Elektrik LS vorn in den Türen...tauschen? AS3

Dieses Thema im Forum "900 II - 9-3 I" wurde erstellt von Mario900II, 23 März 2020.

  1. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    34,578
    Danke:
    4,981
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Schicke ich Dir……

    Gruß, Thomas
    Jambo sagt Danke.
  2. guido n
    Offline

    guido n

    Dabei seit:
    7 August 2007
    Beiträge:
    865
    Danke:
    263
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Jambo sagt Danke.
  3. erik
    Online

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    13,030
    Danke:
    3,757
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Original ist 4ohm verbaut, oder? Habe ich so für 902 und 931 im Kopf behalten und daher auch damals nicht geändert, da das original AS3 drin war und ich das an sich nicht ändern wollte.
  4. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    34,578
    Danke:
    4,981
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    So ist es, im 9-3II sind auch 2 Ohm Lautsprecher verbaut……


    Gruß, Thomas
  5. marcel76
    Offline

    marcel76

    Dabei seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    305
    Danke:
    100
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Die Frage wäre ja, ob der Originalverstärker vom AS3 2 Ohm stabil ist?
    Jambo sagt Danke.
  6. erik
    Online

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    13,030
    Danke:
    3,757
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Ich habe bei der Suche nach Ersatz geschaut was ab Werk drin war und dafür Ersatz mit entsprechend passenden Kennwerten gesucht. Wüßte jetzt nicht warum man das anders handhaben sollte, zumal es ja bewährten Ersatz gibt.
    Jambo sagt Danke.
  7. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    18,547
    Danke:
    6,157
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Grundsätzlich funktionieren 2 Ohm-LS auch an einem Verstärker mit 4 Ohm-Ausgang. Durch den geringeren Widerstand können sie nur mehr Strom ziehen als der Verstärker ggf. zu liefern in der Lage ist, was u.U. zur Beschädigung des Verstärkers führen kann.
    Wenn man sicherstellen kann, dass der Verstärker (egal ob ins Radio integriert oder separat) nicht im oberen Leistungsbereich betrieben wird, dann funktioniert also auch diese Kombination. Allerdings gebe ich erik Recht, die originale Kombination ist natürlich immer optimal, und solange es Optionen dafür gibt - warum sollte man davon abweichen.
    Mein AS2 im 900II habe ich für die Türen mit einem 2-Ohm Verstärker nachgerüstet mit originalen 2-Ohm-Tür-LS aus einem 9-5I.
    Jambo sagt Danke.
  8. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    427
    Danke:
    63
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
  9. guido n
    Offline

    guido n

    Dabei seit:
    7 August 2007
    Beiträge:
    865
    Danke:
    263
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    "Original ist 4ohm verbaut, oder? Habe ich so für 902 und 931 im Kopf behalten und daher auch damals nicht geändert, da das original AS3 drin war und ich das an sich nicht ändern wollte."

    "So ist es, im 9-3II sind auch 2 Ohm Lautsprecher verbaut……"



    Ich blicke nicht mehr durch:dontknow:

    Ich dachte, hier geht es um die originalen 2 Ohm jetzt doch 4 Ohm:hmmmm:
  10. erik
    Online

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    13,030
    Danke:
    3,757
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Original ist 4 Ohm beim 902 und 931. Bei frühen 9-5 auch, da wird es dann (wie beim 9-3 II) irgendwann 2 Ohm.

    Und hier sind wir im 902/931 Forum und es geht um genau so ein Auto. Warum man da dann von 9-5 und 9-3(II) spricht, erschließt sich mir fürs erste nicht. :smile:
    guido n sagt Danke.