Marktsituation & Preise 9-3 "III"

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von slunli, 10 Juli 2019.

  1. slunli
    Offline

    slunli

    Dabei seit:
    2 März 2017
    Beiträge:
    50
    Danke:
    12
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TiD
    Ich war heut vor kurzem vor Ort um den schwarzen Kombi anzusehen. Naja... Gebrauchsspuren schön und gut, aber Bordsteinschrammen an den Felgen? Nicht eine, mehrere? Das ist nicht Gebrauch, das sind Schäden durch mangelnde Umsicht beim Parken. Der Schlüssel war im Auflösen begriffen, das Tastenfeld eingerissen. Auch die Türverkleidungen zeigten viele Schrammspuren.

    Kenne ich so nicht von meinem. Hab meinen auch jetzt aus dem Netz genommen. Vorerst soll er bleiben, aber nicht, dass es wie beim Vento ausartet... wollte den eigentlich nicht bis in Young-, ach was, knapp Oldtimeralter bringen...
  2. expressen
    Offline

    expressen

    Dabei seit:
    4 April 2006
    Beiträge:
    269
    Danke:
    85
    Ach wirklich, Du suchst schon seit langem einen V6? Du, der hier behauptet hat, er hätte den ganzen Hof voll Saabs? Wenn Du einen suchst, nimm doch den:
    https://ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/saab-9-3-2-8-turbo-v6-kombi-performance-by-hirsch/1151949698-216-388
    Und wenn Du den Verkäufer persönlich sehen und sprechen willst, stell Dich einfach vor den Spiegel. :tongue:

    Entschuldigung fürs OT
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juli 2019 um 18:24 Uhr
    Sacit sagt Danke.
  3. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,425
    Danke:
    4,481
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Und die letzten vier Ziffern der Handynummer ……:biggrin:……:tongue:……ein Schelm der Böses dabei denkt……aber hier den Experten geben……:rolleyes:……

    Gruß, Thomas
    Sacit sagt Danke.
  4. kingofsweden
    Offline

    kingofsweden

    Dabei seit:
    3 Juli 2008
    Beiträge:
    732
    Danke:
    131
    Wenn man einen Exoten schnell loswerden muss, geht das oft nur über den Preis.
    Umgekehrt bleibt einem als Käufer oft nur der Weg zum teuren Angebot, wenn man solch einen Wagen sofort und unbedingt haben will.
    Das erklärt vielleicht die grossen Diskrepanzen bei den Angebotspreisen bzw. die radikalen Verhandlungserfolge, die man bei manch einem der teuren Angebote erzielen kann.

    Hat man Zeit und Geduld, so kann man diesen Marktmechanismus für sich nutzen und billig kaufen / teuer verkaufen.
    (Bei meinem letzten Auto musste ich 2 Jahre warten, bis ich einen Käufer fand, der ihn mir deutlich über Einstandspreis abnahm. Für einen schnellen Verkauf lagen die besseren Angebote bei der Hälfte)

    PS: Ich warte zur Zeit auf ein sehr gutes 9-3 III 2.0 T Aut Cabrio mit heller Innenausstattung, bevorzugt als Vector - nur für den Fall, daß jemand seines schnell los werden muss.
    ;-)
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juli 2019 um 09:59 Uhr
    Baastroll sagt Danke.