Kaufberatung - Mobile & Autoscout - 9-3 II schon besichtigt? Empfehlungen ja/nein

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von djumpen, 3 November 2014.

  1. djumpen
    Offline

    djumpen

    Dabei seit:
    26 Juli 2010
    Beiträge:
    81
    Danke:
    32
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    StRudel sagt Danke.
  2. Bollogg
    Offline

    Bollogg

    Dabei seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    387
    Danke:
    64
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Habe beide nicht angesehen, aber ein zeimlich ähnliches Fahrzeug in der Garage. Also... einer hat Schaltung, der andere Automatik. Beide über 200.000Km. Wenn ich die Wahl hätte würde ich den Schater wählen, denn die Automatik hält allgemein nicht ganz so lange durch wie ein manuelles Schaltgetriebe.Das Uralt-Navi kann auch kein Kaufargument sein, das letzte Update gab es...2006? Einer ist von Privat der andere vom Händler. Gleicher Preis, dann ist einer zu teuer, denn beim Händler gibts eigentlich zwingend ein Jahr Gewährleistung. Wenn er das bei 200TKM anbietet, ist er mutig, wenn nicht wäre interessant wie er das ausschließen möchte, denn legal geht das kaum. Verkauf im Kundenauftrag? Wer glaubt das?

    Mein Tipp: Einen um 100.000Km suchen und länger Spaß haben. Ansonsten sehr stark feilschen. Eile ist nicht angezeigt, Saab CV sind nicht gerade leicht verkäuflich
  3. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    30,620
    Danke:
    4,311
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    2009..........ich hab noch eine ergattert............

    Gruß, Thomas
  4. Bollogg
    Offline

    Bollogg

    Dabei seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    387
    Danke:
    64
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Und Du stellst auch immer wieder fest, wie schnell Kreisverkehre aus dem Boden sprießen?:captain:
    maxblue sagt Danke.
  5. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    30,620
    Danke:
    4,311
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Ja...........

    Gruß, Thomas
  6. Jack01
    Offline

    Jack01

    Dabei seit:
    1 September 2013
    Beiträge:
    187
    Danke:
    29
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Hey... Endlich!
    Dachte immer ich wäre zu blöd diesen Thread hier zu finden, aber es gab ihn wirklich nicht!

    Also zu keinem der beiden verlinkten Cabrios kann ich was sagen, aber ich bin selbst schon seit März auf der Suche nach einem 9-3II Aero Cabrio, am liebsten mit Hirsch und habe schon das ein oder andere gesehen, eins davon ist noch zu haben. (Oder eigentlich auch nicht mehr wenn man nach dem Inseratstitel geht)

    Also die die du vorgeschlagen hast habe ich nicht gesehen, kann aber zu einem anderen Aero was sagen.

    Es geht um dieses Exemplar:
    http://mobile.de/22W4JV

    Steht nicht all zu weit entfernt von mir, weshalb ich es vor, glaube ich, 2 Wochen mal angesehen habe.

    Also kurz die Pro-Contra Liste:

    Pro:
    - Hirsch-Performance-Tuning
    - Leder in gutem Zustand
    - Motor läuft ruhig und zieht gut
    - Fahrwerk ist meiner Meinung gut
    - Hirsch Auspuffanlage

    Contra
    - Kein Servicenachweiß für Keilrippenriemenwechsel
    - Felge angemackt
    - Überdurchschnittlich viele Softlackablösungen
    - Gurt hinten links von Schimmel befallen, dazu Rost im Dachgestänge hinten links (Tippe auf Undichtigkeit an Naht oder Heckscheibe)
    - wie im Inserat beschrieben: Reifen sind fertig!
    - Rost an der typischen Stelle (Verdeckdeckel)

    Was ich für mich eher bei contra einordne, ist, dass das Auto bei der KM-Leistung bereits eine neue Kupplung und vorher schon eine Getriebeüberholung bekommen hat.

