut Album, echt sehr schöne Fahrzeuge.
  10. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    554
    Danke:
    275
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Die Säule macht nur Diesel. Zum Rest hast Du eine PN....natürlich kommst Du vorbei wenn Du aus Bayern auf der A1 Richtung HH bist. Liegt auf dem Weg
    Zuletzt bearbeitet: 9 Oktober 2018
  11. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    12,879
    Danke:
    3,415
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ist schon lustig, wie die Saab-Wege so verlaufen: bei mir von neu zu alt , bei dir andersherum.
    Aber das ist egal - auch mit dem Neuen viel Freude und noch viele problemlose km!
    HAGMAN sagt Danke.
  12. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    554
    Danke:
    275
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    100 Prozent Saab-Scheckheft - und dann 1000 km in 5 Jahren ? Das riecht nach Tacho“Tuning“ - aber jetzt mag ich es glauben. Motorluftfilter und Mikrofilter nicht nagelneu aber fast - von der Inspektion bei 179.943 km. Stimmig .... so wie die noch gute Bremsflüssigkeit, die Schweizer Batterie und das mäßig dunkle Öl. Mein 11. Saab - und mein erster Saab mit intaktem Scheckheft.
    Der Besitzer war verstorben .... und dann wurde der Wagen kaum noch bewegt.

    Anhänge:

  13. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    554
    Danke:
    275
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Leider Ölgestank. Öl auf dem Kat. Sonst völlig trocken der Aero. Also den Öldruckschalter neu, was ein Schei.... Anbei die wenigen Werkzeuge, die es dann letztendlich waren. Oben das Druckrohr an der Drosselklappe gelöst. Dann den Kabelbaum am Zylinderkopf. Dann hatte ich Platz für den Anlasserbolzen oben - 18er Nuss & Drehmomentschlüssel funktionieren. Sehr wenig Platz.Von unten 16er Ringschlüssel, Mutter ab- Anlasser kann raus. Wagen ist - natürlich - stromlos !! Dann Anlasser an Kabelbindern nach oben gehangen. Dann mit 24iger Nuss und Verlängerung den Druckschalter ausgebaut. Am Plastik sifft es vorbei. So noch nicht gesehen. Dann eine schöne Nuss geopfert und eine Kerbe für das Kabel des neuen Druckgebers geflext. Ich hoffe das hier ist hilfreich, wenn Euch das auch ereilt.
    Neues Öl und Filter. Ölwanne ... ab .... mal sehen.

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2018
    GSUS, Sven und hansetroll sagen Danke.
  14. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    554
    Danke:
    275
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Benzinfilter neu gemacht - Scheckheft hin oder her. Hinten rechts vor der Hinterachse, unter einer Plastikkappe.

    Anhänge:

    hansetroll sagt Danke.
  15. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    554
    Danke:
    275
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Ersatzteile in den Kofferraum :
    2. Zündkassette/Geber Zündung.
    Kofferraummulde übrigens ok, neue Stopfen.

    Anhänge:

    hansetroll sagt Danke.
  16. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    554
    Danke:
    275
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Als nächstes .... Kurbelwellengehöuseentlüftung. Rost C-Söule. Radhäuser checken. Unterbodenverkleidung vorne ab und Hilfsrahmen/Leitungen checken. Unterboden/Hohraumschutz. Die Antenne (wird von Tieren angefressen) mache ich auch neu. Beide SID : Bügeln /Silver Ribbon-Reparatur oder einschicken ? Übrigens. - Die Birne in der Schaltkonsole muss neu ....weiß noch nicht wie ich da ran komme.

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2018
    hansetroll sagt Danke.
  17. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    12,879
    Danke:
    3,415
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    SID und Klima - ich hab letzteres zu Domhöfer geschickt; alles bestens. :top:
    Viel "Spaß" bei der C-Säule! :redface:
    Ziehst du die Handschuhe beim Arbeiten wirklch an?! :rolleyes:
  18. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    39,454
    Danke:
    5,972
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Man möchte ja keine Spuren hinterlassen.:biggrin:
  19. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    554
    Danke:
    275
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Handschuhe ... ja, besser so. Brauche meine Hände beruflich .. in möglichst guten Zustand. Der Wagen ist jetzt völlig brauchbar und fahrbar. Alles geht. Rolling Restauration.
    Möglicherweise, wenn die C Söule zu aufwendig ist, einfach ein schöner Wagen zum „Aufschrubben“. Man kann ja nicht alles Sammeln - und er kann meinen Alltags 850 T5 gut beerben. Aber wo der Zustand sonst so prima ist ..... mal sehen. Demnächst Bilder von Radläufen und Schweller. Habe noch keine Lust drazu .... habe eine Ahnung ... außerdem kommt heute der 8V T nach 14 Monaten mal vom Lacker zurück .... und der ist wirklich rostfrei. AWT hier, C-Säule da ..

    Ps: Fahrtest einwandfrei. Fahrwerk gut. Fensterheberrollen gut. Keine OBD II Fehler hinterlegt .

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2018
  20. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    12,879
    Danke:
    3,415
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ging ja auch weniger um ob, als um diese... :rolleyes:
    Ich versuch es ja auch immer wieder - aber wenn sie das erste Mal öldurchtränkt oder fettverschmiert sind, flegen sie weg - und weiter gehts mit bloßen Händen, die man, anders als die blöden Handschuhe, zwischendurch einfach mal fix sauberwischen kann. Lappen hab ich genug... :rolleyes: