SAABY65

Dieses Thema im Forum "Hallo !" wurde erstellt von SAABY65, 16 September 2014.

  1. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,457
    Danke:
    4,487
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
  2. Hutzelwicht
    Offline

    Hutzelwicht Herr Kaiser

    Dabei seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    6,294
    Danke:
    1,167
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    FPT
    Hut ab! Sowas bekommt man ja nicht zweimal angeboten. Toll, dass Ihr Euer Herz sprechen lassen habt. Das sind immer die besten Entscheidungen!
  3. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    5,683
    Danke:
    412
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Ja, Meki und Du wissen es ja - da gab´s schon Diskussionen zu Hause um Euere SAABs - hier sah es etwas anders aus - keine Frage, einen weiteren SAAB zu kaufen - nur eine Frage ja/nein - und die wäre nur negativ beschieden worden, wenn Scotty entsprechende Zeichen gesendet hätte ......und ich mag jetzt nicht mehr warten..... blöde 6 Monate.....
  4. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    5,683
    Danke:
    412
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Schneeflöckchen zickt - Spannungsversorgung zu gering mekert sie - naja, nach 10 Jahren brauche ich jetzt ne neue Stromversorgung.... etwas beengt jetzt, die Winterstandreifen in der Garage zu montieren - wird aber klappen.....und dann das Ladegerät dran....
  5. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    5,683
    Danke:
    412
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Habe ja jetzt genug Zeit, mich nach einer neuen Batterie umzuschauen ....
  6. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    5,683
    Danke:
    412
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Aber schon cool, dass dies im Sid angezeigt wird....leider erst zu spät
  7. scotty
    Offline

    scotty

    Dabei seit:
    23 Juli 2007
    Beiträge:
    5,144
    Danke:
    524
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Siehste, ich hab die Standreifen gleich nach dem Ausflug montiert - und dank Trennschalter (heißt dat Dingen so?) klappts im Frühjahr auch mit dem Anspringen
  8. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    5,683
    Danke:
    412
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Was haste Recht - warum ist die CH nicht in der EU - ein Papierkrieg....
  9. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    5,683
    Danke:
    412
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Man kann sich auf D Firmen nicht mehr verlassen - muss das jetzt selber ausbaldowern..... früher war doch alles besser..... armes D

    Firma Auftrag erteilen - Firma Auftrag erledigt - Firma bezahlen.....Pustekuchen- Firma kein Bock Aufträge zu bearbeiten.....
    Zuletzt bearbeitet: 18 November 2018
  10. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    5,683
    Danke:
    412
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Bin echt angefressen, kein Wunder, dass hier nix mehr läuft.....
  11. 96iger Michel
    Offline

    96iger Michel Dr. Frühauf

    Dabei seit:
    8 April 2009
    Beiträge:
    14,714
    Danke:
    698
    SAAB:
    96
    Baujahr:
    1968
    Turbo:
    Ohne
    Alles klar, habe mit selbiger Firma noch viel schlimmere Erfahrung machen müssen . Aber gut , Du hast einen super gut erhaltenen SAAB , was an der sehr guten Pflege von einem der wirklich Ahnung hat bekommen . Das kann man wohl als sehr guten Griff bezeichnen . Da ich das Auto und den Besitzer ja schon jahrelang kenne , beglückwünsche ich Dich zu Deinem neuen Schätzchen :top: . Alles perfekt gemacht, besser geht's nicht :smile:
  12. Turbo99
    Offline

    Turbo99

    Dabei seit:
    20 Juli 2014
    Beiträge:
    409
    Danke:
    116
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Nun mal wieder Neuigkeiten zu dem Fahrzeugbestand, welcher schon zuhause ist ;)

    Ich muss etwas an Geschichte aufholen. Die Winterreifen vom V6 wurden gewuchtet und aufgezogen. Ist man die 18" im Sommer gewohnt, ist er auf den 17" wirklich schwammig aber das ist meckern auf hohem Niveau.

    Mein typisches Saab-Grinsen ist leider etwas verflogen mit der Zeit.... Das Dilemma mit den Zimmermann-Bremsen (ABE aberkannt kurz vor Einbau - Rückgabe) habe ich aus dem Weg geschafft und bin den V6 weiter gefahren. Als sich das Saab-Grinsen wieder leicht aufgebaut hatte, wurde es wieder schnell zerstört. Es knarzte, schleifte und machte ganz blöde Geräusche. Erst von hinten, dann auch von vorne... Irgendwas war da doch mit den Bremsen - ah die sind jetzt "vielleicht" an der Verschleißgrenze. So jetzt lass ich ihn stehen bevor ich noch mehr kaputt mache. Nun stand der V6 einen Monat in der Garage und ich habe mich durch Mitfahrgelegenheiten etc. durch den Alltag organisiert.

    Also habe ich mich an den PC gesetzt, alle Teilenummern besorgt und bin dann auf den üblich Verdächtigen shoppen gewesen:
    Bremsscheiben vorne und hinten von ATE, Bremsbeläge vorne und hinten von Zimmermann, Befestigungsklammern der Bremsbeläge vorne und hinten, Ölfilter, Verschlussschraube, Öl, Schlauchklemmen,...

    Der Plan stand: Die Teile kommen an, ich vereinbare ein Termin mit einem netten SAAB-Schrauber, wir gehen in eine Mietwerksatt und in ein paar Stunden ist die Sache erledigt!

    Naja was soll ich sagen... Der Plan ging nach hinten los. Auf die Auftragsbestätigung der Bremsscheiben vorne kam 1 Woche gar keine Antwort. Dann ein Anruf: "Die Bremsscheiben gibt es nicht mehr bei uns im Lager und sind auch nicht mehr lieferbar"... Na toll... Ich habe meinen Plan schon wieder umgeworfen und wollte gerade andere Bremsscheiben bestellen, dann kam eine Mail. Versandbestätigung für ihre Bremsscheiben. Mit einem großen "?" im Gesicht griff ich zum Telefon. "Wie nicht lieferbar?" - "Ich habe gerade mit einem Kollegen telefoniert, der sagte mir, dass die nicht lieferbar sind" - "Keine Ahnung wer das sagt aber sie sind im Versandlager". 2 Tage später kam der gestresste DPD Mann, der mich glaube ich nicht mehr so mag, da er ständig die schweren Bremsscheiben tragen darf...

    So alle Teile da!! Jeih, ab in die Werkstatt und diesmal selber mitschrauben und lernen. Den Kollegen abgeholt und ab in die "Selbsthilfe". Unter super Anleitung durfte ich zum ersten Mal wichtige Sachen am V6 selber erledigen! Man war das ein Vergnügen! Von anderen wurde ich für meinen Enthusiasmus etwas für verrückt erklärt. Der Saab war dann ein kleines Gesprächsthema in der Werkstatt. Staunende Augen, "Es fahren noch junge Leute Saab", "Jetzt nur noch ein Flugzeug von der Marke kaufen" "Klasse Auto! So eins hätte ich auch gerne".... Die Leute waren fasziniert hatte ich das Gefühl.

    Nach 6 Stunden hatten wir es dann endlich geschafft! Nachdem das Gewinde des Bremssattelhalters der Gelitstifte vorne links kaputt war (wurde geklebt) und der Bremskolben hinten links nicht reindrehbar war (1h später war er es dann) etc.. Ein Saab steckt immer voller Überraschungen. Die ersten paar Kilometer waren ein Genuss. Er fährt wieder, er bremst wieder! Das Saab-Grinsen stieg wieder ins Unermessliche!

    Als ich dann den Kollege 25km später wieder absetzte, beschlossen wir noch die Schellen der Schläuche von Ausgleichsbehälter der Kühlflüssigkeit zu wechseln, da diese leicht undicht wurden. Dies funktionierte recht flott und ich machte mich auf den Heimweg.
    Mittlerweile 19.30 Uhr, ein paar Kilometer später der Schock! So starker Nebel auf einmal? Nein - ****** der Saab raucht! Aus der Motorhaube zog eine starke Rauchwolke und ich konnte nichts mehr sehen. Mit Warnblinkanlage rettete ich mich auf einen Parkplatz im Nirgendwo. Na toll! Dunkel, kalt, erste Panne mit einem Auto (und das mit einem Saab), Hunger,... Habe dann festgestellt, dass die Klemme vom Schlauch abgerutscht ist oder nicht ganz fest war. Habe nun Rücksprache gehalten mit SAABY65, sodass wir beschlossen, den ADAC anzurufen, um sicher zu gehen. Gesagt, getan. Den ADAC angerufen, es kommt jemand in 30 Minuten. 10 Minuten später ruft mich der ADAC an, sie schicken keinen "Gelben Engel", da es nur ein kleines Problem ist, sie würden ihn nur abschleppen in eine Fachwerkstatt. Sah ich nicht ein! Kühlwasser hat er einiges verloren, war aber noch im orangen Bereich. Die Schelle habe ich dann nachgezogen, und Kühlwasser nachgefüllt, dass mir freundlicherweise die Frau vom Schrauber-Kollegen gebracht hat. Und zack, er lief! Kein erkennbarer Verlust von Kühlwasser, kein rauchen etc. Seine Frau ist mir dann extra noch fast bis nach Hause hinterher gefahren um sicher zu gehen, dass ich heile heim komme! Die SAAB-Community ist echt der Wahnsinn!!!!!

    Jetzt ist wieder alles gut! Motor läuft, er bremst, kein Kühlwasserverlust und ich habe wieder mein gewohntes großes Saab-Grinsen :biggrin:

    20181124_121541.jpg IMG-20181124-WA0005.jpeg 20181124_140938.jpg IMG-20181124-WA0009.jpeg
    Kurti und Baastroll sagen Danke.
  13. hansetroll
    Offline

    hansetroll

    Dabei seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    1,246
    Danke:
    661
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Hui... Da war der Bremsbelagwechsel wirklich nötig.
  14. bigintelligence
    Offline

    bigintelligence Mr. Outback

    Dabei seit:
    13 März 2007
    Beiträge:
    5,878
    Danke:
    319
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Klein wenig war doch noch drauf!
    Und Saaby65 bremst eh nie!:biggrin:
    hansetroll sagt Danke.
  15. Turbo99
    Offline

    Turbo99

    Dabei seit:
    20 Juli 2014
    Beiträge:
    409
    Danke:
    116
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Ich bin ein Schwabe :aetsch: Alles wird genutzt bis es net mehr geht :biggrin:
    hansetroll sagt Danke.
  16. hansetroll
    Offline

    hansetroll

    Dabei seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    1,246
    Danke:
    661
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Wer später bremst ist länger schnell.. Ich verstehe :biggrin:
  17. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,457
    Danke:
    4,487
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    So weit habe ich noch nie Beläge runtergefahren ……:rolleyes:……werde ich auch nicht……

    Gruß, Thomas
  18. bigintelligence
    Offline

    bigintelligence Mr. Outback

    Dabei seit:
    13 März 2007
    Beiträge:
    5,878
    Danke:
    319
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    :tongue::tongue:
    Der V6 schluckt halt ordentlich gutes und teures Super plus!:tongue::biggrin::tongue:
  19. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    5,683
    Danke:
    412
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Ihr solltet erstmal die alten Scheiben sehen :shot::vroam:
  20. Turbo99
    Offline

    Turbo99

    Dabei seit:
    20 Juli 2014
    Beiträge:
    409
    Danke:
    116
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Ja nächstes mal sollte ich da früher agieren. Aber nachdem Scheiben und Beläge eh neu mussten....