    Etwas verwunderlich war zudem der Eintrag im serviceheft über die erste Wartung, die danach exakt ein Jahr vor EZ ausgeführt wurde. Vielei Rechnungen vom FSH dabei.

    Das Auto war schon zwei mal auf ebay, beides mal wohl nicht verkauft. Das letzte mal ging es für 6000 raus, meiner Meinung nach angemessen.

    Der Verkäufer (nicht der Eigentümer sondern ein Freund von diesem) war sehr freundlich und auskunftsfreudig, eigentlich vorbildlich.

    Naja, mich hat das Auto nicht überzeugt. Habe das Gefühl dass es beim Vorbesitzer kein leichtes Leben gehabt hat.

    Alle beschriebenen Punkte sind meine, Eindrücke, und damit subjektiv.

    Grüße,
    jack01
  7. Bollogg
    Offline

    Bollogg

    Dabei seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    387
    Danke:
    64
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Jaja, die Suche...ich musste auch einige ansehen und fahren, bis ich überzeugt war. Was mich vor allem angenervt hat: Nicht gerade wenige davon waren massiv zurückgedreht, was den Tachostand angeht (Glaubt mir, ich kann das beurteilen. Nach 12 Jahren im PKW-Verkauf hat man das drauf) Vor allem ärgerlich, wenn man eine längere Anfahrt zur Besichtigung hat und erst vor Ort erfährt, dass es zB ein Italo-Import ist, also besser viel vorher am Telefon erfragen, das spart so manche Enttäuschung.
  8. kimble2001
    Offline

    kimble2001

    Dabei seit:
    19 März 2012
    Beiträge:
    95
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Also ich würde kein Auto mit über 200' auf dem Tacho kaufen. Ist jetzt aber nur meine persönliche Meinung. Ausser der Wagen ist komplett durchrepariert und ich plane nicht nochmal 200 drauf zu fahren.
    Eine ganz andere Nummer ist es, wenn man selbst diese Laufleistung drauffährt, den dann weiß man wo was zwackt und wo bereits investiert wurde. Aber wenn jemand drittes das auf ein Auto draufprügelt, wäre ich vorsichtig.
  9. djumpen
    Offline

    djumpen

    Dabei seit:
    26 Juli 2010
    Beiträge:
    81
    Danke:
    32
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Danke schonmal für eure vielen, vielen Hinweise.

    Ich bin auch selbst noch nicht so davon überzeugt ein Auto mit 200tkm zu kaufen (bzw. meinem Vater zum Kauf zu empfehlen). Letztlich war die Überlegung, dass bei einer angepeilten Haltedauer von 8-10 Jahren und maximal 7-8tkm im Jahr (aussließlich im Sommer) das Auto ja niemals die 300tkm erreichen wird und meine Hoffnung ist, dass auch ein 9-3 II solche Laufleistungen gut erreichen kann - zumindest, wie ich jetzt gelernt habe - mit Schaltgetriebe ;-)

    Werde aber weiter suchen - irgendwann läuft schon das perfekte 9-3 Cabrio über den Weg:)
  10. Bollogg
    Offline

    Bollogg

    Dabei seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    387
    Danke:
    64
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Gerade wenn man die Kiste wirklich noch 7-8 Jahre halten will, macht es keinen Sinn, so ein "Groschengrab" mit vielen Kilometern zu kaufen. Nimm meinen 9-3 II als Beipiel. Gerade eben (im Mai) gekauft mit 49TKM. Ja, er war um einiges günstiger als die beiden dort oben bei mobile und insofern ein Glücksgriff. Aber der Anschaffungspreis relativiert sich doch durch die Haltedauer. Meinst Du, in 7-8 Jahren juckt mich noch, ob er mal 5 oder 10tausend gekostet hat? Sicher aber ist, dass ich in den Jahren kaum mit teuren Reparaturen zu rechnen habe. Mal abgesehen davon, dass ein frisches Exemplar wohl auch mehr Fahrfreude bieten kann als ein durchgelutschter Meilenfresser.
  11. Andy385
    Offline

