Och nööööhhh....

Dieses Thema im Forum "Saab Stammtisch" wurde erstellt von saabracadabra75, 10 September 2017.

  1. saabracadabra75
    Offline

    saabracadabra75

    Dabei seit:
    24 Dezember 2008
    Beiträge:
    591
    Danke:
    50
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    ...bitte keinen politischen Thread!

    Ja, ich weiß, über Politik kann man sich zoffen, wie man es selbst so geil findet. Ich finds eigentlich nicht so geil.

    Egal - so kurz vor der Wahl. Ich erdreiste mich. Neulich habe ich ein Wahlk(r)ampf-Plakat einer Partei erblickt, die sich selbst als "national" und "demokratisch" bezeichnet.

    Das hat Erinnerungen an einen Link geweckt, den ich vor ein paar Jahren mal als äußerst lustig empfunden habe - und der auch immer noch ein Schmunzeln bei mir hervorruft:

    http://www.spiegel.de/politik/deuts...eger-verliert-seinen-kehrbezirk-a-865937.html

    Viel Spaß, oder auch nicht,

    liebe Grüße,

    Stephan
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2017
  2. cartier60
    Offline

    cartier60

    Dabei seit:
    27 Juli 2010
    Beiträge:
    2,424
    Danke:
    512
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    Das Bild von Schornsteinfeger Battke ist der Hammer. Da opfert jemand seine Optik zugunsten einer politischen Richtung, statt dem anderen Geschlecht, und degradiert sich zur Oberflasche. Mir wäre das Hemd näher als die Hose.:biggrin: In diesem Sinn: Schönen "Restsonntag"!
  3. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    33,639
    Danke:
    3,980
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Und warum bitte eröffnest Du dann genau so einen Thread???

    :confused::confused::confused:
  4. cartier60
    Offline

    cartier60

    Dabei seit:
    27 Juli 2010
    Beiträge:
    2,424
    Danke:
    512
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    Weil er einfach Bock drauf hat. Ist ja alt genug und kann tun, was er will. Ganz einfach!
  5. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    33,639
    Danke:
    3,980
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Du warst eigentlich nicht gefragt und hast eigentlich auch nicht die Frage beantwortet...
  6. cartier60
    Offline

    cartier60

    Dabei seit:
    27 Juli 2010
    Beiträge:
    2,424
    Danke:
    512
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    Die Frage wurde von mir explizit beantwortet.
    Und, gefragt wird in einem öffentlichen Forum niemand, eine Antwort zu erstellen. Wir leben ja nicht in der DDR oder in Nordkorea.
  7. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    2,547
    Danke:
    673
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
    ... und das soll auch so bleiben! Also Achtung bei der Abgabe der eigenen Stimme am 24.09.
    Die Demokratie und Freiheit seine Meinung offen und unbeschwert im unserem Land äußern zu können ist nicht selbstverständlich und ein hohes Gut unseres unbeschwerten Lebens.
  8. cartier60
    Offline

    cartier60

    Dabei seit:
    27 Juli 2010
    Beiträge:
    2,424
    Danke:
    512
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    :top::top::top: Sehr gut!!!
  9. Dontevengiveup
    Offline

    Dontevengiveup

    Dabei seit:
    21 Oktober 2008
    Beiträge:
    118
    Danke:
    4
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Könnten wir denn am 24.09. "Demokratie und Freiheit" ABwählen?
    Natürlich nur, wenn man´s wollte.

    Und wenn (nur so´n Beispiel) die AfD (oder Linke, oder "Die Partei", etc.) 51% erlangen würde,
    dann wären wir "trotzdem" immer noch eine freiheitliche Demokratie, mit Pressefreiheit, Gewaltenteilung usw....
    nur wäre es dann auch offensichtlich, daß wir ein ernstes Problem haben... z.B. mit unserem Schulsystem...
  10. cartier60
    Offline

    cartier60

    Dabei seit:
    27 Juli 2010
    Beiträge:
    2,424
    Danke:
    512
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    Schulsystem ist Kokolores. Erfolgreiche Menschen erwachsen aus einem gesunden Elternhaus und guten Genen.
  11. StRudel
    Offline

    StRudel Kutscher

    Dabei seit:
    6 Januar 2010
    Beiträge:
    7,740
    Danke:
    1,940
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Kann ich meine Stimme auch behalten, wenn ich sie abgebe? Warum heißt das "ich gebe meine Stimme ab", und warum stecke ich sie in eine "Urne"?
  12. LCV
    Offline

