901 TU16 schwarz in Stockholm gestohlen (OAE 611)

Dieses Thema im Forum "SAAB gestohlen" wurde erstellt von AERO-Mann, 6 April 2017.

  1. AERO-Mann
    Offline

    AERO-Mann

    Dabei seit:
    7 April 2006
    Beiträge:
    4,206
    Danke:
    1,074
    ich habe diese Nachricht über den schwedischen Saabclub gerade erhalten und stelle sie hier einfach rein.
    Ein schwarzer 901 TU16 wurde in Stockholm gestohlen. Der Besitzer hat es selbst bei Facebook veröffentlicht, daher kann ich seinen Klarnamen (FB-Kontakt) nennen: Viktor Gullbrand.

    Kennzeichen: OAE 611

    Bilen är nu återfunnen.
    -----------------------
    STULEN BIL - Min svarta og900 blev stulen natten till tisdag 4/4 från Frejgatan i Stockholm. Tacksam för alla tips om någon hör eller ser något. Bilen är en svart 3-dörrars 900S som är t16 konverterad (ställbar APC box och original intercooler) och har turbo emblem på grill, huv och baklucka. Rullar på 16" aerofälgar samt har Simonsavgas (hagelbössa). Grå plyschklädsel, Nardi träratt och extramätare och spikdiod i övre radiofacket (radion nerflyttad i mittkonsolen).

    Regnr är OAE611. Bifogar några bilder. hör av er om ni ser något.

    Anhänge:

    gendzora und ssason sagen Danke.
  2. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,393
    Danke:
    2,213
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Bilen är nu återfunnen. = Fahrzeug wurde wieder gefunden. Hat sich also zum Glück erledigt und die Kiste scheint die Entführung gut überstanden zu haben.
    9KFPT, AERO-Mann, Flo Muc und 2 andere sagen Danke.
  3. AERO-Mann
    Offline

    AERO-Mann

    Dabei seit:
    7 April 2006
    Beiträge:
    4,206
    Danke:
    1,074
    Korrekt! Interessant, ich weiß nicht, wie mir das da oben reingerutscht ist.
    Der Wagen wurde gestern (5.4.) abends gefunden, alles scheint machbar zu sein:

    Um 20.43 schreibt er:

    Bilen lever!!! Stod i ett hyreshusområde i hökarängen och under omständigheterna har den klarat sig väldigt bra. Sönderbrutet lås på passagerarsidan. Sönderbruten mittkonsol runt tändningslåset. Någon har också haft snus, cigg- och chokladfest i framstolarna. Ligger en bogserlina i baksätet som inte är min plus en uppbruten låskolv från något lås som inte hör till bilen. Känns att någon kört den rätt hårt. Översyn av motor, bromsar + hjulinställning kan nog vara nödvändigt. Dock har ingenting plundrats från bilen. Hade lite smått o gott i bakluckan som har lämnats helt och hållet.
    Gissar att bilen använts som transportfordon under något annat typ av suspekt uppdrag och sedan bara lämnats.
    Men som sagt den har klarat sig väldigt bra. Inget som inte går att återställa. Nu blir det till kika på larm, gömd brytare och gps puck.


    [​IMG]
  4. Skywalker
    Offline

    Skywalker

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    395
    Danke:
    96
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    "Das Auto ist gefunden. Stand in Hökarängen und hat gut gemacht." Zitat übersetzt am 05.04.2017
    Sind die denn so gefragt? ;-)
    Na dann lasse ich meinen "ratig" als Diebstahlschutz....Alarm nützt ja nichts wenn keiner was macht außer gucken!
  5. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    37,548
    Danke:
    5,289
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT

    Und kostet nix...:cool:
    Skywalker sagt Danke.
  6. targa
    Offline

    targa Hoover Mitarbeiter

    Dabei seit:
    9 Februar 2004
    Beiträge:
    18,139
    Danke:
    995
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    Ohne
    der in Schweden gängige Joyride ?!
  7. ra-sc91
    Offline

    ra-sc91

    Dabei seit:
    10 Mai 2004
    Beiträge:
    3,034
    Danke:
    327
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    LPT
    Dagegen würde vermutlich eine Pedalfessel helfen.
    Gibt es sowas für den 900?

    http://www.ebay.de/itm/121391403253

    PS:
    Auch gut gegen Joyriding ist meine Lösung...., Automatikgetriebe. Will keiner!
  8. Skywalker
    Offline

    Skywalker

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    395
    Danke:
    96
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    Und eine Automatikschalt - Attrappe, Gummischlange, oder Hund wie in Mad Max 2?
  9. fly
    Offline

    fly

    Dabei seit:
    18 Februar 2009
    Beiträge:
    789
    Danke:
    150
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    PS:
    Auch gut gegen Joyriding ist meine Lösung...., Automatikgetriebe. Will keiner![/QUOTE]


    Hilft auch nicht! Letztes Jahr auf dem Weg nach Vadstena hat jemand in Ystad versucht unser Automatik Cabrio zu klauen. War aber zu Glück wohl ein Dilletant sonst hätte es geklappt. Aber das Zündschloss war hinüber. :@ :'(
  10. ra-sc91
    Offline

    ra-sc91

    Dabei seit:
    10 Mai 2004
    Beiträge:
    3,034
    Danke:
    327
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    LPT
    Sag ich doch, Automatik kommt nicht weg.
    el-se sagt Danke.