Nach langen Jahren des Fußgängertums...

Dieses Thema im Forum "Hallo !" wurde erstellt von elsch, 21 August 2009.

  1. JPK
    Offline

    JPK

    Dabei seit:
    27 Juli 2007
    Beiträge:
    1,905
    Danke:
    75
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    Ohne
    HTML:
    
    
    PHP:
    seg mal nix över de tresorhöker. we hebt enen höker for de sickehet och in de dörpen!

    Vielleicht nicht so ganz richtig, Platt snacken ist gut - schreiben um so schwieriger.

    Bei uns hat der Tresorhändler immer ein Umsatzplus, wenn in der überregionalen Zeitung wieder ein Bericht über böse Buben in epischer Breite berichtet wird (nur so am Rande - sorry für den OpThread!) :smile::smile:
  2. bergsaab
    Offline

    bergsaab Bergvogt

    Dabei seit:
    19 Dezember 2008
    Beiträge:
    5,789
    Danke:
    189
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    Ohne
    die fragen hab ich mir noch nie gestellt...:confused::biggrin:
  3. elsch
    Offline

    elsch

    Dabei seit:
    2 August 2009
    Beiträge:
    1,187
    Danke:
    163
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    Hat nicht jeder mittelmäßige Schlüsseldienst sowas neben Schuhreparaturen im Angebot? :biggrin:
  4. elsch
    Offline

    elsch

    Dabei seit:
    2 August 2009
    Beiträge:
    1,187
    Danke:
    163
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    ... und heute musste ich feststellen, dass das Frontemblem sich dem Nachtfrost/Raureif ergeben hat. Nun ist auf der Haube nur noch der silberne Knopf. :frown::frown::frown:
  5. josef_reich
    Offline

    josef_reich Ranicki

    Dabei seit:
    27 Februar 2005
    Beiträge:
    8,395
    Danke:
    2,060
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    LPT
    Sieh es positiv...

    Der silberne Knopf ist durchaus haltbar und frostfest - zumindest dann, wenn erst einmal das komische bunte Abziehbildchen von alleine verschwunden ist.
    *um-mein-leben-renn*


    Menno, Ihr habt alle Probleme...
    *kicher*
  6. WI-JX900
    Offline

    WI-JX900 SAAB-Kasper im Ruhestand

    Dabei seit:
    13 September 2007
    Beiträge:
    4,042
    Danke:
    495
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    das gehört so - die qualität der embleme ist grausig. manchmal reicht auch schon die sommersonne, um die farbe verschwinden zu lassen. mach dir nix draus, sondern akzeptiere es als tradition... :smile:
  7. MartinSaab
    Offline

    MartinSaab

    Dabei seit:
    24 September 2004
    Beiträge:
    3,634
    Danke:
    284
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    oder auch:
    "It's not a bug, it's a feature" :cool:
  8. hb-ex
    Offline

    hb-ex Toblerone-Tuner

    Dabei seit:
    23 Februar 2004
    Beiträge:
    11,677
    Danke:
    1,048
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD

    schau mal hier
  9. elsch
    Offline

    elsch

    Dabei seit:
    2 August 2009
    Beiträge:
    1,187
    Danke:
    163
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    Und nach langer Zeit ohne Meldungen kann ich heute vermelden, dass der Tempomat aus schwedischen Gebrauchtteilen (erworben auf dem ANA-Schlachtfest am 16. und 17. Juli) erfolgreich unter die Haube und hinter die Innenraumverkleidungen verbastelt wurde.

    Erster eigener Schraubererfolg. :cool:

    ... nur die Sache mit der Fernbedienung wollte noch nicht funktionieren :frown: ... mehr dazu hier.
  10. elsch
    Offline

    elsch

    Dabei seit:
    2 August 2009
    Beiträge:
    1,187
    Danke:
    163
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    Kleines Update: Seit Weihnachten sitzt nun auch der schwedische Spoiler auf dem Heck. - Und nun gibt's auch mal ein Foto-Album.

    ... die Fernbedienung zickt immernoch. Unter den (nun eigentlich passenden) Teilen aus England ist wohl ein defektes... :/

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
  11. elsch
    Offline

    elsch

    Dabei seit:
    2 August 2009
    Beiträge:
    1,187
    Danke:
    163
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    So, heute bekam er eine neue Plakette:
    [​IMG]
    Und zur Belohnung wurde am Abend noch das Mitbringsel aus Schweden dahinter montiert.

    Fragte mich der Prüfer doch, ob ich vorhabe eine "längere Beziehung zum Fahrzeug" zu haben...? - "Never sell your first SAAB." :-)
  12. elsch
    Offline

    elsch

    Dabei seit:
    2 August 2009
    Beiträge:
    1,187
    Danke:
    163
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    Und wieder ein Update:
    Seit dem 30.12.2011 ist die Laufleistung nun sechsstellig: Die ersten 100.000 km sind geknackt. - 47.000 km davon in den letzten 2,5 Jahren aufgelaufen.

    [​IMG] [​IMG]

    Heute, anlässlich seines heutigen (13.01.2012) 13. Geburststags (wie passend, dass dies aus gerechnet ein Freitag ist), hat er mal wieder eine Waschanlage von innen gesehen. Im Zuge des letzten Besuchs im blaugelben Möbel- und Ramschhaus habe ich mich gefragt, woher eigentlich die dortige Bezeichnung für den Weihnachtsschlussverkauf kommt. "Knut" bzw. "Knüt", wie es der Schwede spricht, muss ja eine Bedeutung haben...

