Magentabrauner Vollturbo

Dieses Thema im Forum "Das Projektforum" wurde erstellt von hansetroll, 19 April 2018.

  1. hansetroll
    Offline

    hansetroll

    Dabei seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    1,413
    Danke:
    863
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Moin moin,

    auf diesem Wege möchte ich ein neues Gruppenmitglied vorstellen. Ich freue mich sehr über den Kauf des Wagens, war es doch schon lange ein Traum von mir einen 900 zu besitzen. In der Vergangenheit hat es aus verschiedenen Gründen nie wirklich gepasst.

    Diesmal hat alles gepasst. Der TurboX benötigte dringend einen ursprünglichen Begleiter. Nachdem ich letztes Jahr schon zwei Autos besichtigt habe, habe ich im Februar bei ebay Kleinanzeigen ein Angebot gefunden, welches bereits auf den ersten Blick sehr interessant war. Die Daten taten ihr übriges: EZ 1989, TÜV bis Mitte 2019, 1. Hand, 155.000km auf der Uhr, Vollturbo 160PS. Klingt schon mal alles gut, wobei die restliche Beschreibung recht dürftig war und lediglich ein Foto in der Anzeige war. Der Startpreis wiederum war recht verlockend. Die Farbe habe ich so bisher auch noch nicht live gesehen. Magentabraun... Sehr interessante Farbe.
    IMG-20180301-WA0009.jpg IMG-20180301-WA0008.jpg

    Ich habe dann den Verkäufer kontaktiert, der mir daraufhin viele weitere Infos zu dem Wagen mitteilte und auf der Fähre von Puttgarden nach Rodby habe ich per Whatsapp ca 35 Bilder erhalten. Eins war klar: Der Verkäufer kennt sich aus. Er hat nahezu jede neuralgische Stelle fotografiert, die am 900 zu finden ist.
    Daraufhin haben wir einen Besichtigungstermin im März ausgemacht, da es bei uns beiden vorher nicht gepasst hat. Ich bin mit freundlicher Unterstützung/Begleitung vom Hamburger Stammtisch nach Holzminden gefahren. Wir wurden freundlich empfangen und der Verkäufer hat sich sehr viel Zeit für uns genommen und hat uns den Wagen in Ruhe angucken lassen. Dabei bestätigte sich der durchaus gute Zustand des Wagens, der durch die vielen Bilder schon angedeutet wurde.
    Ziemlich schnell war mir klar, dass es mein 900 werden MUSS. Wir sind uns auch erstaunlich schnell über alle Modalitäten einig gewesen.
    Da der Verkäufer in der Nähe von Hamburg einen 9000 CDE gekauft hat und den im April abholen wollte, hat er mir angeboten den 900 auch gleich mitzubringen. Und so war es dann letzten Sonntag endlich soweit, dass ich den Wagen entgegen nehmen und in die heimische Tiefgarage bringen konnte.
    IMG-20180413-WA0003.jpg IMG_20180415_123448_369.jpg IMG_20180415_123448_370.jpg IMG_20180415_121059_150.jpg sketch-1524129179234.png

    Bei diesem Fahrzeugkauf hat wirklich alles von vorne bis hinten gestimmt. Ich werde mit dem Verkäufer auch noch weiter in Kontakt bleiben, um zu berichten, was aus dem Auto wird.


    Klar ist und war mir auch von Beginn an: Es gibt trotz des guten Zustandes einiges zu tun. Aber keine riesigen Katastrophen. Das war für mich am wichtigsten.


    Hier würde ich gerne ein bisschen über das Projekt berichten. Ich freue mich darauf den Wagen wieder richtig gut auf die Räder zu stellen. Es ist für mich absolutes Neuland und ich lerne immer mehr dazu. Mir wird auch tatkräftig unter die Arme gegriffen von Mitgliedern des Hamburger Stammtisches. Auf diesem Wege auch schon mal vielen Dank an Sirko, Stefan und Torben.
    Ich bin aber natürlich auch über Tipps und Anregungen hier aus dem Forum dankbar.

