900 hat Feuer gefangen... Hilferuf !

Dieses Thema im Forum "Das Projektforum" wurde erstellt von ThePraetor, 9 Juni 2019.

  1. erik
    Online

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    11,921
    Danke:
    3,081
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Er braucht den vom 8V - der Kasten ist anders, da dort ja der Mengenteiler drauf geschraubt wird. Aber sollte kein Problem sein, sowas aufzutreiben.

    Ja, schade und blöd gelaufen. Immerhin hat sich keiner weg getan, das ist doch auch schonmal was. :-)

    Kabel hängen ja alle mit Kabelbaum am Sicherungskasten. Da würde ich einen passenden(!) aus einem Schlachter nehmen und am Stück tauschen. Ist gar nicht so schwierig und recht schnell gemacht. Ausgleichsbehälter und Zündverstärker müssen auch Tauschteile her. Am Motor muß man schauen, was Schaden genommen haben könnte. Den Bremskraftverstärker und Hauptbremszylinder würde ich auf jeden Fall tauschen. Hitze dort ist nicht gesund und da würde ich es nicht drauf ankommen lassen. Das Angebot mit dem Teileträger von Strudel wäre denke ich die beste Variante. Von da alles, was gebraucht wird, rüber schrauben.

    Wird schon. :-)
    ThePraetor sagt Danke.
  2. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,119
    Danke:
    4,891
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Zunächst auch von mir mein Bedauern für deas Unglück - und schön dass der Schaden überschaubar geblieben und niemandem etwas passiert ist und du gleich an den Wiederaufbau denkst.
    Wenn ich das nächste Mal in der Halle bin, schaue ich nach, weil ich der Meinung bin, dass sich bei mir irgendwann mal ein Sauger-Mengenteiler samt Luftmengenmesser und Hutze eingefunden hat, den ich dir in dem Fall zur Verfügung stellen würde.
    ThePraetor, KGB und HAGMAN sagen Danke.
  3. ThePraetor
    Offline

    ThePraetor

    Dabei seit:
    4 Mai 2007
    Beiträge:
    1,879
    Danke:
    405
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    Ohne
    Unglaublich lieb von euch allen Leute.
    Das kann man ja kaum in Worte fassen !!!
    Ich habe vor am kommenden Freitag die ersten Sachen zu demontieren und mir aufzuschreiben was alles gemacht werden muss...

    Ich weiß auch noch nicht ob mir die Feuerwehr eine Rechnung schicken wird !?!
    Hab schon unterschiedliche Meinungen gehört... Die einen sagen ja, die anderen Nein...
    Nochmal 2000€ für einen Einsatz Löhnen und ich breche ins Essen asdf
  4. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    36,923
    Danke:
    5,044
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Schade,

    einen kompletten 900er Kabelbaum mit Sicherungsbox habe ich vor 2 Wochen entsorgt...:frown:
  5. ThePraetor
    Offline

    ThePraetor

    Dabei seit:
    4 Mai 2007
    Beiträge:
    1,879
    Danke:
    405
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    Ohne
    Autsch ...:frown:
  6. AERO-Mann
    Offline

    AERO-Mann

    Dabei seit:
    7 April 2006
    Beiträge:
    4,536
    Danke:
    1,270
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    das ist eine sehr bittere Nachricht. Mir tut das leid, das zu lesen und zu sehen!

    Bevor ich an einen Wiederaufbau denke, würde ich mir von einem KFZ Sachverständigen und von einem Stahlbau-Ing. eine zweite und dritte Meinung einholen. Stahl verliert bei Erwärmung seine Festigkeit. Ich bin ehrlich gesagt skeptisch. Es bringt ja nichts, erneut in Lack, Teile und Arbeit zu investieren, wenn die Karosse strukturell beschädigt ist.

    Das Feuer ist ja unten durch den AWT geschlagen...! Wenn Du ihn wiederaufbauen können solltest, ist der Umfang großflächig. Das Radhaus/AWT müsste ja auch komplett leer geräumt, entlackt und neu aufgebaut werden. Achsteile Fahrerseite wie Querlenker, Tragegelenke versteht sich von selbst, dass die mit erneuert werden. Die Bremse ebenso.

    Bei der Kupplung würde ich mindestens den Nehmerzylinder und die Kupplungsleitung einplanen.

