Steckerbelegung Sitze -> Tausch von 900-2 auf 9-3

Dieses Thema im Forum "900 II - 9-3 I" wurde erstellt von pitpanter, 9 April 2012.

  1. opelmichl
    Offline

    opelmichl

    Dabei seit:
    24 Juli 2014
    Beiträge:
    931
    Danke:
    336
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Ich habe leider keine Zeichnung, oder Bilder gemacht.
    Sorry.
    :frown:
  2. bierle72
    Offline

    bierle72

    Dabei seit:
    28 August 2017
    Beiträge:
    48
    Danke:
    13
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    FPT
    Ok kein Problem ich hatte nur Hoffnung.
    Aber Danke
  3. bierle72
    Offline

    bierle72

    Dabei seit:
    28 August 2017
    Beiträge:
    48
    Danke:
    13
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    FPT
    Hallo
    Ich habe die Sitze aus einem 93 in meinen 902 getauscht mit Sitzschienenanpassung wie oben beschrieben.

    Was ich noch machen muss ist die Sitzheizung .
    Kann mir da jemand helfen mit der Steckerbelegung
    d,H.auf welchen Pin am 93 Sitz müssen die Kabel vom 902.

    Grüße aus der Eifel

    Ach bevor ich es vergesse ich habe noch 2 sitze vom 902 im Angebot die ich ausgebaut habe, jemand Interesse.
  4. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    6,654
    Danke:
    1,343
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    Da ich grad selbst dabei bin aber vollelektrisch:
    3 und 6
    Pin 13+18 ist Fasten Belts Sitzheizung.JPG

    Und warum wurde hier eigentlich ne Spiegelverstellung bei Memory in den Raum geworfen :confused:
    Ich werde dann mal versuchen im Anschluß eine Adapteranleitung Sitzschiene (wobei das scheint mir sinnig pro seite ein Flacheisen und gleich dick 2 U-Scheiben) und und eine Elektroadaption einzustellen.

    Dach läuft noch?
  5. Oldie55
    Offline

    Oldie55

    Dabei seit:
    8 Mai 2019
    Beiträge:
    135
    Danke:
    12
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    96
    Turbo:
    Ohne
  6. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    6,654
    Danke:
    1,343
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    So weit so gut, das Mechanische ist nicht das Problem, die verlinkte Lösung scheidet bei E-Sitzen aus.
    Da wäre so einiges im Weg, es sei denn man steht auf schräg Sitzen.
    Außerdem bleibt ja alles elektrische um Heizung, Gurtwarner und auch Steuerung der Sitze bei Tür auf oder Zündung an.
    Und dann bleibt immer noch die Diagnose, wahrscheinlich nicht realisierbar.
    Es ist halt hier von niemandem zu Ende geführt.
    Das Schöner ist auch nicht der Beweggrund, letztlich werden sicher irgendwann aufgearbeitet Stühle rein kommen.
  7. bierle72
    Offline

    bierle72

    Dabei seit:
    28 August 2017
    Beiträge:
    48
    Danke:
    13
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    FPT
    @bantansai Ja das Dach läuft noch super:top::top::top:

