Warnung schlechte Ersatzteilqualität

Dieses Thema im Forum "Technik Allgemein" wurde erstellt von patapaya, 2 Mai 2016.

  1. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    13,837
    Danke:
    3,855
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Weil hier gerade die Warnung vor Zubehör-Querlenkern für den 9-5 kam und ich gestern auch gerade Bekanntschaft mit unterirdischer Materialqualität machen musste, könnte das hier vielleicht der Ausgagangspunkt für einen Thread sein, in dem von solchen Erfahrungen konkret berichtet wird? IMHO gibt es so einen noch nicht? Falls ja, vielleicht bitte dorthin verschieben...

    Ich wollte gestern Krümmerbolzen von Sk...x verbauen - das Bild zeigt das Ergebnis nach 15 Nm! asdf
    2016_0501_182554.JPG
    Artikel-Nr. 1003782 - kein Hinweis auf Hersteller und zumindest als vollständiger Satz keine alternative Position, also auch da wohl besser die Bolzen einzeln "Saab original" kaufen.

    Zum Glück hatte ich bei speedparts noch einen Satz bestellt, der zumindest das Anziehen erstmal problemlos überstanden hat.
    Zuletzt bearbeitet: 2 Mai 2016
    Agelf19623 und Frozenbird sagen Danke.
  2. majoja02
    Offline

    majoja02 R.I.P.

    Dabei seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    11,970
    Danke:
    2,612
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Wobei ich glaube das es fast egal ist wo du bestellst, beziehen tuen sie alle bei...?.......naja dort wo günstig, denn Schuld an dieser Gestaltung haben wir selbst, denn Geiz ist g..., kann nur gelebt werden wenn die Herstellung günstiger wird.


    schlimm nur das es nicht nur an solchen Bolzen ausgelebt wird.!!!:eek:
    Zuletzt bearbeitet: 2 Mai 2016
    prinzalberttom und klaus sagen Danke.
  3. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    13,837
    Danke:
    3,855
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Na, zumindest die einzelnen Bolzen gibt es als "Saab Original"... War ja davon ausgegangen, dass die Qualität des Sets zumindest ähnlich "brauchbar" ist, wenn als Alternative keine "Hausmarke" angeboten wird... Irrtum - wie erfahren...
    Ja, hier war es nur frustig und ärgerlich - bei dem verlinkten Querlenker sieht die Sache schon ganz anders aus...!
    maxblue sagt Danke.
  4. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,213
    Danke:
    6,228
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Richtig, diese "Diskussionen" gibts auch hier im Forum täglich!


    UNd wie lautete der Verkäufer-Kommentar?






    "DAS Problem haben wir zum ERSTEN MAL!"
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2 Mai 2016
    erik sagt Danke.
  5. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    13,837
    Danke:
    3,855
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ja, absolut!
    Aber nicht nur - wenn für manche Artikel wirklich astronomische Preise verlangt werden, drängt das förmlich zur Suche angemessen bepreister Alternativen - Beispiel aus der Nähe: Ölrücklaufschlauch vom Turbo - Länge ca. 5 cm, für über 50 € - das macht einen Meterpreis von 1000 €...! asdf http://www.schwedenteile.de/schlauch-fuer-saab-original-ersatzteil-oe-nr-9188657-p-44865.html

    Steht aus... :redface:
  6. Barista
    Offline

    Barista

    Dabei seit:
    2 März 2015
    Beiträge:
    684
    Danke:
    85
    Ich bin letztens bei der Recherche nach Ersatzteilen eher zufällig über komplette Auspuffanlagen für den 9k gestoßen. Z.B. die hier:

    http://www.ebay.de/itm/SAAB-9000-CS...ägheck&hash=item460c1d0041:g:6UwAAOSw9N1VuNmY

