Welches Radio für den 900er?

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von kingofsweden, 27 Januar 2009.

  1. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    2,348
    Danke:
    1,160
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Bei einem so kleinen Display vermisst man doch kein Navi...
  2. zweiundvierzig
    Offline

    zweiundvierzig Dr. h.c. Tilly Harvester

    Dabei seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    11,539
    Danke:
    451
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    Ohne
    das wäre das Sahnehäubchen, aber der Rest liest sich schon ganz gut.
  3. jungerrömer
    Offline

    jungerrömer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    3,332
    Danke:
    560
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Einen Hinweis darauf, einen CD-Wechsler anschließen zu können, finde ich nicht. Naja. Kann nicht alles haben.
  4. bigintelligence
    Offline

    bigintelligence Mr. Outback

    Dabei seit:
    13 März 2007
    Beiträge:
    6,333
    Danke:
    338
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Wer braucht in Zeiten von USB-Stick, SD-Card und Streaming noch einen CD-Wechsler?:confused:
  5. zweiundvierzig
    Offline

    zweiundvierzig Dr. h.c. Tilly Harvester

    Dabei seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    11,539
    Danke:
    451
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    Ohne
    vermutlich steckt die Idee dahinter einen alten, bereits verbauten CD-Wechsler weiter betreiben zu können.
  6. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,770
    Danke:
    1,370
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Klasse Ding! Mit Bluetooth lassen sich doch die Navigationsansagen einfach auf die Lautsprecher aufschalten. Das würde mir reichen...
  7. helmut-online
    Offline

    helmut-online

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    2,320
    Danke:
    632
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Fast € 500.-; da bleib' ich doch lieber bei meiner aktuellen Kombination SAM_0195_.jpg SAM_0198_.jpg
    vinario sagt Danke.
  8. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    2,734
    Danke:
    973
    Ich sehe es seit über einem Jahr als Vorankündigung. Wenn dieser Termin endlich mal eingehalten werden würde, dann könnte ich mir das in mehrerer meiner Wagen aus den 80ern/90ern echt gut vorstellen.

    Es hat auch kein Kassettendeck!
  9. hansetroll
    Offline

    hansetroll

    Dabei seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    1,331
    Danke:
    770
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Cooles Teil, aber auch ein stolzer Preis. Mal schauen, ich will bei mir auch ein Gerät mit moderner Technik in passender Optik verbauen. Das wäre eine gute Lösung.
  10. jungerrömer
    Offline

    jungerrömer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    3,332
    Danke:
    560
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Ich. Habe große CD-Sammlung und nicht die Absicht, mich von der Qualität zu verabschieden
  11. zweiundvierzig
    Offline

    zweiundvierzig Dr. h.c. Tilly Harvester

    Dabei seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    11,539
    Danke:
    451
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    Ohne
    Dazu wären mir die Original-CDs fürs Auto zu schade. Dass das Blaupunkt nur mp3 (und wohl nicht flac) kann ist schade, aber im Auto ggf. verkraftbar
  12. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    28,886
    Danke:
    4,328
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    NaJa, wenn man ohnehin den Spiegel als Navi nutzt, kann das 4100er ja eigentlich auch wieder rd. 0 Jahre älterer Ware weichen.
  13. helmut-online
    Offline

    helmut-online

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    2,320
    Danke:
    632
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Was meinst Du damit? Ich habe auch noch den exakt gleich aussehenden Vorgänger von Philips - ohne Navi (glaub' ich).
  14. jungerrömer
    Offline

    jungerrömer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    3,332
    Danke:
    560
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Der eine nutzt seinen Wagen noch täglich und ist möglicherweise auf Straßen unterwegs, die er nicht kennt, der andere fährt nur im Sommer auf gut bekannten Wegen und nutzt in den seltenen Fällen der Orientierungslosigkeit sein Smartphone. Und erfreut sich dafür an einem stimmigen Gesamtbild des Armaturenbretts. Der eine hat noch nie gepresstes Plastik besessen, der andere eine CD Sammlung mit tausenden von Scheiben.

