Motor .- Steuerkette Statistik

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von saaber93, 12 Dezember 2014.

  1. schimmi1976
    Offline

    schimmi1976

    Dabei seit:
    3 Mai 2013
    Beiträge:
    201
    Danke:
    101
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Servus infizierte :ciao:

    MY = 2007
    Motor = B207R
    Km = 157000 (seit 70.000 in meinem Besitz)
    Öl = 0W40 (Mobil1)
    Symptome = Keine

    Service = nach Vorgabe allerdings selbst durchgeführt

    Grüße
  2. gp
    Offline

    gp

    Dabei seit:
    21 Juli 2004
    Beiträge:
    1,122
    Danke:
    117
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    LPT
    Ja, an diese Aussage habe ich mich wohl beim meinem Kettentausch erinnert und das auch so gemacht. Ich hatte zwar die Ketten, Kettenräder etc. schon mit Öl eingepinselt aber sicher ist sicher...

    Für alle, die keinen Bock haben, jetzt im WIS zu suchen:
    Relais 8 im Sicherungskasten neben der Batterie ziehen, Kontakte 87 und 30 über einen Schalter verbinden, Schalter ein -> es dreht nur der Anlasser, Zündung/Benzinpumpe/ECU wird nicht eingeschaltet.
    Hab das gleich genützt, um mal die Kompression der einzelnen Zylinder zu prüfen. Hätt ich besser bleiben lassen sollen (oder VOR Kettenerneuerung!)
  3. 9KFPT
    Online

    9KFPT

    Dabei seit:
    21 Dezember 2015
    Beiträge:
    495
    Danke:
    105
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    MY = 2006
    Motor = B207R
    Km = 251000
    Öl = 0W40 (liqui moly)
    Symptome = leises rasseln im Leerlauf

    Service = nach Vorgabe +/- 2000km

    Und


    MY = 2006
    Motor = B284L
    Km = 192000 KM
    Öl = 0W40 (Liqui Moly)
    Symptome = lautes Rasseln

    Service = nach Vorgabe laut Serviceheft

    Motor wurde komplett getauscht
  4. Syscoline
    Offline

    Syscoline Guest

    MY = 2003
    Motor = B207E
    Km = 188.000
    Öl = 5W40 Total Quartz 9000
    Symptome = bisher keine
    Service = 10-12Tkm Ölwechsel + alle Filter + Kerzen + (Motorspülung)

    MY = 2003
    Motor = B235E
    Km = 260.000
    Öl = 5W40 Total Quartz 9000
    Symptome = bisher keine
    Service = (siehe oben)

    Motor im Jahre 2010 komplett überholt und aufgebohrt.

    Beide Motoren sind leistungsgesteigert und werden dementsprechend beansprucht. Deshalb der kurze Serviceintervall.
  5. keyan
    Offline

    keyan

    Dabei seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    136
    Danke:
    35
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    MY = 2006
    Motor = B207L
    Km = 181.000 (42.000km im Besitz)
    Öl = 5W30 Shell Helix Ultra Professional AG
    Symptome = bisher keine
    Service = 1 mal im Jahr (ca. 12 Tkm) Ölwechsel (inklusive LM Schlammspülung fürs Gewissen)

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
  6. sonnyb6
    Offline

    sonnyb6

    Dabei seit:
    18 Juli 2006
    Beiträge:
    242
    Danke:
    21
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Hallo Saab Fans:

    MY: 2006
    Motor: B207R, gehirscht, 230 PS
    Km: 170.000
    Öl: Mobil 1 0W40
    Symptome: keine
    Ölwechsel alle 12.000

    Gruß, Uwe
  7. Saab-9-3
    Offline

    Saab-9-3

    Dabei seit:
    24 Februar 2009
    Beiträge:
    199
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    TiD
    Hallo,

    MY = 04
    Motor = D223L
    Km = 291000
    Öl = Mobil1 0W40
    Symptome: keine - Steuerkette wurde noch nicht gewechselt.


    Gruß
    Andrea
  8. andibelov
    Offline

    andibelov

    Dabei seit:
    15 April 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Hallo Saab-Freunde,

    ich habe folgendes Geräusch - Rasseln an meinem Saab Turbo X.
    Deutet dies auf eine gelängte Steuerkette hin? Was meint Ihr?

    MY = 08
    Motor = B284L
    Km = 240.000
    Öl = 5W30 Helix Ultra ECT C3
    Symptome: leises Rattern bzw. Klackern - Siehe Video, Steuerkette wurde noch nicht gewechselt.


    Infos: Saab Turbo X - 280 PS - 240.000km - 2.8 V6

    Videolink:
    https://photos.app.goo.gl/yRdB3q2mS975aKXV8

    Vorab danke für eure Unterstützung.

