Fahrwerk - Schlauch zw. Ausgleich.beh. u. Servopumpe

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von Rallye Kadett, 11 Mai 2021.

  1. Rallye Kadett
    Offline

    Rallye Kadett

    Dabei seit:
    18 Juli 2003
    Beiträge:
    227
    Danke:
    5
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Moin!

    Bei meinem CV (318) ist der Schlauch zwischen Servopumpe und Ausgleichbehälter am Ende. Sobald der Wagen auf Temperatur ist, wird der Schlauch inkontinent...

    Weiß jemand von Euch zufällig wie lang der Schlauch mindestens sein muss und vor allem welchen Innen-Durchmesser und ggf. welche Wandungsstärke der Schlauch haben muss?
    Bin morgen nämlich zufällig in der Nähe einer Hydraulik-Firma und könnte mir da ggf. einen passenden Hydraulikschlauch besorgen um ihn dann Donnerstag einzubauen...

    Bin gespannt, ob jemand die Daten hat!

    Beste Grüße Bernd
  2. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    45,167
    Danke:
    8,738
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Das ist ein Formschlauch und ist bei den verschiedenen bekannten Teilehändlern zu beziehen.
  3. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    3,604
    Danke:
    1,492
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Hier die Seite mit Teilenummern aus dem EPC, das Du Dir hoffentlich als Forumsvolljähriger schon längst besorgt hast?

    Anhänge:

  4. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    45,167
    Danke:
    8,738
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Nö, habe ich nicht.
    troll13 sagt Danke.
  5. Rallye Kadett
    Offline

    Rallye Kadett

    Dabei seit:
    18 Juli 2003
    Beiträge:
    227
    Danke:
    5
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Moin,

    ich bin der Meinung, dass es sich bei dem Schlauch (im EPC hat er die Positionsnummer 14 und in der Liste die Teilenummer 91 03 201) nicht um ein besonderes Formteil handelt sonder um einen gewöhnlichen Hydraulikschlauch. - @klaus irre ich mich? :-)

    Anhand des EPC kriege ich ansonsten die Maße aber nicht raus. Kann wer helfen?
  6. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    45,167
    Danke:
    8,738
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Ja, Du irrst Dich,
    der Originalschlauch ist ein Formteil.

    Es ist möglich sich mit Meterware zu behelfen, das habe ich selbst auch schon gemacht.
    Der Schlauch ist dann aber immer dicht an der Knickgrenze, wodurch sich der Querschnitt verändert und zudem besteht die Gefahr von Scheuerstellen.

    Deshalb empfehle ich auf eine der verfügbaren Formschläuche zurückzugreifen, auch wenn diese etwas teurer sind.