    Ist doch klar, dass da die Ansprüche unterschiedlich sind. Interessant ist es freilich, die Thematik vom technischen und/oder ästhetischen Standpunkt aus zu führen.

    Mich animiert die Diskussion aber zur Frage, wie man denn CDs tatsächlich so digitalisiert, dass ein möglichst geringer Qualitätsverlust vorliegt. Zu Hause habe ich eine sehr hochwertige analoge Stereoanlage, an die unter anderem Sonos angeschlossen ist. Ich habe einen hervorragenden Internet-Anschluss und einen sündteuren digital-analog Wandler. Trotzdem reicht die Streaming-Qualität nicht an den CD- Klang heran. Zudem habe ich früher bereits selber CDs digitalisiert. Diese Dateien kann ich freilich auch über die Anlage laufen lassen. Aber ich bin nicht begeistert davon. Das muss doch an der Komprimierung liegen, oder? Oder hören sich die Titel auf digitalen Geräten besser an? Wie auch immer, etliche Freunde, die weit dickere Brieftaschen haben als ich, schwören ebenfalls auf die CD und „klassische“ Anlagen. Im übrigen habe ich in meinen Autos teilweise CDs im Einsatz, die schon über 20 Jahre alt sind. Ich gehe eben sorgsam damit um. Zudem habe ich über 3000 CDs. Wo soll ich da mit der Digitalisierung anfangen ;)))) ?
    Zuletzt bearbeitet: 7 März 2019
  15. zweiundvierzig
    Offline

    zweiundvierzig Dr. h.c. Tilly Harvester

    Dabei seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    11,539
    Danke:
    451
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    Ohne
    Das Rippen von CDs und das Anlegen einer entsprechenden Sammlung füllt im Internet Bände, ebenso die (zum Teil bescheidene) Qualität von Streaming-Diensten.

    Ich vermute mal, dass diese Thematik hier auch auf Interesse stößt, aber es sprengt diesen Fred hier. Ggf. könnte die Moderation das abkoppeln und in einen seperaten Fred packen. Musikliebhaber hat es hier sicher genug und vermutlich auch genug Leute mit einer mehr oder minder großen CD-Sammlung.

    Im Sommer, wenn die Temperaturen im Auto hoch sein können, würde ich allerdings keine Original-CD mehr verwenden wollen, gerade wenn es sich um eine Rarität oder ein ans Herz gewachsene Schätzchen handelt.
  16. saab-wisher
    Offline

    saab-wisher

    Dabei seit:
    20 März 2011
    Beiträge:
    3,359
    Danke:
    880
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Warte noch ein paar Jahre, dann erledigt sich das von selbst :biggrin:. Du bist noch zu jung :top:, um das "abschließend" zu beurteilen.
  17. helmut-online
    Offline

    helmut-online

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    2,320
    Danke:
    632
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Flac; ansonsten benutze ich im Auto nur CD-Kopien.
  18. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    28,886
    Danke:
    4,328
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Wenn ich das Navi im 4100er nicht mehr nutze, werde ich es sicher raus werfen, und das 2000er Gerät dann eher durch eins aus Anfang der Neunziger ersetzen.
    Also zumindest sofern ich kein brauchbares 1DIN-Navi finde.
  19. helmut-online
    Offline

    helmut-online

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    2,320
    Danke:
    632
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Du wirst die vergleichsweise hervorragende Bedienbarkeit des MS 4100 vermissen.
  20. leo_klipp
    Offline

    leo_klipp

    Dabei seit:
    24 April 2008
    Beiträge:
    1,480
    Danke:
    351
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    das kostete das Bremen auch zu DM-Zeiten, man soll sich als Legendenkunde wohl auch da nicht umgewöhnen müssen:=)
    Kuchen sagt Danke.