    Ich werde zeitnah auch noch was zur Historie, der Ausstattung und dem aktuellen Zustand schreiben.
    Zuletzt bearbeitet: 19 April 2018
    HAGMAN, MBU, j1sende und 5 andere sagen Danke.
  2. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    29,013
    Danke:
    4,389
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Dann mal meinen Glückwunsch zum Neuerwerb. Wünsche Dir allzeit viel Spaß und gute Fahrt damit.
    hansetroll sagt Danke.
  3. StRudel
    Offline

    StRudel Kutscher

    Dabei seit:
    6 Januar 2010
    Beiträge:
    9,396
    Danke:
    3,394
    SAAB:
    weiß nicht
    Baujahr:
    <'02
    Turbo:
    weiß nicht
    Der magentabraune Turbo ist und bleibt ein wunderschönes Exemplar. Der hat richtig Charakter!

    Das Lob zum Verkäufer kann ich nur teilen, ich bin auch immer wieder gerne da.

    Gute Grüße nach Hamburg - sollte in Eurer Runde mal was an Teilen fehlen, frag gerne bei mir nach. Ich würd' mich freuen, den Wagen beim noch besser Werden zu unterstützen.
    hansetroll sagt Danke.
  4. hansetroll
    Offline

    hansetroll

    Dabei seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    1,413
    Danke:
    863
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Ein bisschen was zur Historie des Wagens:

    Erstzulassung: 1.6.1989 als in gut einem Jahr H Zulassungsfähig. Mal gucken, ob das ein Ziel wird, oder ob er ohne H fahren wird.
    1989 Wurde der Wagen von einem älteren Herren Baujahr 1934 zugelassen und nur einmal 2002 wegen Umzuges umgemeldet. Der originale Brief liegt natürlich vor, wurde aber bei der Zulassung auf mich entwertet, da es noch die alte Version war und ich jetzt die neue Zulassungsbescheinigung erhalten habe. Generell ist auch zusagen, dass alle Fahrzeugunterlagen vollständig sind. Scheckheft und die originale Garantieurkunde, sowie alle Rechnungen der letzten Jahre liegen vor. Leider ist das Service Heft nicht bis zum Schluss geführt worden. Der Letzte Eintrag ist aus 2012 bei 127.000km. Bis zu den jetzigen 155.000km hat der Wagen aber weiter seinen regelmäßigen Service erhalten.



    Letztes Jahr ist der Wagen im ersten Anlauf nicht durch den TÜV gekommen. Wegen eines erheblichen Mangels "Längsträger vorn recht korrosionsgeschwächt". Daraufhin wurder der AWT ich sage mal TÜV konform geschweißt. Es wurde zweckmäßig, aber nicht besonders nachhaltig gearbeitet aus meiner Sicht, da die braune Pest bereits im Motorraum durch kommt. Da hätte man schöner arbeiten können. Gut, kommt es halt auf meine Liste.
    DSC_5031.JPG DSC_5030.JPG

    Der Wagen ist dann im Juli ohne Mängel durch den TÜV gekommen. Leider ist der Erstbesitzer in dem Zeitraum verstorben. Der jetzige Verkäufer hat den Wagen wegen der guten Historie und der Farbe von den Erben gekauft und direkt weggestellt. Da er sich hauptsächlich auf beplankte 900 16s und sein schwarzes Air Flow Cabrio konzentrieren will, hat er den Wagen jetzt aber wieder verkauft, zu meinem Glück.

    Die Ausstattung ist eher mager. Aber trotzdem irgendwie sympathisch. Stoffsitze, manuelle Fenster und Spiegel. Dafür aber ZV (die aktuell mal geht und mal den Dienst verweigert), ABS und eine Klimaanlage, die letztes Jahr neu befüllt und auch umgerüstet ist.
    Im Innenraum gibt es an sich nicht so viel zu tun. Die Klassiker sind dann aber doch dran. Der Himmel, das Armaturenbrett und die Stoffeinlage in der Fahrertür haben Ihre besten Tage schon hinter sich. Im Tacho bleibt es dunkel und der Blinkerhebel hat ein lustiges Eigenleben, zur Verunsicherung einiger anderer Verkehrsteilnehmer. :biggrin: Ansonsten muss nur ein bisschen geputzt werden, sonst ist alles trocken und schick.
    IMG-20180302-WA0007.jpg IMG-20180301-WA0005.jpg

    Das Fahrwerk ist noch recht gut. Die Stoßdämpfer sind noch recht frisch. Es werden hier aber demnächst Federn von einem verunfallten 16s verbaut.

