Neuer TÜV aber Rost Mängel Turen

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von Schweichert, 5 August 2006.

  1. Schweichert
    Offline

    Schweichert

    Dabei seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Hallo Leute,

    Nun war es mal wieder soweit,zwei Jahre waren um und unser Auto musste zum TÜV.Also außer ein paar Bremscheiben + Klötzer ,Gummi Buchsen für den Stabilisator hinten und einen kompletten Auspuff fand der TÜv-prüfer nichts.Leider steht auf dem Tüv -Bericht als Kleine Mängel die Türen.Da ich den Wagen täglich brauche würde ich 4 gebrauchte Türen kaufen sie Lackieren und einbauen.Dabei stellt sich die Frage , welche Türen kann ich nehmen ohne große Umbauten vorzunehmen.Ich habe einen Saab 9000 Turbo 2.0 Baujahr 1988 Schrägheck.
  2. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    36,428
    Danke:
    4,883
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Alle Türen bis Bj 90. Nicht vom CD!!! hat andere Löcher für Zierleisten.
    Danach sind die Arretierungsscharniere anders. Beim CS auch und zus. andere Leisten..
    Türen vor BJ 88 sind auch nicht geeignet, da Du den Kabelbaum wechseln müßtest, sind aber meist eh Rostgeschädigt....
  3. hansp
    Offline

    hansp R.I.P.

    Dabei seit:
    11 November 2003
    Beiträge:
    3,603
    Danke:
    649
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Türen sind meines Wissens -solange keine Abfall- und/oder Verletzungsgefahr besteht- aber nicht unbedingt TÜV-Relevant, oder täusche ich mich da?
  4. Skagen
    Offline

    Skagen

    Dabei seit:
    29 April 2005
    Beiträge:
    137
    Danke:
    11
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Türen tragen natürlich auch zur Sicherheit bei, wenn dir mal wieder einer seitlich reinsemmelt.
    Hier hat der TÜVler jedenfalls mit dem Kopf geschüttelt:

    Anhänge:

  5. Alex P.
    Offline

    Alex P. Moderator des Nordens Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 August 2003
    Beiträge:
    11,937
    Danke:
    554
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    @schweichert: aber er hat den üv doch erteilt, oder?! wenn ja mach dir keinen kopf... ersatz türen sehen in der regeln nicht besser aus, und wenn es dann tüv-mäßig wegen den türen scheitern sollte, kannst du immer noch nachbessern ;)
  6. Schweichert
    Offline

    Schweichert

    Dabei seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Danke.
    Ich will eigentlich unser Schätzchen flegen.Und irgendwie Stören mich die Roststellen langsam.Nur da ich nicht alle Türen einbauen kann kann ich auch meine überholen.Muß halt nur mal Zeit dafür finden.
  7. der41kater
    Offline

    der41kater

    Dabei seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    922
    Danke:
    103
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Modelljahr 1988...Hunde, wollt ihr ewig leben???
    Fahr den TÜV runter und anschliessend die Kiste auf den Schrott.
    Dann ist er maximal 20 Jahre lang gelaufen...und dann sind nicht nur die Türen verrottet!!!
    Der Wagen hat einen Zeitwert von 100Euro...also nicht besonders schützenswert.:)
  8. mampe52
    Offline

    mampe52

    Dabei seit:
    7 Februar 2006
    Beiträge:
    109
    Danke:
    1
    machst einem ja nicht gerade Mut, dabei habe ich mich so an meinen gewöhnt (TÜV im März ohne Mängel - aber an den Türen habe ich uch Rost)
    Ja der Zeitwert ist sicherlich dahin, aber laufen tut er wie Teufel
  9. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    36,428
    Danke:
    4,883
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Sehe ich nicht so ;-)
    Türen sind bei dem Bj. leider Thema. Wenn der Rest nicht unter Rost leidet und der Wagen sonst in gutem Zustand ist....
    Mein Turbo ist aus 87 und ich beabsichtige ihn noch eine Weile zu fahren, das er in einem sehr guten Zustand ist (Fahrertüre ist demnächst aber auch fällig)...
    Einen anderen gebrauchten zu kaufen ist immer eine Ungewißheit. Bei dem Wagen, den man seit Jahren fährt, weiß man wo man dran ist....
  10. Mahatma4711
    Offline

    Mahatma4711

    Dabei seit:
    5 November 2006
    Beiträge:
    76
    Danke:
    0
    Bis das uns der TÜV scheidet

    Na, ich bitte Dich. Meiner hat jetzt 299.680 km - zu den 300.000 wird Schampus aufgemacht - und der rollt noch wie ein Schätzchen !! :cool:

    Alles nix mit einem neuen Gebrauchten !!

    Gruß.

    jörg:redface: