Kaufberatung - 9-3er Turbo X V6 vs. Cabrio V6

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von tvrsagaris, 5 Januar 2019.

  1. Jan aus R
    Offline

    Jan aus R Flitzpipe

    Dabei seit:
    24 Oktober 2017
    Beiträge:
    1,942
    Danke:
    427
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    FPT
    Kann ich so bestätigen, bin irgendwo zwischen 11 und 12L :top:
    peacer sagt Danke.
  2. janira
    Offline

    janira

    Dabei seit:
    17 Mai 2018
    Beiträge:
    340
    Danke:
    106
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    ich habe kein Allrad und kein Automatik

    Allrad kostet viel Leistung und 1.5Liter mehrverbrauch
    Automatik + ca. 1 Liter

    sogar die Prospektwerte zeigen ca. 2 Liter mehrverbrauch für Turbo X

    die 250/255PS V6 kommen sehr wohl unter 10 Liter ROZ 95 aus
  3. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,903
    Danke:
    1,303
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Zumindest der erste Teil deiner Aussage ist wohl ein Fall für den Märchenonkel...
    Ein Fronttriebler mit dieser Leistung bringt die doch ohnehin ohne Allrad nicht wirklich auf die Straße und das Mehr an Traktion spürst du spätestens in zügig gefahrenen Kurven.
    Zuletzt bearbeitet: 9 Januar 2019
  4. Baastroll
    Offline

    Baastroll Krümel

    Dabei seit:
    25 Dezember 2017
    Beiträge:
    2,231
    Danke:
    426
    SAAB:
    weiß nicht
    Baujahr:
    4712
    Turbo:
    weiß nicht
    Oder im Winter am Forttrieb...
  5. tvrsagaris
    Offline

    tvrsagaris

    Dabei seit:
    22 Dezember 2018
    Beiträge:
    37
    Danke:
    13
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Beim Verbrauch mache ich mir jetzt nicht so große Gedanken, wie hier grade heftigst diskutiert wird. Wer sich solch einen Wagen mit großen Motor, Automatik und vielleicht Allrad zulegt, sollte wissen was er macht.

    Zum anderen erwarte ich keinen Rennwagen, dafür gibt es andere Hersteller, die Standfeste Motoren liefern, ohne Hitze Probleme, ohne Traktionsdefizite usw. Es ist doch auch die Optik eines Autos, die einen begeistert oder anspricht.
    Ein Turbo X hört sich natürlich toll an, aber es Bedarf so wie ich das hier verstehe großen Aufwand, um ihn fahrbar zu halten. Da sieht man im Vorfeld bereits, dass das Geld weggeht wie geschnitten Brot. Würde auch nie einen Wagen kaufen, nur weil er einen geilen Sound hat. Das kann man alles machen...

    Naja, eine Finale Entscheidung ist ja noch nicht gefallen. Beide bleiben im meinem Fokus.
  6. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    41,721
    Danke:
    6,909
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Ich denke auch, dass Du diesbzgl. vom TVR nicht unbedingt verwöhnt bist,oder?:smile:
  7. janira
    Offline

    janira

    Dabei seit:
    17 Mai 2018
    Beiträge:
    340
    Danke:
    106
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    der Motor hat mit SAAB gar nichts zu tun. auch die Turbo X Auflage ist reine GM
    Erfindung
    weder der Motor, noch Getriebe, Software oder Fahrwerk sind von SAAB entwickelt worden (SAAB Automobile gibt es ab 2000 eigentlich überhaupt nicht mehr)

    Wenn du ein SAAB Fahren willst muss du entweder 9-5 I kaufen oder 9-3 I oder noch Ältere 900. 9000

    z.T. mit 2.0t Motor und 5 Gang Getriebe kann auch ein 9-3II als SAAB durchgehen

    der 2.8 V6 ist von Holden (Australien) primär für die US Markt entwickelt, und wenn mann dich in US mit 140 Miles erwischt landest du sofort im Knast, also 230-250PS reichen völlig aus

    es ist ein langlebiger kurzhuber für gemütliches Autobahnfahrt , kein Rennmotor
  8. Baastroll
    Offline

    Baastroll Krümel

    Dabei seit:
    25 Dezember 2017
    Beiträge:
    2,231
    Danke:
    426
    SAAB:
    weiß nicht
    Baujahr:
    4712
    Turbo:
    weiß nicht
    @tvrsagaris Nicht auf alles achten. Saab hatte teilweise schon bei den Alteisen Motoren von Ford oder auch Triumph. Letztendlich ist der Name Saab eine Marke geblieben, das Werk blieb gleich, 9-5 I & 9-3 I waren zwar auch schon GM, Naja ...

