Komische Geräusche bei Schlaglöcher

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von rachi, 19 November 2018.

  1. rachi
    Offline

    rachi

    Dabei seit:
    16 Oktober 2018
    Beiträge:
    44
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Hallo Zusammen,

    ich habe komische Geräusche (meist vorne rechts) wenn ich nen Schlagloch treffe. Das hört sich so ob meine Reifen schleifen würden (z.z 15 zoll Winterreifen oben) aber das gleiche war auch mit Sommerreifen.

    In der Werkstatt wurde auf Koppelstange getippt und wurden auch V L+R auch gewechselt mit Achsmanschetten.

    Jedoch ist das Geräusch geblieben. Am Samstag habe ich das Auto auf die Bühne gebracht und auch nix entdecken können und in der Werkstatt auch nicht.

    Ich habe es mal auf Video aufgezeichnet vielleicht kennt jemand die geräusche..



    LG
    Rachi
  2. Exergie
    Offline

    Exergie

    Dabei seit:
    28 Februar 2017
    Beiträge:
    247
    Danke:
    64
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Das hört sich nach gebrochenem Feder. Kontrolliere bitte die Federn ganz unten im Federteller.
  3. rachi
    Offline

    rachi

    Dabei seit:
    16 Oktober 2018
    Beiträge:
    44
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Federn wurden auch gecheckt. alles war in ordnung ..
  4. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    890
    Danke:
    219
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Hast du mal die Windleitbleche hinter den Bremsscheiben von eben dieser weggebogen?
    Da kommt man gerne mal beim Räderwechsel dran und dann entsteht ebenso ein schleifendes Geräusch.

    Klingt auf Kopfsteinpflaster wie ein blechernes Scheppern
    rachi sagt Danke.
  5. rachi
    Offline

    rachi

    Dabei seit:
    16 Oktober 2018
    Beiträge:
    44
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    @Urbaner ... Meinst du eh die Ankerbleche oder?
    das ist wirklich ne gute idee daran habe ich ehrlich nicht gedacht.. vor allem da reicht es wenn es minimal gebogen ist damit es schleift glaube ich..
    aber war auch bei sommerreifen so vielleicht von Vorbesitzer...
  6. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    890
    Danke:
    219
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    genau die...hab mich damals dumm und dusselig nach dem Geräusch gesucht und dachte zuerst ich hätte zu kleine Bremsklötze eingebaut.... :D
  7. rachi
    Offline

    rachi

    Dabei seit:
    16 Oktober 2018
    Beiträge:
    44
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    @Urbaner ist es eigentlich gefährlich? werde es erst WE wieder checken können... eigentlich sollte es noch gehen glaube ich
  8. patapaya
    Online

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    13,363
    Danke:
    3,624
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ankerbleche - glaube ich nach dem Video eher nicht.
    Sprüh mal ein Kriechöl oder Silkonöl von unten in den Bereich der Domlager, wenn das nicht hilft, nacheinander an alle Buchsen der Radaufhängung...
  9. rachi
    Offline

    rachi

    Dabei seit:
    16 Oktober 2018
    Beiträge:
    44
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    @patapaya
    werde ich mal heute nach der arbeit sprühen.. falls es was helfen sollte.. tausch? oder waren die nur eingerostet?

    LG
  10. patapaya
    Online

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    13,363
    Danke:
    3,624
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Gute Frage.
    Domager kann man so mittelfristig zur Ruhe kriegen, langfristig muss man auch hier wohl den Tausch einplanen.
    majoja02 hatte mal in einem Video das Knarren augerissener Buchsen demonstriert - wenn es so ist, sollten sie alsbald getauscht werden
  11. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    890
    Danke:
    219
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Daran ist nichts gefährlich...ich habs unterwegs mit dem Radbolzenmontierhebel gelöst...einfach nach hinten biegen.
  12. rachi
    Offline

    rachi

    Dabei seit:
    16 Oktober 2018
    Beiträge:
    44
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Bei muss rad ab wird schwer sonst bei 15 zoller stahlfelge
  13. peacer
    Offline

    peacer

    Dabei seit:
    3 November 2009
    Beiträge:
    447
    Danke:
    62
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    klingt fast wie bei mir als der kühlwassertank am gummi zur haube schabte.... war aber bei mir vorne links... evt. schabt sonst igend ein teil an der dichtung.....?
  14. rachi
    Offline

    rachi

    Dabei seit:
    16 Oktober 2018
    Beiträge:
    44
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    @peacer die Geräusche kommen links und rechts bei mir.
    Was mir gerade aufgefallen ist bei kalten Zustand wo das Auto wirklich paar Stunden gestanden ist, ist es empfindlicher sprich bei jeder Unebenheit kommen die Geräusche ... Sobald warm gefahren wird es besser
  15. teafortwo
    Offline

    teafortwo

    Dabei seit:
    24 November 2008
    Beiträge:
    51
    Danke:
    15
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    Lässt sich ausschließen, dass ein Marder irgendetwas im Motorraum „vergessen“ hat? Zum Beispiel Steine oder Ähnliches? Die Steine können an Orten liegen, die man von außen nicht die Steine können an Orten liegen, die man von außen nicht sieht sieht.
  16. DL_SYS
    Offline

    DL_SYS

    Dabei seit:
    3 Oktober 2018
    Beiträge:
    15
    Danke:
    10
    Gummipuffer Stabilisator.
  17. rachi
    Offline

    rachi

    Dabei seit:
    16 Oktober 2018
    Beiträge:
    44
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    stabis sind neu vorne l+r .. habe leider auch nichts mehr dazu gefunden... die ankerbleche waren auch in ordnung... weis echt nicht mehr
  18. Exergie
    Offline

    Exergie

    Dabei seit:
    28 Februar 2017
    Beiträge:
    247
    Danke:
    64
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Hast du wirklich die Feder von oben bis unten kontrolliert?
    Unsere Autos sind anfällig für Federbruch im Teller, direkt die Spitze ca. 3-5 cm und dieser Bruchstelle ist versteckt, kaum zu erkennen.

    HIER kannst du lesen, wieviele davon betroffen sind.
  19. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    890
    Danke:
    219
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Dann ab in die Werkstatt damit...oder zum TÜV/DEKRA und da mal diesen Fahrwerkstest machen und genau schauen
  20. DL_SYS
    Offline

    DL_SYS

    Dabei seit:
    3 Oktober 2018
    Beiträge:
    15
    Danke:
    10