    Vielleicht findet Ihr eine Lösung...!
    ThePraetor sagt Danke.
  7. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,119
    Danke:
    4,891
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Nein.
  8. ThePraetor
    Offline

    ThePraetor

    Dabei seit:
    4 Mai 2007
    Beiträge:
    1,879
    Danke:
    405
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    Ohne
    Woher weißt du dass ?
    Ich bin mir da tatsächlich nicht sicher ...
  9. ThePraetor
    Offline

    ThePraetor

    Dabei seit:
    4 Mai 2007
    Beiträge:
    1,879
    Danke:
    405
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    Ohne
    Ich mache am Freitag nochmal Detailfotos von den Schäden... Dann brauche ich glaube etwas Hilfe bei der Identifizierung der Bauteile und Schäden ...
  10. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,119
    Danke:
    4,891
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ich hatte dazu auch eine Rückfrage von @Flemming - und ich muss relativieren:
    In M-V würdest du sicher keine Rechnung kriegen und in unserem Landkreis definitiv nicht - aber das kann in der Tat regional unterschiedlich gehandhabt werden.
    Tatsächlich gibt auch das BrSchG von M-V zum Kostenersatz her:
    "der Fahrzeughalter, wenn die Gefahr oder der Schaden durch den Betrieb von ... Kraftfahrzeugen entstanden ist; ausgenommen davon sind Einsätze zur Rettung von Menschenleben"
    Das ist nach Rückfrage z.B. bei der Beseitigung von Ölspuren regelhaft der Fall (sofern der Verursacher natürlich bekannt ist), nicht aber bei Bränden jeder Art.
  11. ThePraetor
    Offline

    ThePraetor

    Dabei seit:
    4 Mai 2007
    Beiträge:
    1,879
    Danke:
    405
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    Ohne
    Hab da heute auch Mal recherchiert...
    Der Gesetzestext ist dem aus MV ähnlich.
    Also kosten PKW Brände in der Regel Geld....
    Das ist schon mieß, da das Auto abgemeldet und demzufolge nicht versichert ist, kann ich den Einsatz auch nicht darüber absetzen. asdf


    Ich freu mich :frown:
  12. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,119
    Danke:
    4,891
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Nein, das müsste schon eine sehr doofe (oder klamme) Gemeinde sein, die sowas macht!
    Das Auto hat, wenn ich das richtig rauslese, doch in der Garage unter dem Wohnhaus gebrannt - da kommt die Feuerwehr doch nicht, um dein Auto zu retten, sondern um Haus und Bewohner vor schlimmerem zu bewahren! Wenn sie sich den Einsatz von dir bezahlen lassen würde, solange da keine grobe Fahrlässigkeit oder gar Vorsatz hinter steht, würde ich mich sehr wundern (und so schnell wie möglich woanders hin ziehen! :redface:).
  13. totoking
    Offline

    totoking

    Dabei seit:
    12 September 2015
    Beiträge:
    550
    Danke:
    508
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    Ohne
    Bleib da erstmal ruhig und warte ab. Als mein 99er in HH gebrannt hat, kam da hinterher gar nix von der Feuerwehr.
    Es ist, wie es ist und nun musst du das irgendwie in ordentliche Bahnen lenken.

    Inzwischen fährt der 99er wieder froh und gemütlich in der Welt umher.
    Bei mir war es vermutlich ein klemmendes Nadelventil im Vergaser. Dadurch ist Benzin ausgetreten.
    ThePraetor sagt Danke.
  14. Joschy
    Offline

    Joschy

    Dabei seit:
    23 Oktober 2018
    Beiträge:
    509
    Danke:
    183
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    Ohne
    Mit Teilen kann ich leider nicht dienen, aber Detailfotos habe ich vom 8V jede Menge, bzw. kann ich diese noch machen.
    ThePraetor sagt Danke.
  15. DL_SYS
    Offline

    DL_SYS

    Dabei seit:
    3 Oktober 2018
    Beiträge:
    674
    Danke:
    440
    Eventuell kann ich mit Teilen aushelfen, gerade bei Kleinkram den man hier schwerer findet, könnte ich Leute aus dem TrionicTuning Forum fragen.

    Sollte also mal etwas zu teuer oder nicht verfügbar sein, einfach melden.
    ThePraetor sagt Danke.
  16. ThePraetor
    Offline

    ThePraetor

    Dabei seit:
    4 Mai 2007
    Beiträge:
    1,879
    Danke:
    405
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    Ohne
    Top :top:

    Euch muss man einfach gern haben :smile:

    Nach ein paar Tagen nun ist der erste Schock ein wenig abgeklungen...
    Erste Telefonate und Gespräche sind geführt.
    Kosten werden kalkuliert und Pläne im Kopf zusammengelegt....