    Ich habe ihn am Sonntag die 50km vom Übergabeort bis zur eigenen Tiefgarage gefahren. Sehr entspannt und mit Bedacht. Immerhin stand das Auto jetzt ein Jahr. Bei der Fahrt offenbarte sich dann eine der größeren Baustellen. Das Getriebe muckt. Genauer springt der 2. Gang beim Lastwechsel raus. Das war mir vorher bekannt. Zunächst wird das Schaltgestänge geprüft. Es wäre schön, wenn es nur daran liegen wird. Anderenfalls wird ein Austauschgetriebe montiert und das aktuelle wird wieder aufgearbeitet.
    Darüber hinaus läuft er nicht ganz sauber. Er ruckt und zuckt beim leichten Gas geben. Auch da wird demnächst näher hingeschaut. Leerlauf läuft er sehr ruhig nur hört man ein leichtes "Surren". Eventuell eine Riemenscheibe? Gucke ich nach. Das LiMa Lager wird höchstwahrscheinlich getauscht werden müssen, da die doch ziemlich vor sich hin zappelt.
    Außerdem hat er ein leichtes Temperaturproblem. Entweder Thermostat oder der Kühler. Im Stadtverkehr steigt die Temperaturnadel bis kurz unter den roten Bereich, dann springt der Lüfter an und holt sie wieder von ihrem hohen Ross herunter.
    Ansonsten dürfte an der Technik nicht viel mehr zu tun sein.
    Letztes Jahr gab es im Sommer nochmal frisches Öl und Bremsflüssigkeit. Die Achsmanschetten sehen auch noch frisch aus. Trotzdem wird der Wagen einen umfangreichen Service erhalten.

    Das große Thema Karosserie und Blech ist bei dem Wagen gar nicht so groß. Zum rechten AWT habe ich ja oben schon was gesagt. Der linke schaut eigentlich noch ganz gut aus. Sofern aber der Motor raus kommt, und der rechte AWT ordentlich gemacht wird, wird auch der linken AWT näher unter die Lupe genommen.
    Es gibt eine kleine Roststelle am linken vorderen Kotflügel. Türen, Motorhaube, Heckklappe, Schweller, Wagenheberaufnahmen, Querträger, Entspitzen und der Unterboden sind nahzu ohne Rost.
    Im Kofferraum muss eine Stelle links gemacht werden und der rechte hintere Radlauf benötigt etwas mehr Aufmerksamkeit. Es sieht auch so aus, als wenn der Vorbesitzer hier einen Pfosten leicht gestreift hat. Aber auch das ist kein großes Thema denke ich.
    Der Lack scheint überall noch original zu sein. Selbst wenn lackiert wurde, muss es sehr gut gemacht worden sein. Ein Lacktester hat keine belastbaren Spuren gefunden.

    DSC_5019.JPG DSC_5024.JPG DSC_5033.JPG IMG-20180302-WA0012.jpg IMG-20180302-WA0020.jpg IMG-20180302-WA0022.jpg

    Dann kommt noch etwas Kosmetik dazu. Die Vordere Stoßstange ist etwas ausgeblichen. Vom Chromgrill blättert die Beschichtung etwas ab. Eventuell gucke ich nach ansprechenden 16" Felgen. Aber das sind eher zweit oder drittrangige Themen.

