Fahrwerk - Federn selber pressen

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von nitromethan, 1 Juni 2015.

  1. nitromethan
    Offline

    nitromethan

    Dabei seit:
    22 September 2006
    Beiträge:
    2,153
    Danke:
    1,532
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    FPT
    Da mein turbo 16s Scheunenfund vorne zu hoch steht habe ich mich entschieden, ihn auf eine passende Höhe zu bringen.
    Neue Federn will ich nicht kaufen und habe deshalb recherchiert, wie man die Höhe der Federn verringern kann. Allgemeiner Konsens ist, die Federn nicht zu kürzen sondern zu pressen. Diesen Dienst bieten einige Firmen für ca. 100,- € pro Paar an. Nun bin ich zwar nicht geizig, gebe aber mein Geld lieber für andere Dinge aus.

    Also habe ich weiter geforscht und im Web gefunden, wie man das selbst machen kann:
    Die Feder ausbauen und mit Federspannern zusammendrücken. Dann bei maximaler Hitze in den Backofen legen! Meiner schafft 250 Grad. Angeblich soll das ausreichen und die Federn sollen dabei nach 2-3 Stunden um 2-3 Zentimeter kürzer werden, wenn man sie danach langsam abkühlen lässt.

    Der Versuch läuft! Um 20:20 Uhr habe ich die gespannte Feder in den Backofen gelegt und gegen 23:30 Uhr werde ich den Ofen ausschalten. Vorher hatte die Feder eine Höhe von 37 cm. So langsam verbreitet sich ein ungewohnter Geruch in der Küche aber das halte ich aus.
    Morgen weiß ich mehr und werde berichten!

    100_6763.JPG
    Saab Freund, Nightcruiser, Sven und 4 andere sagen Danke.
  2. MME
    Offline

    MME

    Dabei seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    127
    Danke:
    26
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    ....dann bin ich ja mal sehr auf das Ergebnis gespannt.

    Meiner ist vorne auch ein wenig hoch ;-)
  3. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,718
    Danke:
    874
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    LPT
    Frickler!:biggrin:

    Ich bin auf das Ergebnis gespannt:top:
  4. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    4,385
    Danke:
    1,576
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
    Mich interessiert das Ergebnis auch sehr, da ich mich über mein zu hochbeiniges CV auch immer ärgere.

    Dann bleibe ich heute mal länger wach und warte. :coffee:
  5. scotty
    Offline

    scotty

    Dabei seit:
    23 Juli 2007
    Beiträge:
    5,642
    Danke:
    628
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Federn al dente :biggrin:
  6. nitromethan
    Offline

    nitromethan

    Dabei seit:
    22 September 2006
    Beiträge:
    2,153
    Danke:
    1,532
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    FPT
    Dann musst Du bis morgen warten, das dauert ein wenig bis alles wieder abgekühlt ist und ich habe keine Lust, die Feder heute Nacht noch zu entspannen! Gespannt bin ich auf das Ergebnis (wenn es denn eines ist).
    AeroCV sagt Danke.
  7. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    4,385
    Danke:
    1,576
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
    Meine Braten haben in der Regel keine Federn mehr. :vroam:
  8. landschleicher
    Offline

    landschleicher

    Dabei seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    2,322
    Danke:
    104
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Ich bin ja mal gespannt wie das Langzeitverhalten ist.
    Grüße
    landschleicher
  9. bixebixe
    Offline

    bixebixe

    Dabei seit:
    17 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,221
    Danke:
    252
    SAAB:
    900 I
    [​IMG]:cool:

    Auf das Ergebnis bin ich auch "gespannt" - und Danke für die Versuchsdokumentation :top:
    nitromethan sagt Danke.
  10. Diesel900
    Offline

    Diesel900

    Dabei seit:
    19 Dezember 2012
    Beiträge:
    32
    Danke:
    2
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Moin Leute, ich habe mal Folgendes gelesen: der vorne hochbeinige Saab resultiere nicht aus defekten Federn oder Stoßdämpfern vorne, sondern hinten! In wie weit das stimmt, mag hier vielleicht jemand anders sagen. Aber, wer schon mal Autos mit Wohnwagen gesehen hat, der hat vielleicht auch bemerkt, dass diese Autos vorne ebenso hochbeinig sind, wie mancher Saab. Vielleicht nutzt es da eher, was an der Hinterachse zu verändern. Nur mal ne Idee :)
  11. nitromethan
    Offline

    nitromethan

    Dabei seit:
    22 September 2006
    Beiträge:
    2,153
    Danke:
    1,532
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    FPT
    Das schließe ich aus.
    Mein 87er hing hinten wegen ausgeleierter Federn viel zu tief. Deshalb habe hinten ich gute Federn aus einem Schlachtauto eingebaut. Dabei kam er hinten wieder auf normale Höhe aber hat sich vorne nicht verändert.
    Der unangenehme Geruch aus dem Backofen hat sich inzwischen gelegt, noch eine halbe Stunde, dann schalte ich ihn aus und gehe schlafen.
    Und morgen sind wir schlauer!
  12. Sacit
    Offline

    Sacit Dünnblechretter

    Dabei seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    16,042
    Danke:
    1,564
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Ha, ha, Du kommst auf Ideen! :top:
    Der Versuchsaufbau würde hier zu vielen Federn an meinem Körper führen, fixiert mit Teer... :biggrin:
  13. scotty
    Offline

    scotty

    Dabei seit:
    23 Juli 2007
    Beiträge:
    5,642
    Danke:
    628
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Teer bringt nochmal eine besondere Note in die Küche :vroam:
  14. nitromethan
    Offline

    nitromethan

    Dabei seit:
    22 September 2006
    Beiträge:
    2,153
    Danke:
    1,532
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    FPT
    Das verzieht sich wieder...
    Ist mir schon klar, die Vorgehensweise ist ungewöhnlich aber vielleicht funktioniert es ja.
  15. sauerländer
    Offline

    sauerländer

    Dabei seit:
    4 November 2010
    Beiträge:
    61
    Danke:
    27
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    na da bin ich gespannt!!! und nicht nur die Feder
  16. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,718
    Danke:
    874
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    LPT
    Ungewöhnlich ist ja keineswegs schlecht oder falsch.
    Danke für deine Idee und das du uns daran teilhaben lässt.
    sauerländer sagt Danke.
  17. ra-sc91
    Offline

    ra-sc91

    Dabei seit:
    10 Mai 2004
    Beiträge:
    3,440
    Danke:
    397
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    LPT
    Keine Hüterin des Backofens da?

    Bin auf den nächsten Kuchen gespannt, geschmacklich.
  18. ssason
    Offline

    ssason

    Dabei seit:
    12 Januar 2004
    Beiträge:
    19,059
    Danke:
    3,186
    SAAB:
    96
    Baujahr:
    1965
    Ich bin eher gespannt, ob die beiden Federn hinterher noch gleich sind....
  19. nitromethan
    Offline

    nitromethan

    Dabei seit:
    22 September 2006
    Beiträge:
    2,153
    Danke:
    1,532
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    FPT
    Wenn sich überhaupt was getan hat.
    Bei gleicher Spannung der Federspanner (12,5 cm), gleicher Temperatur und gleicher Backzeit wird es keine Unterschiede geben. Bis 13 Uhr will ich die Feder nachher mal messen.
  20. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    43,991
    Danke:
    8,081
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Vermute ich auch.