    Andy385

    Dabei seit:
    23 Oktober 2014
    Beiträge:
    19
    Danke:
    2
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    weiß nicht
    So jetzt muss ich auch mal. ;)
    Wie findet ihr den Preis zu diesem 93II? Findet ihr ihn gerechtfertigt?
    Ich gehe mir ihn morgen ansehen und Probefahren.
    Saab 9-3 2.8 Turbo V6 Sport-Kombi Aut. Aero Leder für 10.988 € bei mobile.de: http://mobile.de/21Q921

    Schon mal vielen Dank.


    Billiger als ihr glaubt und macht mehr Spaß als ihr euch vorstellen könnt.
  12. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    1,002
    Danke:
    261
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Auf Geräusche der Steuerkette(n) achten und nachfragen ob da schonmal was gemacht wordeb ist.
  13. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    2,270
    Danke:
    1,019
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Ob man diesen Preis für einen Vor-Facelift bezahlen mag weiß ich nicht - das muß jeder für sich entscheiden.
    Aufgefallen ist mir folgendes:
    - Farbe ist nicht so der Bringer und wurde auch danach nicht mehr angeboten.
    - Bose Soundsystem mit 13 Lautsprechern gibt es nicht - Infontainement + hat 11 und da ist Ende der Fahnenstange !!
    - Hirschen vor 2008 ist wesentlich günstiger als im Inserat !
    - Kein Kurvenlicht
    - Automat mit der ersten Ausbaustufe von Saab - kann schnell mal über 18 Liter verbrauchen bei forscher Fahrweise.
    Neuere und Leistungsstärkere verbrauchen einiges weniger.
  14. trollpower
    Offline

    trollpower

    Dabei seit:
    2 November 2014
    Beiträge:
    181
    Danke:
    51
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Hallo,

    ich finde den schlicht zu teuer, meiner hat viieeel weniger gekostet und hat lediglich 60.000km mehr, dafür eine absolut lückenlose Historie über alle Service-Termine, Werkstattaufenthalte (u.a. Thema Steuerkette) und sogar den Kaufvertrag von 1. zu 2. Besitzer im Original.
    Wenn man bei mobile.de sucht, findet man sogar einen in der gleichen Farbe (falls dir das gefällt) für 2000€ weniger, mit Hirsch.
    Also im Prinzip ist er 2000-3000€ über dem Markt.

    Was ist versteht er unter adaptiven Bremslicht? :hmmmm: Bremse treten = Bremslicht an?
    Und wenn diese Felgen ein 5-Speichendesign haben.. :stupid:

    LG
  15. aero84
    Offline

    aero84 fat middle aged man

    Dabei seit:
    29 April 2003
    Beiträge:
    14,205
    Danke:
    1,772
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    FPT
    Andererseits kann man für 5000€ eine Menge Dinge reparieren.

    Abgesehen davon sind Kilometer völlig irrelevant. Eine vernachlässigte Kurztreckengurke kann nach 100.000km mechanisch fertig sein, ein gepflegtes Langstreckenauto mit 400.000 mechanisch nahezu neuwertig.
    Wie ich schon so oft schrieb: Autos sind wie Frauen. Alter, Laufleistung und die Anzahl der Vorbesitzer sind ein Anhalt, mehr nicht. Entscheident ist der tatsächliche Erhaltungszustand. Oder, um es etwas drastischer zu formulieren: Ins Bett lieber mit Madonna oder mit Beth Ditto?