    Die Bezeichnung, St. Knuts dag, geht zurück auf Knut IV. dem Heiligen, König von Dänemark. Angeblich hat dieser die Anordnung gegeben, die Weihnachtszeit auf 20 Tage zu verlängern, weshalb der Tag (eben der 13. Januar) nach ihm benannt wurde.
    An diesem Tag werden traditionell die Kerzen und der Schmuck von den Weihnachtsbäumen entfernt. Dies findet meist in einem feierlichem Rahmen statt, der in der Plünderung der übrig gebliebenen Süßigkeiten, mit denen die Bäume verziert waren, endet (julgransplundring). Insbesondere für die Kinder ist das noch einmal ein festlicher Höhepunkt. Anschließend werden die Bäume aus der Wohnung befördert (und fallen, wie in der Werbung, auf die Straße). (Vgl. Wikipedia, "St.-Knut-Tag")

    Mit anderen Worten: Nach zweieinhalb Jahren bei mir dürfte er damit einen Namen(-stag) haben: Knut, resp. Knüt, da ich ja des Schwedischen wenigstens ansatzweise mächtig bin.

    Ansonsten keine weiteren Vorkommnisse.
  13. elsch
    Offline

    elsch

    Dabei seit:
    2 August 2009
    Beiträge:
    1,187
    Danke:
    163
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    Mission accompished: Nach dem dritten Versuch schließt und öffnet Knut nun auch auf Kommandos aus der Ferne. :smile:
  14. elsch
    Offline

    elsch

    Dabei seit:
    2 August 2009
    Beiträge:
    1,187
    Danke:
    163
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    Nachdem nun erstmal keine Langstrecke mehr ansteht, hat er heute seinen Frühjahrsputz auch außen bekommen. - Als er wieder zu Hause stand, ist mir aufgefallen, dass die vordere linke Bremsscheibe eine ungleichmäßige Oberfläche aufweist. Zwei etwas tiefere und dunklere Täler, relativ weit außen auf der Scheibe.
    Der Geradeauslauf ist einwandfrei, es schlackert nichts, schabt nichts und die Felge wird auch nicht warm. Auf der Beifahrerseite ist die Scheibe gleichmäßig blank.
    Ich habe mal versucht ein paar (Handy-)Bilder zu machen (Reihenfolge: links, links Detail, rechts):
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    Sollte ich mir Sorgen machen oder bremst sich das wieder glatt?

    PS.: Beim Radwechsel letzte Woche war der Wagen in einer Werkstatt, moniert wurde aber nichts.
  15. uncle-sam
    Offline

    uncle-sam

    Dabei seit:
    27 August 2011
    Beiträge:
    86
    Danke:
    5
    leichte riefen sind - je nach fahrzeugtyp - eigentlich normal. bei vw sieht das eigentlich fast immer so aus.
    ich würde mir keine sorgen machen - direkten einfluss auf das bremsverhalten sollte das nicht haben. schlimmsten falles könnte es sein, dass die bremse beim bremsvorgang "rubbelt".
    was mich mehr irritiert ist die graublaue verfärbung. oder täuscht das auf den bildern?

    EDIT: gerade nochmal die bilder angesehen. ich kann die riefen am rand nicht genau erkennen. wegen der verfärbung würde ich auf hohe temperaturen tippen. könntest du vielleicht aussagekräftigere bilder hochladen?
    guckst du mal da
  16. elsch
    Offline

    elsch

    Dabei seit:
    2 August 2009
    Beiträge:
    1,187
    Danke:
    163
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    Du siehst das richtig. Die Rillen (rundlich ausgeformte Täler) sind leicht bläulich... was mich auch auf höhere Temperaturen tippen ließ.
    Die Felgen rechts und links waren gestern aber beide gleich temperiert. Soweit ich dei gestrige Tour rekonstruieren kann, rubbelt nichts und der Geradeauslauf stimmt auch. - Dürfte demnach ja wenigstens nichts festsitzen...
  17. StRudel
    Offline

    StRudel Kutscher

    Dabei seit:
    6 Januar 2010
    Beiträge:
    7,642
    Danke:
    1,888
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Sehr schönes Auto, noch netterer Eigner und tolles Aufeinandertreffen - danke auch für das brüderliche Mitnehmen.

    [​IMG]
  18. elsch
    Offline

    elsch

    Dabei seit:
    2 August 2009
    Beiträge:
    1,187
    Danke:
    163
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    Die Komplimente kann ich an Vera und den Eigner nur zurückreichen:
    [​IMG][​IMG]

    PS.: StRudel, man erkennt auf Deinem Bild ja sogar aus der Ferne, dass die mittlere Kopfstütze einen anderen Bezug (MY 00) hat... hat noch wer 'ne beige aus MY 98 übrig?

    Anhänge:

  19. StRudel
    Offline

    StRudel Kutscher

    Dabei seit:
    6 Januar 2010
    Beiträge:
    7,642
    Danke:
    1,888
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Du hast ja auch voll das Photohändchen!
    Dann bis zum Austausch an der A9, gell... :-)
    (Lederhose ahoi)
  20. elsch
    Offline

    elsch

    Dabei seit:
    2 August 2009
    Beiträge:
    1,187
    Danke:
    163
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    Danke für die Blumen... aber Du übertreibst. Das sind so ziemlich die einzigen Fotos, die was taugen... :rolleyes: (das sind im Höboldschen Album wesentlich mehr und bessere zu finden)