    Das mit dem schräg sitzen ist so das ich etwa 1-2 cm aus der mitte raus sitze, da es kein Rennwagen ist ist es nicht so schlimm und wenn man es nicht weis merkt man es nicht(so meinte es meine Freundin):biggrin:
    Es sind auch keine Elektrisch verstellbaren Sitze daher keine Sorgen
  8. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    6,654
    Danke:
    1,343
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    Mit schräg sitzen meinte ich eher die Schrauben des E-sitzes der Konsole auf der Schiene je Kardantunnelseitig. Mechanisch ist das gedanklich durch, elektrisch habe ich gestern Stecker und Pins bestellt.
    Ziel, alle elektrischen Funktionen sollen bleiben, bis auf Diagnose. Entgegen der 9-3 Schaltung gedenke ich das über ein umgestricktes Relais wie beim II über den Ausgang ICE zu realisieren.
    Krieg ich hin, Teile für mechanische Änderung hab ich bereits liegen
    Wird bestimmt nett mit Viggen/Aero Sitzen
  9. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    6,654
    Danke:
    1,343
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    habe jetzt mal die Schaltpläne "studiert"
    Zunächst unser 900II CV hat keine elektrischen Sitze.
    Mein Plan jetzt:
    Das Relais des Sitzes der Beifahrer 9-3 über Pin 32 ICE an Masse legen.
    Fahrersitz ist mit Memory, da ein Relais anhängen und auch über Pin 32 ICE an +15 des Sitz ECU.
    Den Rest des Sitzes nach Schaltplan 9-3.
    So sollte alles funktionieren wie es mit elektrischen 900NG liefe, mit Ausnahme der Diagnose.
    Sollte ich eine Kommunikation über Tech haben wollen, müsste ich später eine Dice "Dummy" anschliesen.
    Kann mir das wer bestätigen oder als undenkbar widerlegen?!
    Hatte auch mal die ECU des 9-3 Sitzes geöffnet, kann mir eventuelll jemand was zum Pin 5 des Eingangs sagen?
    Irgendwer hier hat doch den Umbau sicher beendet?!
  10. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    6,654
    Danke:
    1,343
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    Da es hier ursprünglich um Verkabelung ging, werden hier trotzdem einige auf einige auf die Änderung der Konsole hingewiesen.
    Mein Hinweis, verlinkte Anweisungen, ich vermute auch beschriebene, gelten nicht für elektrisches Gestühl.
    Dessen Konsole ist aus Aluminium.
    Meines Erachtens muss hier wirklich die Sitzschiene im Fahrzeug geändert werden.
    Ich bin gerade dabei.
  11. CurryKetchup
    Offline

    CurryKetchup

    Dabei seit:
    7 Dezember 2010
    Beiträge:
    266
    Danke:
    51
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    weiß nicht
    Welche Kabelfarbe hat denn PIN 5, nach Schaltplan 9-3?

    Ich habe den Umbau von 9-3-1 Sitzen in den 900II zwar noch nicht gemacht, habe aber im 9-3-1 von Standardsitzen auf elektrisch mit Memory umgerüstet. Von RHD auf LHD. incl. Umbau der Memoryfunktion.

    Vileicht ist da noch was von "hängengeblieben" was nützlich sein könnte.
  12. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    6,654
    Danke:
    1,343
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    gar keine, ist unbelegt.
    Ich denke hier geht es in erster Linie darum, ein 900NG hat kein I-Bus:rolleyes:
    zumindest mir ind dem TE sicher auch.
    also wie realisieren, dass die Sitze ohne I-Bus Tür auf oder +54 laufen:hello:
    und hier meine Variante der Adapterschiene:
    IMG_20190531_173844.jpg
    Tunnelseitig muss um das gleiche Maß aufgestockt werden.
    die dicke Bohrung braucht es für eine Schraube in der Konsole.
    der "Freischnitt" muss sein, sonst haben Getriebe und Motore kein Platz.
    Es kann sein, daß dieses hier minimal zu niedirg ist, werde ich sehen, wenn morgen hoffentlich endlich die Steckergehäuse und Pins aus Schweden kommen.
    Es ist 5mm Flacheisen, die Motoren scheinen mir schamhaaresbreite Luft zur 900 Sitzschiene zu haben.
    Zur Not wird 1mm unterlegt.

    Aussehen tut es meines Erachtens gut:
    IMG_20190531_175845.jpg
    Zuletzt bearbeitet: 31 Mai 2019
  13. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    6,654
    Danke:
    1,343
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    Mir ist tatsächlich bei 5Saabs im Besitz erstmalig aufgefallen, dass der 900II der einzige ist, der nicht über eine echte Gurtwarnung verfügt.
    Wird in diesem Zuge auch geändert.
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juni 2019
  14. CurryKetchup
    Offline

    CurryKetchup

    Dabei seit:
    7 Dezember 2010
    Beiträge:
    266
    Danke:
    51
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    weiß nicht
    Im 9-3 funktionieren die Sitze auch ohne I-Bus.

    Tür auf Signal kommt doch im 902 von Stift 32 ICE, nach Diakom Bl/Ge.

    Im 9-3 musste ich nur die zusätzliche Stromversorgung, Plus vom Sicherungskasten zu jedem Sitz, und Bl/Ge zum DICE? (Steuergerät unter Fahrersitz) nachverkabeln.

    Und natürlich die RHD/LHD Anpassung.