    Alles in allem denke ich, dass es ein überschaubarer Aufwand ist, um den Wagen wieder richtig toll hinzustellen.
  5. Jan aus R
    Offline

    Jan aus R Flitzpipe

    Dabei seit:
    24 Oktober 2017
    Beiträge:
    2,294
    Danke:
    511
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    FPT
    Spannend - ich drück dir die Daumen und wünsche viel Spass mit dem 900er :top:
    Zuletzt bearbeitet: 19 April 2018
    hansetroll sagt Danke.
  6. ra-sc91
    Offline

    ra-sc91

    Dabei seit:
    10 Mai 2004
    Beiträge:
    3,370
    Danke:
    389
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    LPT
    Hübsches Auto.
    Braun kommt gut raus, ich wollte immer ein braunes Cabrio mit beigen Sitzen.
    hansetroll sagt Danke.
  7. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    18,592
    Danke:
    6,184
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Na Glückwunsch, vom Längsträger/AWT abgesehen (in meinen Augen) ja alles überschaubar. Eine sehr schöne, nicht so häufige und durchaus zeitlose Farbe - gefällt mir sehr, und ich kann verstehen, dass man sich darin verliebt.
    Wenn sich bei meinen nicht dieses freundliche 170 so irgendwie von alleine eingestellt hätte, wäre das auch eine Farbe für mich!

    Viel Freude weiter nach diesem ausgesprochen angenhemen Start!
    Gruß, patapaya
  8. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    18,592
    Danke:
    6,184
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ja, zu der Farbe könnte ich mir beige Sitze auch gut vorstellen.
  9. syncromat
    Offline

    syncromat

    Dabei seit:
    8 August 2012
    Beiträge:
    2,932
    Danke:
    333
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Chic chic,nur die Fußmatten wollen mir nicht so recht ins Bild passen.:biggrin:
    hansetroll sagt Danke.
  10. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    43,013
    Danke:
    7,499
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Dunkelrotes Velour wäre meine erste Wahl.
    Nettes Projekt, viel Spass damit!
    hansetroll sagt Danke.
  11. hansetroll
    Offline

    hansetroll

    Dabei seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    1,413
    Danke:
    863
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Haha, ja da hast du recht. Die Dinger sind eher nicht schön, aber original.

    Dunkelrotes Velour ist wirklich toll. Bin mir aber nicht so sicher, ob das beim Wagen so gut passen würde. Beiges Velour könnte mir allerdings schon gefallen. Beim roten Velour macht meine Frau aber auch nicht mit.

    Die Farbe hat es mir echt angetan. Wäre der grün, blau oder schwarz, wäre ich nicht so Feuer und Flamme. Wobei ich mir ja auch den Forumsgolf 16s angeschaut habe und den auch toll fand. Auch einen schwarzen Steili 16s habe ich in der Auswahl gehabt. Beides sollte nicht sein. Und im Vergleich zu dem jetzigen sind die beiden zwar immer noch toll und machen was her, sind aber dann auch irgendwie doch ein bisschen langweilig. :biggrin: :vroam:
  12. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    18,592
    Danke:
    6,184
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    ...besonders in schwarzen 8V... :smile:
    hansetroll sagt Danke.
  13. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    3,021
    Danke:
    1,500
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Ich denke auch, das ist alles überschaubar und Du hast nen guten Fang gemacht ! :top:
    hansetroll sagt Danke.
  14. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    18,592
    Danke:
    6,184
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ich hab nach deiner Vorstellung nochmal über Farben nachgedacht - wenn meine Flotte sich nicht quasi von alleine so schwarz ergeben hätte und ich mir eine bunte zusammenstellen wollen würde, wäre sicher dieses magentabraun dabei, dazu vielleicht amaranthrot oder rosenquartz und ein odoradograuer? Oder doch lieber ruby red und ein bronze metallic ... :confused: :biggrin: Gab wirklich eine ganze Reihe schöner Farben (die diese Bezeichnug auch verdienen :rolleyes:) !
  15. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,851
    Danke:
    1,415
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Wie sähe wohl rosenquarz oder magentabraun an einem 9-5 aus? :rolleyes:
  16. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    18,592
    Danke:
    6,184
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Als CV... ? :biggrin: :ciao:
  17. 96iger Michel
    Offline

