Dringend, Fehler der niemand findet, Motor geht aus B234R !

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von Saaboteuer, 29 April 2019.

  1. Saaboteuer
    Offline

    Saaboteuer

    Dabei seit:
    29 April 2019
    Beiträge:
    51
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Bei den letzten beiden Testfahrten, kommt jetzt Fehlermeldung und Check Engine, Fehlercode Lamdaregelung, Gemisch zu mager,
    Kraftstoffsystem- zu mager beim beschleunigen, Ursachen können sein : Benzindruckregler, Kraftstofffilter, Kraftstoffpumpe, H025, Einspritzdüsen
  2. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,247
    Danke:
    3,264
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Wobei die Hinweise aber voraus setzen, dass das Setup Original ist. Die Meldung zu mager heißt ja eigentlich, dass die Lambda-Regelung gegenüber dem Kennfeld um mehr als ich meine 25% anfetten musste. Das kann durch die angegebenen Gründe passieren. Aber bei einem zu niedrigen Kennfeld oder sonstigen falschen Sensordaten auch dadurch. Liest du denn beim Testfahren die Korrekturwerte mit?!
  3. Saaboteuer
    Offline

    Saaboteuer

    Dabei seit:
    29 April 2019
    Beiträge:
    51
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Korrekturwerte, habe ich noch nicht mitgelesen,
    ich habe heute die Lamdasonde ausgelesen, die steht bei 0,0 -0,1 Volt .
    Habe heute nochmal genau darauf geachtet, wenn der Motor bei über 5000 Umdrehungen plötzlich ausgeht, trete ich die Kupplung und warte bis die Drehzahl auf 0 ist, indem moment,
    gehen die Zündungslampen an und ich lasse die Kupplung wieder kommen in dem Gang wo drin ist und der Motor ist sofort wieder an, ich muss aber warten bis Drehzahl 0 und die Lampen angehen, vorher ist kein starten möglich.
    Zuletzt bearbeitet: 25 Mai 2019
  4. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,247
    Danke:
    3,264
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    :confused: Wie meinen? Die sollte ein mehr oder minder Rechtecksignal zwischen 0 und 1V ergeben. Gut, die Werte werden normal nicht ganz erreicht, aber so grob jedenfalls. Womit ausgelesen?
  5. Saaboteuer
    Offline

    Saaboteuer

    Dabei seit:
    29 April 2019
    Beiträge:
    51
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Ja genau, aber das macht er nicht, habe mit delphi ausgelesen .
  6. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,247
    Danke:
    3,264
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Im Leerlauf? Also entweder was mit der Sonde oder ihrer Verkabelung nicht in Ordnung oder der läuft dann auch schon viel zu Mager. :hmmmm2: War die denn schon auf Betriebstemperatur?
  7. Saaboteuer
    Offline

    Saaboteuer

    Dabei seit:
    29 April 2019
    Beiträge:
    51
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Ja war auf Temperatur, im Leerlauf und beim fahren kein Unterschied.
  8. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,247
    Danke:
    3,264
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Also erst mal den Fehler suchen. Hinweise zu den Anschlüssen gab es weiter vorne meine ich ja schon.
  9. Saaboteuer
    Offline

    Saaboteuer

    Dabei seit:
    29 April 2019
    Beiträge:
    51
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Ja, dieser Fehler kam jetzt noch dazu, denke die Lamda ist defekt, werde nächste Woche mal alles überprüfen.
  10. Saaboteuer
    Offline

    Saaboteuer

    Dabei seit:
    29 April 2019
    Beiträge:
    51
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Es wurde ja gefragt was zum Beispiel anders ist in der 95er Software, habe z.B. Boost Control Bias entdeckt !
  11. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,591
    Danke:
    1,295
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Und wie wäre es, mal mit einer Original Software anfangen und gucken ob das da auch passiert? Wenn ja, dann offenbar irgendwas an der Hardware, wenn nicht, dann kontinuierlich das Image an Dein Wunschimage annähern?
  12. Saaboteuer
    Offline

    Saaboteuer

    Dabei seit:
    29 April 2019
    Beiträge:
    51
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Aktuelle Neuigkeiten, beide Fehler sind weg, neue Original Bosch Lamdasonde defekt, da kauft man extra alle Sensoren etc. neu und
    kein No Name Artikel und dann sowas, eine alte Lamdasonde rein und alles gut,
    habe eine ältere Basis Software vom 95er und meine Daten draufgespielt,
    habe jetzt den Begrenzer auf 6190 RPM und Boost auf 1,5 Bar läuft super, mit mehr Ladedruck macht er auch keine Probleme,
    aber ich lasse ihn auf 1,5 Bar mit dem kleinen Turbolader, reicht das zum cruisen :turtle:

    Was mich intressieren würde, warum ist es mit einer alten Software verschwunden der Fehler ?
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2019
  13. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    28,359
    Danke:
    4,133
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Also a) haben 1,5 bar mit 'cruisen' nicht mehr so wirklich etwas zu tun. Schon mit 1,0 gehen die Kisten eigentlich recht ordentlich.

    Und zum anderen dürfte sich in der anderen SW irgendwo ein Fehler eingeschlichen haben. Die Abweichungen von der Serie waren, so wie ich die BIN kenne, ja doch sehr vielschichtig.
    Das dann alles mit seinen Wechselwirkungen zu überblicken erachte ich als doch schon überaus schwierig.
  14. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    6,561
    Danke:
    1,305
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    Die Lambda habe ich ja bereits früh erwähnt.
    Du darfst nicht vergessen, dass die Software auch Toleranzen hinterlegt, ältere Firmware fährt nicht im W.. ach ne da kommen Geister.
    Grundsätzlich, wenn Lambda nicht passt, kann sich da nichts für lambdaungeregelt ergeben
  15. Saaboteuer
    Offline

    Saaboteuer

    Dabei seit:
    29 April 2019
    Beiträge:
    51
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Die Lamda war aber erst seit der vorletzten Testfahrt defekt und war vorher ganz !
    Was meinst du mit W. ?
  16. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    28,359
    Danke:
    4,133
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    'W' ist in der VIN die Kennung für das MY '98.
  17. scotty
    Offline

    scotty

    Dabei seit:
    23 Juli 2007
    Beiträge:
    5,106
    Danke:
    515
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Zumal da ein 19T drin werkelt...
  18. Saaboteuer
    Offline

    Saaboteuer

    Dabei seit:
    29 April 2019
    Beiträge:
    51
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Haben ist besser, als brauchen !

    @ Rene, mit W. war nicht die VIN gemeint !
    Zuletzt bearbeitet: 27 Mai 2019
  19. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,591
    Danke:
    1,295
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Das war schon immer die Philosophie der Turbo-Technik und insbesondere Saab... :smile:
  20. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    28,359
    Danke:
    4,133
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Ging davon aus, dass Du Dich in #115 mit der Frage nach dem "W" auf #114 bezogst. Und ich gehe schon davon aus, dass Oliver dort damit das MY meinte.