Benzinpumpe

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von Clou, 31 August 2016.

  1. Dontevengiveup
    Offline

    Dontevengiveup

    Dabei seit:
    21 Oktober 2008
    Beiträge:
    288
    Danke:
    50
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    So, die Pumpe ist eingebaut und funzt!
    Der Verschlussring ist eine wirkliche Herausforderung. Natürlich vorher alles mit Kriechöl geflutet. Zuerst ein "Holzwerkzeug" aus einer 20 mm Multiplex-Platte gesägt, war leider zu schwach. Das "Rohrstück" aus #16 wäre nicht gegangen, da die Öffnung über der Pumpe oval u. kleiner als der Verschlussring ist. Dann mit einem Werkzeug entsprechend #21 mit aufgebruzzelter Nuß und ca. 1m Verlängerung!!! hat sich der Ring endlich gedreht.

    Beim Überprüfen habe ich dann eine "Mini-Leckage" an einem Eckventil festgestellt, das ich jetzt leider auch noch tauschen muss.
    Das ist kein Ausbau-Schaden, da ich sehr vorsichtig war, aber offensichtlich ist der Kunststoff schon etwas vom Alter verspödet.

    Gibt es für den Tausch des Eckventils eine empfohlene Vorgehensweise (Heissluft-Föhn, Wasserbad,)?
  2. Trizz
    Offline

    Trizz

    Dabei seit:
    16 November 2007
    Beiträge:
    389
    Danke:
    105
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    SOLD
    Dontevengiveup sagt Danke.