Zeitmaschine

Ihr Lieben. Nun ist es geschehen. Wenn auch nicht der absolute Supergau, so doch ein empfindlicher Verlust für Saab-Cars.de: Unser Server wurde gekapert und missbräuchlich verwendet, so dass sich der Betreiber genötigt sah, die Notbremse zu ziehen und den Server abzuschalten. Soweit so gut. Nach ersten Tests, wo und wie man sich absichert, kamen wir zu dem Ergebnis, dass es am besten ist, die Serversoftware komplett mit aktuellen Sicherheitsfeatures zu erneuern und das Forum danach neu aufzuspielen...

Und dabei ist es passiert... Ein winziger, aber nachhaltig wirkender Fehler in einer Programmzeile: Versehentlich wurde ein veraltetes Backup unseres Forums generiert. Es macht keinen Sinn, darüber zu streiten, wer oder was... Fakt ist: wir befinden uns im Jahr 2013 – und zwar am letzten Tag des Jahres. Wir haben tagelang alles versucht – es gibt keine Chance das Verlorene zurück zu bekommen. Und damit sind nicht nur Inhalte, sondern auch Informationen unwiederbringlich verloren, denn auch die Administration ist nicht in der Lage, Einsicht in die Monate der Kommunikation zu nehmen.

Soll im Einzelnen heißen: Erinnert euch. Aber bitte überschüttet uns nicht mit Informationen. Es macht keinen Sinn, alles wiederherstellen zu wollen. Allerdings gibt es bestimmte Dinge, die natürlich alle gerne wieder hätten. Dazu gehören: Informationen zu Veranstaltungen, Bilder, Berichte, Links zu Videos, Erfolgsmeldungen zu bestehenden Freds im Technikbereich etc. Bitte sammelt erstmal alles für euch, ohne uns jede Kleinigkeit zu schicken. Wir haben genug zu tun...

Tapatalk wird es vorerst nicht geben! Sehr wahrscheinlich ist der Hackerangriff genau über dieses Plug-In erfolgt. Bevor wir uns nicht 100% sicher sind, bleibt Tapatalk down.

Mit der Rücksetzung des Forums auf den Stand Dezember 2013 sind auch alle seither auf eigenen Wunsch vorgenommenen Accountlöschungen hinfällig. Wir können mangels PN nicht nachverfolgen, wer gelöscht werden wollte – und wer jetzt aufgrund technischer Probleme wieder unfreiwillig on board ist...

Wir tun nach vielen Nächten der Überarbeitung unser Bestes und denken über ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem nach. Mit vielem Dank für euer Verständnis

Die Administration von Saab-Cars.de