Ausstattung - Sitz, Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von Murdog1970, 22 Januar 2018.

  1. Murdog1970
    Offline

    Murdog1970

    Dabei seit:
    3 Dezember 2017
    Beiträge:
    30
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Moin,
    mein E-Sitz mach Probleme. ( Siehe Bild )Der Fehler kam heute zum ersten Mal.

    Hat jemand von euch ne Ahnung was das sein könnte?

    Danke

    Andre

    Anhänge:

  2. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    29,658
    Danke:
    4,087
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Hast Du mal versucht den Sitz zu entriegeln und dann wieder in die richtige Position zu bringen……?……
    Rastet die Rückenlehne hörbar ein?

    Gruß, Thomas
  3. Murdog1970
    Offline

    Murdog1970

    Dabei seit:
    3 Dezember 2017
    Beiträge:
    30
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Hallo Thomas,
    mehrfach entriegelt. Der Sitz rastet auch hörbar ein. Hab schon mehrfach den Sitz vor und zurück gefahren, hat aber nichts gebracht. Der Fehler kam heute zum ersten Mal.
  4. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    29,658
    Danke:
    4,087
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Dann scheint es wohl ein Kontaktproblem zu sein, ich gucke mir das mal im WIS an, wird aber etwas dauern, bin noch in der Firma……

    Gruß, Thomas
  5. onin94
    Offline

    onin94

    Dabei seit:
    3 Oktober 2009
    Beiträge:
    458
    Danke:
    229
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    Könnte der Mikroschalter für die Rückenlehne, oder die Leitungen vom Mikroschalter zum Steuergerät sein.
    Fehlfunktion oder Unterbruch

    Ich schick dir was dazu
    Murdog1970 sagt Danke.
  6. Murdog1970
    Offline

    Murdog1970

    Dabei seit:
    3 Dezember 2017
    Beiträge:
    30
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Hallo Markus,
    vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Ich werde mich mal am Wochenende auf die Suche machen und berichten.

    Andre
    peacer sagt Danke.
  7. Murdog1970
    Offline

    Murdog1970

    Dabei seit:
    3 Dezember 2017
    Beiträge:
    30
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Hab mir gerade den Sitz angeschaut. Ich denke, um an den Kontakt zu kommen muss die hintere Kunstoffverkleidung ( die mit dem Ablagefach aus "Leder" ) runter, nur wie?
    Irgenwelche Tipps für mich?

    Danke

    Andre
  8. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    29,658
    Danke:
    4,087
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Ich gucke mal im WIS nach……

    Gruß, Thomas
  9. DerSchrauber
    Offline

    DerSchrauber

    Dabei seit:
    11 Juni 2008
    Beiträge:
    128
    Danke:
    126
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Tasche unten ausclipsen und dann die Tasche nach unten wegziehen. Dann kommen 2 tief Schrauben zum Vorschein.
    Oben am griff die torx abschrauben und die teilverkleidung abnehmen darunter befindet such noch ein tx Schraube.
    Nun die Grösse sitzrückenverkleidung abnehmen.

    Achja für den mircoscgalter würde ich den Sitz ausbauen. Ist sonst zu fummelig

    Gruss
    Elmar
    Murdog1970 sagt Danke.
  10. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    29,658
    Danke:
    4,087
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Hast PN..........

    Gruß, Thomas
    Murdog1970 sagt Danke.
  11. Murdog1970
    Offline

    Murdog1970

    Dabei seit:
    3 Dezember 2017
    Beiträge:
    30
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Hallo Elmar,

    ich habe heute erst die Zeit gefunden mich der Sache anzunehmen. Hast Du den Schalter schon einmal bei Dir gewechselt? Dazu muss ja der komplette Sitz auseinander gebaut werden. Geht das nicht einfacher? Vielleicht irgend eine Sicherung ziehen?

    Danke für infos

    Andre