Fahrwerk - Klappern am Heck

Dieses Thema im Forum "95, 96, Sonett" wurde erstellt von Ziehmy, 10 August 2017 um 12:05 Uhr.

  1. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,411
    Danke:
    421
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Mal eine Frage an unsere Sonett-Spezis:

    Bei meiner Sonett klappert es ziemlich heftig am Heck.
    Das Geräusch scheint vom Fahrwerk zu kommen, ob links oder rechts ist nicht zu definieren. Wohl mehr von links.
    Auf glatter Oberfläche, z.B. Autobahn, ist alles gut, auf Kopfsteinpflaster klingt es, als wären die Stoßdämpfer oben frei in der Karoserie beweglich.....

    Weder ich, meine Werkstatt noch der TÜV-Prüfer konnte etwas erkennen, es scheint alles fest und stramm zu sitzen. Auch der Auspuff sitzt fest und schlägt nirgendwo gegen!
    Der Tank ist auch fest und der Kofferraum leer! Und mehr gibt es da nicht....

    Hatte jemand ähnliche Erfahrungen?
    Was soll ich tauschen?
    Zuletzt bearbeitet: 10 August 2017 um 12:18 Uhr
  2. Meki
    Offline

    Meki

    Dabei seit:
    16 April 2009
    Beiträge:
    2,255
    Danke:
    1,293
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1974
    Turbo:
    Ohne
    Hinterachs-Mittellager neu?? richtig eingebaut und verschraubt??? Alle Scheibchen drunter, auch die aus Kunststoff??
    Schubsrebenschrauben fest??, lösen sich gerne auf den ersten1000km mal
  3. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,411
    Danke:
    421
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Das Mittellager ist nicht neu, macht aber einen guten Eindruck.
    Aber da habe ich eben auch schon spekuliert....
  4. Meki
    Offline

    Meki

    Dabei seit:
    16 April 2009
    Beiträge:
    2,255
    Danke:
    1,293
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1974
    Turbo:
    Ohne
    Der äußere Eindruck täuscht oft
    Das sind doch grundlegende Punkte einer Vollrestauration.
    Genau so wie die Buchsen der Schubstreben.
  5. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,411
    Danke:
    421
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Dann werde ich mich da mal ranmachen!
    Brauche ich Spezialwerkzeug? Bekommt man das Lager leicht raus?
    Ich habe nämlich keine Bühne!
    Zuletzt bearbeitet: 10 August 2017 um 16:08 Uhr
  6. Meki
    Offline

    Meki

    Dabei seit:
    16 April 2009
    Beiträge:
    2,255
    Danke:
    1,293
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1974
    Turbo:
    Ohne
    Schubstreben gehen ohne Bühne, Mittellager auch aber nicht so gut.
    Schau im WHB nach, da ist das Werkzeug fürs Mittellager abgebildet und auch wies geht.
  7. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,411
    Danke:
    421
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Muss die Achse ganz raus, oder nur ablassen und an den Stoßdämpfern hängenlassen?
  8. 96er
    Offline

    96er

    Dabei seit:
    1 April 2012
    Beiträge:
    412
    Danke:
    323
    SAAB:
    96
    Baujahr:
    1979
    Turbo:
    Ohne
    Auf einer Bühne müsste es gehen, wackelt eben alles ein bisschen rum. Schubstreben auch dran lassen.
  9. Meki
    Offline

    Meki

    Dabei seit:
    16 April 2009
    Beiträge:
    2,255
    Danke:
    1,293
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1974
    Turbo:
    Ohne
    Das geht auch ohne Bühne. Die Schüssel auf GUTE Böcke aufbocken, Achse mit nem Stabilen Rangierwagenheber unterstützen, Schraube aus m Mittellager raus, nur soweit absenken das das Lager ausgepresst werden kann. Wie gesagt geht aber macht nicht so viel Spaß.
    Zuletzt bearbeitet: 11 August 2017 um 23:10 Uhr
    Ziehmy sagt Danke.
  10. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,216
    Danke:
    2,114
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Na die Achse ist ja auch schnell ausgebaut. Dann kann man die auch gemütlich auf ne Werkbank packen und bequem dran arbeiten.
    po taket sagt Danke.
  11. Meki
    Offline

    Meki

    Dabei seit:
    16 April 2009
    Beiträge:
    2,255
    Danke:
    1,293
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1974
    Turbo:
    Ohne
    Achte dabei unbedingt auf die Auspuffanlage. Wahrscheinlich muss die zumindest etwas abgesenkt werden.
  12. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,411
    Danke:
    421
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Heute habe ich mal mit den einfachen Arbeiten begonnen, um dem Klappern entgegen zu wirken:
    Wechsel der hinteren Stoßdämpfer samt deren Gummis.
    Resultat: Klappert weniger, ist aber nicht weg!
    Wahrscheinlich also so ein Fehler mit mehreren Verursachern.

    Eine Frage zur Stoßdämpfermontage:
    Oben gibt es ja diese Gummilager, deren kleine Kanten exakt in die Löcher müssen. Das Lager wird doch von Oben, also im Kofferraum eingesetzt, oder?
    So war es links, rechts war dieses Lager aber von unten!?!?
  13. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,216
    Danke:
    2,114
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Das obere "Lager" ist geteilt. 2 identische Gummis, mit der Kante die ins Loch muss. Einer von oben, einer von unten. Ist doch z.B. beim 901 auch nicht anders! :confused:
    Meki sagt Danke.
  14. Ulrich
    Offline

    Ulrich

    Dabei seit:
    2 Mai 2009
    Beiträge:
    47
    Danke:
    86
    SAAB:
    Sonett III
    Baujahr:
    1971
    Turbo:
    Ohne
    69.JPG 26.JPG Bei meiner Sonett ist der Dämpfer beidseitig im Kofferraum montiert. Hast du alle Lager an der Achse auf das Spiel kontrolliert?
    Gruss Ulrich