    Beste Grüße,
    Euer Saabfan andibelov
  9. DL_SYS
    Offline

    DL_SYS

    Dabei seit:
    3 Oktober 2018
    Beiträge:
    1,433
    Danke:
    1,077
    Einen allgemeinen Tipp um die Geräusche besser zu "lokalisieren":
    Einfach einen Schraubendreher nehmen und mit der Spitze auf das Bauteil anlegen. Das Ohr dann einfach auf den Griff.

    Fertig ist das selbstgemachte Stethoskop. :biggrin:

    @andibelov es klingt ziemlich danach.
    Aber versuch mal meinen Trick und leg genau dort an wo die Ketten verlaufen. Solltest du von dort das Klackern wahrnehmen, dürfte es mit hoher Wahrscheinlichkeit die Steuerkette sein.
    andibelov sagt Danke.
  10. philjad
    Offline

    philjad

    Dabei seit:
    10 August 2014
    Beiträge:
    106
    Danke:
    23
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Mein erster Gedanke war nicht die Steuerkette, sondern das Ventil der Benzindampfabsaugung. Das Geräusch ist am deutlichsten in Richtung der Spritzwand zu hören, nach vorne hin nicht mehr. Relativ mittig zwischen Spritzwand und Motor liegt diese Ventil. Ich habe schon einen Fahrzeug live gesehen, wo dieses Ventil deutlich zu hören war.

    Versuch dich mal an dem Tipp von DL_SYS und halte an das Ventil einen Schraubendreher. Im Betrieb wird es regelmäßig angetaktet und am Ohr sollte man es dann gut hören können. Dann zum Verlgeich mal den Bereich um die Steuerkette abhören.

    Gruß
    andibelov sagt Danke.
  11. andibelov
    Offline

    andibelov

    Dabei seit:
    15 April 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Danke für die beiden Tipps. Es ist wahrscheinlich beides. Das Klackern vom Ventil der Benzindampfansaugung konnte ich mit dem Tech2 nachstellen. Das war das deutlich lautere Klackern. Aber jetzt ohne die Motorabdeckung rasselt der Motor genau in der Mitte schon wirklich laut.

    Rattern von Steuerkette? Siehe Video: (bei diesem Video ist das Ventil der BDA lautlos - nur Geräusche direkt aus dem Inneren des Motors)
    https://photos.app.goo.gl/UgJT8QAEEmi8R94P7

    Sorry für Folgendes (gehört ja eigentlich nicht zu diesem Steuerkettenthema).
    Im Zuge dessen habe ich noch ein weiteres Problem festgestellt. Die untere Lamdasonde wachelte und war nicht fest verschraubt. Konnte diese nur relativ leicht anziehen, da man dort unten kaum hinkommt. Das Tech2 gibt beim Lamdasondentest (siehe Foto anbei): "Negative Response From ECU" wieder sowie "Engine Load is out of Range". Kennt sich mit dieser Tech2 Meldung einer aus?

    Anhänge:

  12. andibelov
    Offline

    andibelov

    Dabei seit:
    15 April 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Wenn ich mir dieses folgende Video ansehe und den "Klang" des Motors vergleiche, klingt meiner vergleichbar "gut". Somit könnte der Klang meines Motors ohne Deckel auch der ganz normale Sound des Motors sein ohne Steuerkettenprobleme.
  13. ninetofive
    Offline

    ninetofive

    Dabei seit:
    31 Oktober 2014
    Beiträge:
    467
    Danke:
    88
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    MY = 07
    Motor = B 207 E gehirscht 195 PS
    km = 130.000
    Öl = Fuchs Titan 5 W 30 seit 4 Jahren bei mir, vorher wechselnd
    Symptome: keine - Steuerkette wurde noch nicht gewechselt.

    Ölwechsel ca. alle 10 - 12.000 km
  14. sonnyb6
    Offline

    sonnyb6

    Dabei seit:
    18 Juli 2006
    Beiträge:
    242
    Danke:
    21
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    MY = 2006
    Motor = B207R + Hirsch (gesamt 230 PS)
    km = 198.700
    Öl = 0W40 Mobil New 0/40 alle 10.000-12.000

    Symptome = bei kaltem Motor Nageln/Klickergeräusche im Leerlauf.

    Ursache:
    Ausgleichswelle gebrochen, Teile in Ölwanne.

    Komplettwechsel beide Ketten, mit allen Riemen, Zahnrädern, Ölwechsel und Freilauf LiMA 1600 euro.
  15. mcw
    Offline

    mcw

    Dabei seit:
    10 November 2020
    Beiträge:
    4
    Danke:
    2
    MY = 2002
    Motor = B207E
    Km = 230.000
    Öl = 0W40

    Symptome = bei kaltem Motor Nageln/Klickergeräusche im Leerlauf.
    Ursache = Kettenspanner Ausgleichswelle auseinandergefallen und Gleitschiene des Spanners gebrochen. Diverse Teile befanden sich in der Ölwanne.
    Reparatur = Kompletttausch beider Ketten inkl. aller Riemen, Spanner und Zahnräder (ausgenommen die der beiden Ausgleichswellen) + Ölwechsel = 2k euro