    Die BUS-Ltg, Sw und Ws habe ich zwar rausgeführt aber nicht angeschlossen da mir das ohne Tech 2 nichts bringt.
  15. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    6,654
    Danke:
    1,343
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    Fahrersitz läuft schonmal, bin gerade dabei die Sitzschiene weiter zu verändern, der Motor der Längsverstellung hat hinten kein Platz.
    die "Rinne" der 900er Schiene muß hinten durchlaufen, da darf auch nicht geschraubt werden.
    Ein Sitz mit Memory dürfte ohne I-Bus aber nicht bei Tür auf und zu ohne Zündung laufen.
    gerade hierfür habe ich ja am Fahrersitz ein Relais zusätzlich verbaut.
    So funntioniert alles, Tür auf zu, der Sitz hat 20 Sekunden Strom.
    Tür auf, Strom für 20 Minuten, neu auf und zu die 20 Minuten starten neu.
    Klar, dass das bei Zündung an permanent geht.
  16. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    6,654
    Danke:
    1,343
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    So, Fahrersitz ist drin alles läuft, bis auf den Gurtwarner, habe einfach nicht die passenden Pins.
    OK, wenn alles zusammen, auch der 2. Sitz, haue ich die Schienen eh nochmal raus, schick machen und Pulvern.
    Cabriofahrer sagt Danke.
  17. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    15,938
    Danke:
    4,788
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Du tüftelst aber wirklich auch immer, bis du hingekriegt hast, was du dir vorgenommen hast. Respekt! :congrats:
  18. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    6,654
    Danke:
    1,343
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    Farblich passt es meines Erachtens auch sehr gut:
    IMG_20190601_203425.jpg
    Gibt es noch andere Fertigsteller dieses Projekts?
    noch bin ich ja nicht fertig, Fahrersitz läuft, beifahrerseitig gerade diverse Pins nachbestellt auch für das Ding um Gurt. Jetzt sind die Schwierigkeiten aber klar und der Rest wird mit fehlenden Kleinigkeiten ein Spaziergang.
    Fazit etwas am Anschluß ICE nachfrickeln und ebenso am Sicherungskasten, Ein zusätzliches Relais im Memorysitz.
    Vor allem aber Gaaaaaanz viel Dengelei, Schweißerei an den Konsolen.
    Und nochmal vielen Dank an @Jake.Elwood für diese einwandfreie Garnitur:top:.
    und ich bin Stolz darauf es mal mal wieder hinbekommen zu haben:tongue:
    Aber wer mich kennt, ich bin nunmal ich:biggrin:


    und wie bequem sind diese Sitze! Kommen ja fast an 9K Aero ran.

    @patapaya , Tina hat Ihre Sitzposition schon unter 1 gespeichert:smile:
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juni 2019
    Cabriofahrer sagt Danke.
  19. Cabriofahrer
    Offline

    Cabriofahrer

    Dabei seit:
    28 Juni 2010
    Beiträge:
    664
    Danke:
    279
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Tolle Arbeit - Respekt :top::top::top:
  20. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    6,654
    Danke:
    1,343
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    hatte gerade noch ne Stunde, Pins kommen zwar erst Dienstag, wollte es aber konsolenfertig haben, somit erst mal ne Moppetbatterie entsprechen direkt angeschlossen.
    passt: IMG_20190602_211550.jpg
    Jetzt mein größtes Problem, Warten.
    auf Teile.
    Zur Schwierigkeit des Umbaus, der Umbau eines 900I auf T5.2 ist einfacher.
    Klar, dass das keine Abnahme hat, letztlich bin ich gedanklich und auch in der Ausführung so vorgegangen, dass ich alles so geändert habe daß die Änderungen mehr halten als die M8er Schrauben, mit denen alles noch befestigt ist.
    Das Auto fährt die beste Frau, und die möchte ich behalten
    Mir klingeln noch die Worte eines Brückenbauingineurs und Statikers in den Ohren: "Du mußt erst mal verstehen, wie etwas zerstöhrt wedren kann"
    Ok mach ich jetzt seit einiger Zeit, war mein Vater.

    Somit es wird nicht im Ernstfall "schon halten", es hält!

    bliebe noch die Frage, ob ich das auch mit dem SI-Bus also I-Bus des 900 NG diagnosrfähig bekomme:smile:
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juni 2019