    Was-ist-Saab-Diskussionen fangen manche schon mit dem Ende der Zweitakterära an ...
    Zuletzt bearbeitet: 9 Januar 2019
    Exergie und philjad sagen Danke.
  9. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    2,267
    Danke:
    1,089
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Nur das der Zweitakt im Saab auch keine Eigenerfindung war...

    Ich glaube das ist einfach etwas zu drastisch gesehen.
    Die Optimierungen, die getroffen werden KÖNNEN sind sicherlich nicht immer notwendig, damit das Auto fahrbar ist/ bleibt.
    Ich denke 85% aller gebauten Turbo X wurden keiner Optimierung unterzogen und haben schon fast 10 Jahre ihren Dienst verrichtet ohne das etwas gravierendes passiert sein muss.
  10. Schnitzl
    Offline

    Schnitzl

    Dabei seit:
    29 Januar 2005
    Beiträge:
    565
    Danke:
    77
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    boah ich hab noch nie so viel Falschaussagen in einem Post gesehn, noch dazu gepaart mit fehlender Logik.

    ich sag nur soviel: Willkommen im 21.Jahrhundert. Oder glaubst du in nem BMW ist ein BMW-Getriebe? LOL.

    Tut mir leid aber das KANN ich so unkommentiert nicht stehen lassen - nachher glaub das noch jemand!
    MfG

    P.S.: https://en.wikipedia.org/wiki/GM_High_Feature_engine#LP9_Turbo
    Baastroll, Jan aus R, Kurti und 5 andere sagen Danke.
  11. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    2,640
    Danke:
    928
    Hmmm... Dein Benutzername läßt anderes vermuten. :biggrin:
  12. tvrsagaris
    Offline

    tvrsagaris

    Dabei seit:
    22 Dezember 2018
    Beiträge:
    37
    Danke:
    13
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Das ist was gaaaaanz anderes! :top:
    Der TVR machte viel Spaß, gar keine Frage, ist aber inzwischen wieder weg, zu meinem Leid, denn die Preise gehen heftig nach oben, grrrr.

    Noch mal Bezug zum Thema Wer was baut oder von Wem einbaut. Sind inzwischen nicht alle Hersteller untereinander verzweigt? Ist doch auch völlig wurscht!
    Am liebsten würde ich eh einen Lancia fahren, aber da sieht es ja noch düsterer aus! Ersatzteile richtig schwierig zu bekommen.

    Also am besten alle mal wieder runterkommen und vom Ausgangsthema sprechen. Danke.

    Die Problematik ist doch, dass die kleinen Turbos schwierig zu bekommen sind, mit schöner Ausstattung. Die großen V6er werden häufiger für kleineres Geld angeboten, dann als Frontantrieb oder Allrad, als z.B. die 2.0er. Diesel mit Euro 4 geht gar nicht.

    Letztlich soll mich das Auto ja auch begeistern, wenn ich ihn sehe oder anschmeiße. Ansonsten könnte ich mir auch einen KIA oder Hyundai kaufen...
  13. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    32,197
    Danke:
    4,668
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Dann könnten wir ja mal wieder zum eigentlichen Thema des Threads zurückkommen ……:rolleyes:……

    Gruß, Thomas
  14. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    5,927
    Danke:
    426
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Klares ja zum v6 CV - vereint meine beiden Schätzchen - offen & schöner Motor
  15. janira
    Offline

    janira

    Dabei seit:
    17 Mai 2018
    Beiträge:
    340
    Danke:
    106
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    Stimmt nicht

    2.0T sind billiger zu haben als die V6 Aero's

    V6 ist deutlich moderner und standfester als die 2.0T Motoren außer die Ketten sind keine Probleme bei V6 bekannt

    2.0T dafür neigt zu Motorschäden

    und was die Fahrleistungen angeht, da ist überhaupt kein Vergleich
  16. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    1,144
    Danke:
    324
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    und warum neigt der 2.0T zu Motorschäden?!?
    philjad sagt Danke.
  17. Turbo99
    Offline

    Turbo99

    Dabei seit:
    20 Juli 2014
    Beiträge:
    440
    Danke:
    139
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Zündspulen? Thermische Belastung der Bauteile über der Hintern Zylinderbank?
  18. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    32,197
    Danke:
    4,668
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Kann man vernachlässigen ……:rolleyes:……die Problematik vom Ausgleichsbehälter Kühlwasser hat es auch nie gegeben……:rolleyes:……aber da gibt es Leute die das viel besser wissen als viele andere hier……

    Gruß, Thomas
  19. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    1,144
    Danke:
    324
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    oder sehr viel in irgendwelche Dinge reininterpretieren :D...ich fühle mit dir!
  20. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    32,197
    Danke:
    4,668
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Lasst uns wieder zum eigentlichen Thema zurückkommen ……

    Gruß, Thomas
    Urbaner sagt Danke.