Elektrik Saab 9-3 Xenonscheinwerfer klar/milchig

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von Xerotar, 10 Juli 2018 um 13:05 Uhr.

  1. Xerotar
    Offline

    Xerotar

    Dabei seit:
    7 Juli 2018
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Moin liebes Forum!

    Ich habe mir vor einer Wochen einen Saab 9-3 1.9 TTiD SC zugelegt. Ich bin sehr zufrieden mit dem Auto, hab aber doch eine Frage an euch.

    Ich hab die Xenonscheinwerfer mit Kurvenlicht. Der Scheinwerfer auf der Beifahrer Seite wurde vor 2 Monaten durch Carglass getauscht Der auf der Fahrer Seite ist geblieben. Mir ist aufgefallen, das die Lupe des Scheinwerfers auf der Fahrersitz milchig wirkt und die auf der Beifahrerseite ist klar. Auch wirkt das Licht auf der Beifahrer Seite weißlich/blau und auf der Beifahrerseite eher gelb. Das Leuchtmittel ist bei beiden identisch. Ist die Veränderung der Lupe über das Alter zu erklären? Und ist der Farbunterschied auch dadurch zu erklären? Ich hab einmal ein paar Bilder angehängt. 20180707_114326-2268x3024.jpg 20180707_114335-2268x3024.jpg 20180707_114346-2268x3024.jpg 20180707_114757-3024x2268.jpg 20180707_114818-3024x2268.jpg 20180707_114254-2268x3024.jpg 20180707_114247-2268x3024.jpg 20180707_114315-2268x3024.jpg

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Liebe Grüße Xero
  2. peacer
    Offline

    peacer

    Dabei seit:
    3 November 2009
    Beiträge:
    427
    Danke:
    52
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Wie ist die Ausleuchtung vor einer weissen Wand? Evt. Macht die Birne (Steuergerät wäre sofort Schluss) langsam sich auf den Weg in den Eimer.

    Oder die Birne würde vor kurzem Ersetzt aber mit einer anderen Kelvin Leuchtfarbe....?