    Ich will das Teil nicht kaufen, da ich aktull keine brauche, frage mich aber, ob das denn sein kann? Zu dem Preis, eine ganze Anlage? Oder hat die schon direkt nach dem Einbau die ersten Löcher?
    Wenn man nicht tief in der Materie drin ist, ist es da schon sehr schwer, die Spreu vom Weizen zu trennen.
  7. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    35,715
    Danke:
    4,622
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Bei Schraubenbolzen schon eine Frechheit. Ähnliche Erfahrung habe ich mal mit Traggelenkschrauben gemacht (bei 9000er, die 3 die Traggelenk mit Querlenker verbinden). Die sind alle drei beim Anziehen ohne spürbaren Widerstand einfach durchgedreht. Gewinde einfach "verlaufen". Bei der 3.ten Schraube habe ich wirklich ganz genau darauf geachtet. Mit der kleinen Ratsche festgezogen und einfach unendliches Festziehen. Da kam kein "Fest". Alte gebrauchte genommen und alles war gut.

    Das ist einfach absoluter Billligsch... aus weiss der Hering welchem Land.
    patapaya sagt Danke.
  8. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    35,715
    Danke:
    4,622
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Bitte nicht hier. Das Thema haben wir wirklich ausführlich im 9000er Breich, genau unter Auspuff......
    patapaya sagt Danke.
  9. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    13,837
    Danke:
    3,855
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ich wollte hier auch keine Spekulationen und auch keine Diskussionen um das Thema anzetteln, sondern hatte mir gedacht, ob es nicht sinnvoll sein könnte, eigene schlechte Erfahrungen (so wie die beschrieben) mit ganz konkreten Teilen von bestimmten Händlern zu sammeln.
    Dem könnte man dann ja auch mal mit Fakten und Zahlen gegenübertreten... :deal:

    Nachdem ich erst überlegt hatte, das im 9-5-Bereich einzustellen, dachte ich, es passt hier bei Technik allgemein doch besser, weil viele Teile ja auch modellübergreifend Verwendung finden...

    @turbo9000: wenn du dich jetzt noch erinnern könntest, von du diese Traggelenksschrauben bezogen hast, würde das genau in meine Vorstellung passen...

    Vielleicht kann da ja auch mal eine komprimierte Datenbank draus werden nach dem Muster:
    • Artikel, wenn mgl. mit Art.-Nr.
    • Anbieter
    • Kaufdatum
    • Marke
    • Fehlerbeschreibung, ggf. mit Link zu detailiertem Beitrag mit dokumentiertem Mangel mit Fotos usw.
    Oder keine realistische Idee...?
    Zuletzt bearbeitet: 2 Mai 2016
  10. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    35,715
    Danke:
    4,622
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Oh wei,

    das ist lange her. Seitdem habe ich immer die alten Schrauben recycelt :tongue:

    Ich meine aber das wäre damals auch von Sk...x gewesen. Ist aber zu lange her, dass ich das komplett nachvollziehen kann (Datum, Artikelnummer etc..). Bilder habe ich damals nicht gemacht, einfach nur die Sch...schrauben in den Müll geworfen.
    patapaya sagt Danke.
  11. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    17,579
    Danke:
    3,090
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Hi

    wollte das Bild zwar in anderem Zusammenhang noch posten, aber so passt es auch. Habe gerade einen defekten TD04 aufgemacht (:ciao: @Sven). Da steckte auch noch einer der drei Bolzen an der Abgasseite drin. Nach dem Rausdrehen sah das dann so aus, links ein neuer von Flenner als Vergleich. Rest des Gewindes saß friedlich im Flansch und ließ sich dann problemlos entfernen.
    Turbo-Stehbolzen_neu_alt.jpg
    Nagut, der war nun auch schon im Einsatz. Aber irgendwie sind die Dinger nicht meine Freunde.
  12. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    17,579
    Danke:
    3,090
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    btw. sind zu den Bolzen eigentlich Muttern ohne Kragen Standard? Meine originalen hatten alle einen "angewachsenen" Kragen und damit auch eine größere Gewindelänge. Ersatzteile waren alles normale Muttern, nur etwas zugedrückt zur Selbstsicherung halt.
  13. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    13,837
    Danke:
    3,855
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ursprünglich waren welche mit Kragen drauf, aber die waren nicht mehr gut genug zum Wiederverwenden. Die abgebildete gehörte zum Set - "normalerweise" sollte man dann davon ausgehen dürfen, dass die Einzelteile auch zueinander passen...

