Motor .- MFK (TÜV) Abnahme in Gefahr wegen Ölleck an B205E !

Dieses Thema im Forum "9-5 I" wurde erstellt von Jambo, 17 April 2019.

  1. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,271
    Danke:
    679
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    An der Ölfalle gibt es keine Dichtung. Hier kannst du nur den korrekten Sitz der drei Schläuche prüfen.
    Jambo sagt Danke.
  2. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,442
    Danke:
    3,334
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Sind die bei den neuen auch nur gesteckt? Oder gibt es da Schellen? Ohne verlieren die Schläuche irgendwann an Spannung.
    Jambo sagt Danke.
  3. GSUS
    Offline

    GSUS

    Dabei seit:
    14 Januar 2004
    Beiträge:
    1,287
    Danke:
    518
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Sind nur gesteckt an der Ölfalle.

    Gruß, Uwe
    Jambo sagt Danke.
  4. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    102
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Auf Empfehlung des Saab Händlers habe ich am Montag die Zündkerzen rausgeschmraubt und oben das Motor Flush eingefüllt.

    Bis übernächsten Samstag hat es dann Zeit zu wirken.

    Danach werde ich wieder eine Motor Wäsche durchführen und beobachten.

    Ist es bis Montag nicht besser, fahre ich ihn am Montag in die Werkstatt meines Bekannten, damit er bis Dienstag morgen abgekühlt ist und werde erstmal den Öl Druckschalter wechseln, sollte dort nichts auffällig sein, werde ich die Ansaugbrücke abbauen und weitersuchen.

    Ich hoffe das es hilft, sollte der Saab die nächste Nachprüfung nicht schaffen muss ich ihn erstmal stilllegen!

    Deshalb bin ich auch für jeden Hinweis dankbar!
    Zuletzt bearbeitet: 25 April 2019
  5. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    102
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Kurze Frage über den Öldruckschalter, bekomme ich den ausgebaut ohne die Ansaugbrücke abzubauen?

    War im Urlaub und werde morgen schauen ob das Motor Flush geholfen hat.

    Ansonsten nächste Woche Fehlersuche, habe mir extra ein Endoskop bestellt.

    Sonst ist ab Ende nächster Woche nix mehr mit Saab fahren...

    Wie gesagt, für jeden Tipp / Verdacht dankbar.
  6. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    15,222
    Danke:
    4,478
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Von oben kaum.
    Jambo sagt Danke.
  7. GSUS
    Offline

    GSUS

    Dabei seit:
    14 Januar 2004
    Beiträge:
    1,287
    Danke:
    518
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    das sollte helfen:
    http://www.fixmysaab.com/9-5_repair/oil-pressure-sensor/intro.asp?nsteps=3
    Viel erfolg, Uwe
    GrünHirsch und Jambo sagen Danke.
  8. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    102
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Jetzt bin ich verunsichert, den bei mir ist Öl, von vorne gesehen hauptsächlich links an der Ölwanne...
  9. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    15,222
    Danke:
    4,478
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Also hinter der Riemenscheibe - gehe zurück zu #4...
    Jambo sagt Danke.
  10. PG2
    Offline

    PG2

    Dabei seit:
    11 Dezember 2014
    Beiträge:
    327
    Danke:
    119
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    FPT
    genau - #3 #4 und #5 zeigen es deutlich.
    Allerdings gäbe es noch die Möglichkeit, daß die Ölwannenschrauben zu zaghaft angezogen sind, das ist mir damals beim Sieb-check passiert, es hat danach Öl herausgeschwitzt, einen Drehmomentschlüssel hatte ich noch nicht, es ist an einigen Stellen auch ziemlich eng für dieses Werkzeug.
    Gruß
    PG2
    Zuletzt bearbeitet: 5 Mai 2019
    Jambo sagt Danke.
  11. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,442
    Danke:
    3,334
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Äh, der 9-5 hat keine Ölwannendichtung. Dass muss die Dichtmasse schon erledigen. Und das Drehmoment ist dann eher dafür da, dass die Schrauben nicht raus fallen. Wenn die Masse abgebunden hat sollte man da imho auch nicht versuchen groß nachzuziehen.
    Jambo und GSUS sagen Danke.
  12. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    102
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    @patapaya

    Hinter der Riemenscheibe war wohl richtig, allerdings scheint dort auch der O-Ring zu lecken...

    Weiß jemand die Bestellnummer des O-Rings?
  13. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    15,222
    Danke:
    4,478
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
  14. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    102
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
  15. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    102
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Heute bestanden! *freu*

    Danke an Alle!
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2019
    erik und GSUS sagen Danke.
  16. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    15,222
    Danke:
    4,478
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Na das ist doch immer ein Grund zur Freude!
    Jambo sagt Danke.
  17. PudelsKern
    Offline

    PudelsKern

    Dabei seit:
    5 Mai 2016
    Beiträge:
    116
    Danke:
    40
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Woher hast du denn so schnell die neue Dichtung herbekommen?
    Jambo sagt Danke.
  18. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    15,222
    Danke:
    4,478
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Skandix liefert wirklich schnell, bei Bedarf auch über Nacht.
    Jambo sagt Danke.
  19. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    102
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Die Dichtung kam wirklich schnell, allerdings hat das ersetzen der Kurbelwellendichtung, den Ölverlust soweit begrenzt, dass er nur noch bei längeren Fahrten auftritt.

    Trotzdem werde ich den O-Ring nächste Woche wechseln.
  20. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    102
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Bei mir ist es sogar ein 10 mm :)

    Allerdings ist der starre Plastikteil zur Ölfalle nicht so leicht davon zu überzeugen ;)