    LCV

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    1,959
    Danke:
    58
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    :biggrin::biggrin::biggrin: :top:
  13. LCV
    Offline

    LCV

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    1,959
    Danke:
    58
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Nein, das ist ganz anders. Bescheinigen die Lehrer dem Schüler, dass aus ihm bestenfalls so etwas wie ein Schiffschaukelbremser* wird, zeigt sich beim Klassentreffen 20 Jahre später, dass dieser Versager
    mit dem Rolls Royce kommt, während der vielversprechende Oberstreber total versagt hat. So hat die Schule Oppositionsgeist und Trotz geweckt und der "schlechte" Schüler wird zum Erfolgsmenschen.

    * auch die braucht man, aber das geht auch ohne Abi :smile:
  14. Transalpler
    Offline

    Transalpler

    Dabei seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    5,125
    Danke:
    541
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    LPT
    Das erinnert mich jetzt an den Film, den ich mir unlängst angesehen habe: "Frau Müller muß weg". Herrlich wie da mit Gruppendynamik, Ossi/Wessie und Schöngeisterei gespielt wird, und wie Kleinigkeiten das "Große" beeinflussen. Sehenswert
  15. bigintelligence
    Offline

    bigintelligence Mr. Outback

    Dabei seit:
    13 März 2007
    Beiträge:
    3,977
    Danke:
    230
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    Rolls Royce, Rolex oder Porsche sind nicht unbedingt Zeichen von Erfolg! Take it leasy, baby!
  16. saabracadabra75
    Offline

    saabracadabra75

    Dabei seit:
    24 Dezember 2008
    Beiträge:
    591
    Danke:
    50
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Eigentlich wollte ich keine politische Diskussion auslösen, sondern nur zeigen, dass das Leben manchmal die beste Satire schreibt.

    Mir mangelt es nicht an Fantasie, mir einen Arbeitseinsatz von Herrn Battke vorzustellen, stilecht mit Adi-Bart und Vokuhila-Frisur:

    "Guten Morrrrgän, där Härrr! Ich bin gäkommen, um Ihrrren Schorrrrrrrrrnstein von Unrrrat zu befrrrrreiän!!"

    Ein Neo zum Knuddeln!
    Zuletzt bearbeitet: 11 September 2017
  17. jungerrömer
    Offline

    jungerrömer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    2,783
    Danke:
    354
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Der für mich einzig inspirierende und überlegenswerte Beitrag in diesem Thread stammt von Strudel. Danke.
  18. saabracadabra75
    Offline

    saabracadabra75

    Dabei seit:
    24 Dezember 2008
    Beiträge:
    591
    Danke:
    50
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Dann ist ja gut.
  19. cartier60
    Offline

    cartier60

    Dabei seit:
    27 Juli 2010
    Beiträge:
    2,424
    Danke:
    512
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    Die Symbiose aus einem überdurchschnittlichen Hirnschmalz und einem finanziell absolut sorgenfreien Leben ist schon das Nirwana. Obgleich dieser Zustand eine Kausalität untereinander bedeutet und sich dieser relativ häufig im realen Leben wiederfindet.
    Erfolg und Lebensqualität begründen sich u.a. in Lebenseinstellungen und, daraus resultierend, in der Wahl der optimalen "Lebenswerkzeuge". Und, da sind Porsche und Rolex ganz einfach ganz weit vorne, wenn nicht auf Platz "1".
    Bevor hier jemand widerspricht, möge er bitte seine persönlichen Erfahrungen bzgl. dieser Güter benennen, ohne, dass ein Stab gebrochen wird.
    Aber, einmal von realen Gütern abgesehen: Ein gesundes Maß an "Lifestyle" und "Lebensspaß" ist wohl irgendwie fremd, oder...
    Zuletzt bearbeitet: 13 September 2017
  20. LCV
    Offline

    LCV

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    1,959
    Danke:
    58
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Ich denke, jeder muss Spaß für sich selbst definieren und nicht irgendwelchen gängigen Meinungen folgen.
    Mir macht z.B. Spaß, so frei zu sein, dass ich überhaupt keine Uhr tragen muss. Ich kann mir auch vorstellen,
    dass es mehr Spaß oder eben anders Spaß macht, statt mit einem Porsche mit einer Isetta zu fahren.