Feuchter Himmel

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von oktron, 30 Dezember 2014.

  1. oktron
    Offline

    oktron

    Dabei seit:
    8 Mai 2010
    Beiträge:
    322
    Danke:
    63
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    93
    Turbo:
    Ohne
    Hallo Leute!
    Erstmal Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2015 .

    Hatten heute hier bei uns gut Wasser von oben und vorm losfahren ist mir aufgefallen das mein Himmel vorn an der kannte mit Wasser getränkt ist, nun frage ich mich wo es herkommen könnte, die Schiebedach kassette ist leer und die abläufe sind frei, habe das gefühl das das Wasser an der Äusseren Dachhaut nach vorn läuft und sich vorne zwischen Dachhaut und Rahmen wo der Himmel befestigt ist sammelt.
    Hat jemand mal 1 oder 2 Fotos wie der 9000-er ohne Himmel aussieht speziell der vordere Bereich inklusive der vorderen Ablaufschläuche ?

    Danke im vorraus
    MFG.oktron
  2. silberpfeil
    Offline

    silberpfeil

    Dabei seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    810
    Danke:
    276
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    woher weißt Du das die Abläufe frei sind..?

    Hat ich mal beim Peugeot 306 von meiner Frau lange gesucht. Nach einem starken Regen war der Wagen innen feucht bis naß, aber die Kassette leer. Waren doch die Abläufe. Während eines starken Regens ist die Kassette langsam volgelaufen, da nicht genug über die Abläufe wegging und hat sich in den Wagen entleert. Am nächsten Morgen war die Kassette wieder trocken, jedoch das Wasser immer noch im Auto...
  3. truk13
    Offline

    truk13 9er Anhänger

    Dabei seit:
    22 März 2007
    Beiträge:
    7,741
    Danke:
    955
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    FPT
    Kann ich auch so von meinem 9k bestätigen.
    Bei normalem Regen o.ä. läuft das Wasser ab. Aber wenn es mehr wird, schafft einer der hinteren Abläufe es nicht.
    Ausnahme: Wenn das Auto mit der Front bergab parkt, bleibt der Himmel trocken.
    Muss da nochmal ran.
  4. fortissimo
    Offline

    fortissimo

    Dabei seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    1,493
    Danke:
    178
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1994
    "Hat jemand mal 1 oder 2 Fotos wie der 9000-er ohne Himmel aussieht speziell der vordere Bereich inklusive der vorderen Ablaufschläuche ?"

    Bitte:

    Anhänge:

    Arkane, oktron und aero73 sagen Danke.
  5. oktron
    Offline

    oktron

    Dabei seit:
    8 Mai 2010
    Beiträge:
    322
    Danke:
    63
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    93
    Turbo:
    Ohne
    Hallo und Danke für die Rückmeldungen und Bilder , vieleicht läuft das Wasser ja da weg wo die Ablaufschläuche an die Dachkasette gehen.
    Heute ists bei uns Trocken also werde ich nachher die Dachkasette mit Wasser füllen und schauen wie schnell es vorne nass wird, bzw ob es nass wird und berichten.
    Die Bilder sind super, damit kann ich auf die suche gehen, Daaaaaanke!
    Gruss oktron!!!
  6. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    42,999
    Danke:
    7,488
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    ...und da Du gerade dabei bist:
    Reinige die umlaufende Dachdichtung gründlich.
    Das begrenzt die Wassermenge die in die Ablaufrinne tropft.
    oktron sagt Danke.
  7. oktron
    Offline

    oktron

    Dabei seit:
    8 Mai 2010
    Beiträge:
    322
    Danke:
    63
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    93
    Turbo:
    Ohne
    Danke klaus!
    Werde ich gleich mit machen.
    Rutsch gut rein!!
    oktron!
  8. weezle
    Offline

    weezle

    Dabei seit:
    7 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,534
    Danke:
    266
    Und denk daran , es ist nur dicht , wenn der Deckel vom Schiebedach sauber mit dem Dach fluchtet und keine Kante oder Rille vorhanden ist.
    War bei mir so, Wasser tropfte aus der vorderen Innenleuchte weil das SD nicht genau justiert war.
    Seit einigen Wochen mit viel Regen wieder dicht !
    weezle
    oktron sagt Danke.
  9. oktron
    Offline

    oktron

    Dabei seit:
    8 Mai 2010
    Beiträge:
    322
    Danke:
    63
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    93
    Turbo:
    Ohne
    Guten Morgen in 2015!

    werde ich nachher gleich mal kontrollieren.

    Danke oktron!!!
  10. el-se
    Offline

    el-se

    Dabei seit:
    10 August 2007
    Beiträge:
    1,842
    Danke:
    497
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    FALLS du den Himmel rausbaust:
    - 4 Hände nehmen, der bricht gern an den dünnen Stellen im Bereich des Schiebedachs
    - kontrollieren, ob du noch die alte wasserundurchlässige Kassettendichtung (zum Dach hin) hast oder bereits die GM-Sparversion, die sich gern mit Wasser vollsaugen kann.

    Viel Erfolg bei der Frickelei - saß damals auch lange dran, aber es lohnt sich.
    oktron sagt Danke.
  11. oktron
    Offline

    oktron

    Dabei seit:
    8 Mai 2010
    Beiträge:
    322
    Danke:
    63
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    93
    Turbo:
    Ohne
    Hallo Leute!
    Hier die Auflösung!!!
    An der vorderen Kante zwischen Schiebedach und Dachhaut war ein kleiner Rostpickel zusehen steinschlag warscheinlich wollte ich mit Schleifpapier säubern und siehe da der Pickel war schon durch, so ist bei regen und niesel das Wasser innen an der Dachhaut nach vorne gelaufen bis der Rahmen im vorderen Bereich voll war und überlief in den Dachhimmel.
    Da der Himmel je ab war ,habe ich das Loch gereinigt und von innen zu geschweißt und von aussen das übliche (rostschutz, spachtel, Farbe) und alles ist Dicht!!
    MFG.
    oktron!!!
  12. weezle
    Offline

    weezle

    Dabei seit:
    7 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,534
    Danke:
    266
    Rostpickel sind sehr gefährlich.
    Sehen relativ harmlos aus. Aber fast immer verbirgt sich dahinter ein Rostloch.....:eek:
    weezle
  13. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    7,177
    Danke:
    1,549
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    Ich sag, das will ich sehen, wie beschrienen.
    Bilder!!
  14. weezle
    Offline

    weezle

    Dabei seit:
    7 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,534
    Danke:
    266
    Ich werde mal suchen, aber vorher/ nachher Bilder muss ich erst finden.
    Ich rede hier aber nicht von Steinschlagpickeln oder ähnlichem , sondern von solchen bei denen sich der Lack nach oben wölbt.
    weezle
  15. Jens
    Offline

    Jens

    Dabei seit:
    26 Oktober 2006
    Beiträge:
    128
    Danke:
    22
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    TiD
    Die Schiebedachabläufe münden hinten in der Nähe der Kotflügel. Wahrscheinlich sind noch die originalen Gummitüllen drauf. Diese waren mal als Rückschlagventile gedacht. Leider verdrecken sie im Laufe der Jahre. Wenn sie noch vorhanden sind, nimm sie heraus. Es läuft auch ohne sie kein Spritzwasser in den Ablaufschlauch zurück, jedoch das Wasser vom Schiebedach leichter heraus. Die Tüllen nicht wegwerfen, sie passen auch bei anderen Saabs, z.B. beim 900 als Karosserieablauf.

    Gruß Jens