Reifen/Felgen - Alu 28 auf 9-3III?

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von DSpecial, 24 September 2018.

  1. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,134
    Danke:
    977
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Mir gefielen immer recht gut die Alu 28 des 9-5I Aero bis 2001, also diese hier: https://www.rbmperformance.com/lng_...3-genuine-alu28-saab-wheel-in-17-alu-28-.html
    ich frage mich nun, da ich einen Satz günstig bekommen könnte, ob ich die auch an meinen 9-3III montieren kann. Eintragen lassen müsste ich sie wohl weil ET49 statt 41. Schleifen sollte eigentlich nichts o.ä?
    Hat da jemand Erfahrung, bzw allgemein mit Felgen für 9-5I auf 9-3II/III?
  2. RJB
    Offline

    RJB

    Dabei seit:
    10 Oktober 2011
    Beiträge:
    6
    Danke:
    2
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    LPT
    Von der Sache her ist das kein Problem. Ich hab im April diesen Jahres Alu 39 vom 95 I mit der selben ET ohne Probleme beim TÜV eintragen lassen. Ihnen sollte aber bewusst sein das die Räder vor allem bei der Hinterachse recht weit im Radhaus stehen, deswegen würde ich an ihrer Stelle, mich gleich noch um eine Spurverbreiterung kümmern.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    DSpecial sagt Danke.
  3. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,735
    Danke:
    656
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Habe schon 9-3 II(I) damit gesehen, fahrbar ist das bestimmt.
    Die Spurplatten würde ich auch rein machen, sieht besser aus.
    Ob einem die Felge am Auto gefällt liegt im Auge des Betrachters, ich finde es ziemlich unstimmig am 9-3 II.
    Eber sagt Danke.
  4. leo_klipp
    Offline

    leo_klipp

    Dabei seit:
    24 April 2008
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    309
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    Mal drangehängt: Gilt das auch für die 17 Zoll-Felge "Razor"(ALU 40) aus dem 9-3 I Programm? Also fahren auf dem 9-3 III? Sinnigerweise fhelt mir eine Angabe der ET...
  5. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    29,281
    Danke:
    4,027
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Die müsste so aus dem Kopf heraus ET42 haben, gucke aber mal im EPC nach……

    Gruß, Thomas
  6. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,134
    Danke:
    977
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Och, für den Winter geht das schon...
  7. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    1,940
    Danke:
    720
    Turbo:
    FPT
    Abgesehen vom bereits angesprochenen ästhetischen Aspekt bleibt die Frage, wie günstig es angesichts Eintragung, Spurplatten und ggf. Neubereifung im Vergleich zu einem passenden Radsatz wirklich wird.
    Kurti sagt Danke.
  8. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    29,281
    Danke:
    4,027
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    ET42 ist richtig, hast auch PN dazu..........

    Gruß, Thomas
    leo_klipp sagt Danke.
  9. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,134
    Danke:
    977
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Naja, neue Reifen benötige ich ohnehin und die 17" Zöller sind deutlich günstiger als die momentan genutzten 16" (215/55 16 ist nicht unbedingt ein gängiges Format aber laut Handbuch wohl die einzig zulässige in 16"). Spurplatten sind ein Kann und kein Muss. Eintragung würde sicher noch was kosten, aber ehrlich, weil die Reifen 0,8cm weiter innen stehen der ganze Aufwand? Bevor jetzt aber jemand den Finger hebt von wegen ist doch illegal...das Thema hat sich ohnehin bis nächstes Frühjahr erledigt da ich den vorhandenen Reifensatz diese Saison noch fahre.
    Zuletzt bearbeitet: 25 September 2018