    Ein erstes handfestes Trostpflaster habe ich mir heute verpasst:

    Die betroffene Felge hat einen brandneuen Goodyear Reifen bekommen. Natürlich der gleiche Typ, wie die anderen auch (der Wagen ist ja nur 300km von mir bewegt worden :redface:)

    Der wird am Freitag das Notrad in den Kofferraum verbannen.

    Ein kleiner erster Schritt und Balsam für die verwundete Seele :rolleyes:
  17. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    36,923
    Danke:
    5,044
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Warte mal ab, die sind manchmal sehr kulant.
    Das habe ich auch schonmal erlebt, und dann wurde der Bericht eben so geschrieben, dass nichts berechnet werden musste...
  18. ThePraetor
    Offline

    ThePraetor

    Dabei seit:
    4 Mai 2007
    Beiträge:
    1,879
    Danke:
    405
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    Ohne
    Hallo Leute,

    war heute nach der Arbeit noch ein bisschen am Saab schrauben...

    Habe angefangen ihn freizuräumen und habe die Front zurückgebaut, als Vorbereitung für die Lackierung.

    IMG_20190614_192444.jpg

    ist schon einiges rausgeflogen...
    Kaum zu fassen, aber das Häufchen Asche ist auch Saab :redface:
    Mit einer Druckluftpistole ließ sich gut arbeiten :biggrin:

    IMG_20190614_192606.jpg

    Ein neuer Reifen hat das Notrad verdrängt :top:

    IMG_20190614_192614.jpg



    Habe noch diverse Fotos von zerstörten Teilen geschossen...
    Die gibts dann die Tage als Ratespiel zur Identifizierung hier :rolleyes:

    Dann mache ich mit eurer Hilfe eine Teileliste...

    Schönen Abend euch !
    Roman
  19. ThePraetor
    Offline

    ThePraetor

    Dabei seit:
    4 Mai 2007
    Beiträge:
    1,879
    Danke:
    405
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    Ohne
    Wie versprochen gibts nun ein paar Fotos von den Aggregaten...
    Ich bitte um Meinungen und Benennung von Komponenten :rolleyes:
    ggf. auch Teilenummern / Angebote / Suchmöglichkeiten...

    IMG_20190614_173804.jpg
    1. Bremskraftverstärker?
    -einzeln ersetzen oder nur den Behälter ?
    -Schläuche ?

    IMG_20190614_173817.jpg

    2. Luftfilter + Kasten?
    -saß dort der Mengenteiler drauf ?
    -was war noch in unmittelbarer Umgebung verbaut?


    IMG_20190614_181413.jpg
    3. was ist das ?
    -muss das neu ? :redface:


    IMG_20190614_181617.jpg

    4. LiMa, richtig ?



    IMG_20190614_183434.jpg
    5. Vorderseite Getriebe

    -ich vermute Kupplung komplett neu?
    -Gehäuseabdeckung war ja scheinbar nur aus Kunststoff...:frown:
    -kann das Getriebe an sich Schaden genommen haben ?

    IMG_20190614_173824.jpg
    6. Motorblock

    -Was ist hier ersichtlich defekt und wie heißen die Teile?
    -Von wem kann ich diese Stahlflex-Leitungen bekommen ?


    IMG_20190614_173832.jpg
    7. dieser Baustein (wie heißt der? ) sitzt im Kotflügel
    -Kabelbaum muss neu....
    -Wichtig: Muss beim Ersetzen des Sicherungskastens auch das Armaturenbrett raus um an die weitere Kabellage zu kommen ? :eek:

    ...die rote Farbe ist Rostschutzgrundierung als Erstmaßnahme...





    Weitere Fotos (u.a. vom Radhaus) folgen die Tage.... Hier sind ja erstmal genug Baustellen.
    Der betroffene Bereich sieht aber mittlerweile nicht mehr so schlimm aus, da ich schon fleißig ausgeräumt und gereinigt habe...

    Jetzt bin ich auf reichlich Antworten gespannt!

    Liebe Grüße
    Roman :hello:
  20. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    19,104
    Danke:
    3,520
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Lima würde ich, selbst wenn sie mit einem neuen Regler noch tut, lieber tauschen. Die Gefahr, dass es durch Ablagerungen im Gleichrichter zu Kriech- oder gar KLurzschlussströmen kommt wäre mir zu heiß. Und das Lager könnte auch was abgekommen haben.
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juni 2019
    ThePraetor und AERO-Mann sagen Danke.