    96iger Michel Dr. Frühauf

    Dabei seit:
    8 April 2009
    Beiträge:
    15,570
    Danke:
    727
    SAAB:
    96
    Baujahr:
    1968
    Turbo:
    Ohne
    Da hast Du aber wirklich einen guten Fang gemacht . Tolles und sehr schönes Auto und keine Angst , der hält noch mehr als doppelt so lange wie bisher . Wenn ich da an meinen ersten 900 TU 8V denke , der hat 380 000 km gemacht . Außer Service und ein paar Verschleißteile war da nie was dran und : er ist nie liegen geblieben . Die seltene Farbe ist ganz toll, steht ihm sehr gut . Das ist eines der besten Autos , die jeh gebaut worden sind und sie sind in gutem Zustand kaum zu finden , da muss man schon Glück haben :smile: . Viel Spass und lange Freude damit :top:.

    Gruß Michel
    hansetroll sagt Danke.
  18. Cabriofahrer
    Offline

    Cabriofahrer

    Dabei seit:
    28 Juni 2010
    Beiträge:
    685
    Danke:
    305
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Der sieht richtig schick aus - gefällt mir sehr gut.
    Ganz viel Spass damit und viel Erfolg beim Projekt!!!
  19. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,844
    Danke:
    1,088
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Ich gratuliere auch. Super Farbe. Beiges Leder fände ich auch toll dazu ... na ja. Damit Du den Spaß behältst vielleicht erst die wichtigsten Sachen machen, TÜV hast Du ja.... und erstmal fahren.
    Ein Daily Driver den man nach- und nach fit macht. Dann kannst Du herumfahren, ein bisschen Teile besorgen und dabei Spaß haben. 16 Zöller /,/;/:
    Meine Reihenfolge wöre :
    1) Kühler (Alu) neu, Thermostat 82 Grad, Kühlerschlauch oben, Kühlflüssigkeitsbehälter.Ca. 220 Euro für alles.
    2) Zündkerzen BCP 7ES kaufen, neue Zündkappe und Verteilerfinger, Zündung einstellen, Zündpistole kaufen. Unterdruckschlöuche prüfen - besser neu. 50-80 Euro.
    3) Luftfilter und Innenraumfilter - 50 Euro (oh, Klima, minus ein Filter...).
    4) Die LH 2.4 auslesen. Geht über den PIN unter der Rücksitzbank und CheckEngine. Brauchst ein kleines Kabel um auf Masse zu legen.
    https://www.forum-auto.de/sites/default/files/page/technik_Fehlercodes.htm
    5) FAHREN
    6) Du hast dann 14 Monate Zeit zum nächsten TÜV und weißt, ob Du den Wagen magst.
    7) ZV, Cockpit, Dachhhimmel und so weiter. 16 Zöller, na klar.... sieht so aber auch toll aus.
    8) Wenn Du den Wagen mit Fett konservierst lass die Stellen aus die geschweißt werden ... das erspart das Entfetten und den Feuerlöscher.
    Gruß Hagman

    Perspektivisch :
    - Getriebe gebraucht ab 200 Euro, überholt z.B ca. 1300 Euro in .nl
    - Kopfdichtung - 500 bis 800 Euro
    - AWT/Träger je nach Aufwand 300-800 Euro pro Seite, aber das ist sehr variabel
    ZV- Steuergeröt nachlöten
    Dachhimmel - wie man möchte
    Manuelle Fenster und Spiegel - das finden meine Kinder schon wieder extrem cool ... weil es das kaum noch gibt

    PS: LH 2.4 , habe einen Testmotor dafür stehen. Wenn Du Komponenten testen willst, Vechta ist nicht die Welt entfernt
    Zuletzt bearbeitet: 6 Mai 2018
    herberto96, hansetroll und KGB sagen Danke.
  20. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,844
    Danke:
    1,088
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Hier noch Bilder. AWT undLH 2.4 Motor. Hast Dir die beste Einspritzung für den 900/I „ausgesucht“ (neben der Trionic ...). Ich habe auch einen 89iger Vollturbo. Kann Dir eine Liste aller Steuergerätenummern schicken.
    Manches ist 89 besonders - das ABS z.B. ....

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 6 Mai 2018
    herberto96 und hansetroll sagen Danke.