Zauberhaftes Fernlicht

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von Loris67, 7 Juni 2022.

  1. Loris67
    Offline

    Loris67

    Dabei seit:
    21 Mai 2022
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    Ohne
    Hi,
    hat jemand schon mal das Phänomen gehabt, dass sich das Fernicht "selbst einschaltet" und ist dann manchmal auch nicht zurück schalten läßt?
    Ist das ein Zeichen für einen defekten Blinkerhebel? Wie ich bei Skandix gesehen habe, wäre der auch nicht mehr leiferbar...
    Danke im Voraus
  2. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    17,124
    Danke:
    6,385
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Liegt fast immer an dem organgefarbenen Lichtrelais.
  3. aeroflott
    Offline

    aeroflott

    Dabei seit:
    28 November 2004
    Beiträge:
    898
    Danke:
    317
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    90
    Turbo:
    FPT
    Ja, ich glaube auch, das ist die erste Stufe des Defektes.
    Wenig später ist das Licht bei mir dann als Notlösung nur nochmal angegangen, indem ich auf das Relais geklopft habe.

    Durch nachlöten lies sich das aber zumindest bisher beheben.
  4. chris_bo
    Offline

    chris_bo

    Dabei seit:
    27 Oktober 2018
    Beiträge:
    257
    Danke:
    52
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    LPT
  5. Rado91
    Offline

    Rado91

    Dabei seit:
    23 Februar 2013
    Beiträge:
    411
    Danke:
    46
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Habe gerade den Relaiskasten im "Teileverkauf".
  6. Saabienser
    Offline

    Saabienser

    Dabei seit:
    19 August 2010
    Beiträge:
    2,126
    Danke:
    415
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Mach n schwarzes vom 901 rein, dann geht's:biggrin:
  7. Loris67
    Offline

    Loris67

    Dabei seit:
    21 Mai 2022
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    Ohne
    Hallo, ich habe die Lötpunkte des Relais´ nach gelöten... bisher klappt´s....
    Ein kleiner Lötkolben gehört wohl ins Bordwerkzeug.... plus Stromgenerator....