    Ich hab mal einen e34 mit lächerlicher Laufleistung überführt. Ja, der Wagen sah hübsch aus. Aber sowohl Kupplung als auch Synchronringe waren tot und der Motor fährt auch nicht so wirklich. In diesem Fall ging es nicht darum, ein möglichst problemloses und im zukünftigen Unterhalt kalkulierbares, sondern ein möglichst hübsches Auto zu kaufen, also ging das so in Ordnung. Bei einem Alltagsauto wäre der Käufer mit den meisten Vierhunderttausenkilometeraufwärtslangstreckenkilometerfresserschörren besser bedient gewesen...
  16. expressen
    Offline

    expressen

    Dabei seit:
    4 April 2006
    Beiträge:
    268
    Danke:
    84
    Stimmt, ist kein Schnäppchen. Den Preis finde ich auch etwas oberhalb des Niveaus.
    Das ist halt Geschmackssache, ich finde die Farbkombi auch nicht schlecht.
    Stimmt, aber der in der Anzeige hat kein Bose-System (auch wenn es in der Beschreibung steht) Max. 7 Lautsprecher sind verbaut. Für das Bose -System fehlen die Lautsprecher in den hinteren Türen.
    Ist der offizielle Preis bei Hirsch, im Moment allerdings mit 50% Rabatt!.
    Gabs ja auch erst ab Facelift MJ 2008
    Das ist ja interessant, was gab es denn da für Ausbaustufen und worin unterscheiden sich diese?
    Zuletzt bearbeitet: 5 November 2014
  17. Bollogg
    Offline

    Bollogg

    Dabei seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    387
    Danke:
    64
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Nunja,...ganz ehrlich? Schau mal aus dem Fenster. Es wintert. Frau Ditto dürfte besser wärmen, von daher...:hmpf:

    Ich werde älter...Beth wird auch in 20 Jahren noch recht knackig sein, Madonna dagegen 76 Jahre alt. Auch Autos altern weiter, nachdem ich sie kaufe. Daher tendiere ich eher zu flotten Teenies statt ranzigen twens.

    ein gepflegtes Langstreckenauto mit 400.000 mechanisch nahezu neuwertig. schreibst Du. Das mag vielleicht auch so aussehen, die Karosse selbst ist dann allerdings extrem weich geritten. Ich erinnere daran dass Autobild mal vor Jahren ein erschreckendes Experiment wagte. Man hat eine 250.000-Km-Passat-Karosserie bei Mattig auf Torsion, Steifigkeit ect testen lassen. Ergebnis: vollkommen weich vibriert. Gerade beim hier zur Debatte stehenden SAAB Cabrio, das selbst als Neuwagen schon als nicht gerade mustergültig steif geltendes Exemplar der Gattung PKW, offen gillt würde ich sagen: Je geringer die Laufleistung, desto besser.

    Andererseits kann man für 5000€ eine Menge Dinge reparieren. Da hast Du natürlich recht. Du kannst für dieselben 5.000,- auch einen 9-3 II Cab mit unter 100.000Km kaufen. Vielleicht einen Vector statt AERO, aber da man selbst den 1,8T problemlos auf 210PS gechipt bekommt, sollte man die Ausstattungslinie vielleicht nicht gerade zum Kaufkriterium machen?
    Zuletzt bearbeitet: 5 November 2014
  18. casi
    Online

    casi

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    480
    Danke:
    66
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
  19. andsaab
    Offline

    andsaab

    Dabei seit:
    7 Juli 2013
    Beiträge:
    66
    Danke:
    17
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Das scheint kein Vector zu sein; eher ein Linear.
    Keine Nebelscheinwerfer, schwarze Lenkradfernbedienungstasten und schwarze Schaltverkleidung, zudem das Lenkrad ohne Daumenauflage!

    Gruß,
    Andrew
  20. trollpower
    Offline

    trollpower

    Dabei seit:
    2 November 2014
    Beiträge:
    181
    Danke:
    51
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Wenn ich immer diese Fahrzeugbeschreibungen lese.. Nebelscheinwerfer, Kassetten-Radio, Sportschalensitze :hmmmm:
    Aber das ist heute üblich, einfach alles hinschreiben, ganz gleich ob das Auto das hat und ob es überhaupt als Zubehör erhältlich war.

    Ich finde den ziemlich teuer, außer 194PS hat er fast nichts, da kriegt man ja schon 'kleine und große' Aeros für.

    LG