    Der anfängliche Gedanke, die vorhandenen Stehbolzen drinzulassen und weiterzuverwenden, war im Nachhinein gar nicht so verkehrt - dass man selbst hier mit so gravierenden Problememn zu tun bekommt, auf den Gedanken wäre ich nicht gekommen...
  14. majoja02
    Offline

    majoja02 R.I.P.

    Dabei seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    11,970
    Danke:
    2,612
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    also was lernst du daraus..........anrufen und fragen, kommt der Kommentar wie in #4, hast du beweis das du mit einem Drehmo angezogen hast, war der def od zu günstig, hält der Bolzen beim anziehen, reißt er bei wärme weg.

    nicht lange her da hieß es noch " nimm neu bleibt treu" od "gebraucht machst du zwei bis dreimal" irgendwie zwingen sie einen zum Neukauf eines Autos u wenn es die Hintertür ist!!
  15. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    13,837
    Danke:
    3,855
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ihr werdet lachen - Antwort von Skandix ist schon da, auch wenn sie quasi das gleiche bedeutet wie "hatten wir noch nicht":

    "...vielen Dank für den Hinweis. Wir werden die im Satz enthaltenen Bolzen und Muttern hinsichtlich der notwendigen Festigkeit prüfen.
    Anbei finden Sie eine Gutschrift zur Erstattung."

    Letzteres hatt ich nichtmal angefragt! Aber immerhin - so stelle ich mir Service vor, wenn mal was nicht klappt! :top:

    Ich werd bei Gelegenheit mal nachfragen, was dabei rauskam und ob man dann wieder so einen Satz kaufen kann...
  16. hb-ex
    Offline

    hb-ex Toblerone-Tuner Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23 Februar 2004
    Beiträge:
    12,697
    Danke:
    1,307
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    meinst du, die lesen hier nicht mit?
  17. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    13,837
    Danke:
    3,855
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Hab ich auch hier nirgend erwähnt. Oder wie meintest du...?
  18. truk13
    Offline

    truk13 9er Anhänger

    Dabei seit:
    22 März 2007
    Beiträge:
    7,304
    Danke:
    867
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    FPT
    Und wenn ... gut so!
    hb-ex sagt Danke.
  19. syncromat
    Offline

    syncromat

    Dabei seit:
    8 August 2012
    Beiträge:
    1,990
    Danke:
    253
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Gerade bei den Bolzen scheint es Qualitative Unterschiede zu geben.Bei meinem Turbotausch bekam ich von 7 gelieferten 3 garnicht erst rein.Gewinde war vorher schon Brei,einer riss beim reindrehen ab.Die 4 am Krümmer ersetzten wir damals sofort,mehr hatte mein Kumpel in der Größe grad nicht da.Als wir dann denn Kat gemacht haben,tauschten wir auch die verbliebenen 3 Bolzen.Mein Kumpel war sichtlich erstaunt und erfreut,wie leicht sich der abgerissene durchbohren ließ.Ich weiß zwar nicht wer der Hersteller der Bolzen ist,die er verwendet,aber das ist eine deutlich bessere Qualität.Kosten so um 1-1,50€ das Stück glaub ich.
  20. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    17,579
    Danke:
    3,090
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Wobei nicht nur die Bolzen das Problem sind. Am originalen Turbo meines 902 ist das Gewinde des zum Motor weisenden Bolzen nicht ganz durch geschnitten. Ein neuer Bolzen läßt sich also gar nicht ganz rein drehen.