Motor .- Z19DTH in 2008er 9-3?

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von Zonkelbonk, 12 März 2018.

  1. Zonkelbonk
    Offline

    Zonkelbonk

    Dabei seit:
    3 März 2016
    Beiträge:
    269
    Danke:
    20
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Kann man den Z19DTH "drop-in" in einen 2008er 9-3 mit Z19DTR einbauen? Was müsste man noch ändern? Auspuff, Steuergerät?
  2. Jack GT
    Offline

    Jack GT

    Dabei seit:
    20 Februar 2015
    Beiträge:
    265
    Danke:
    54
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    & Kabelbäume, Verrohrung (würde ich annehmen), wahrscheinlich muss das Ganze dann per TechII freigeschaltet werden.

    Warum willst du den vom Ttid auf den Tid?
  3. Zonkelbonk
    Offline

    Zonkelbonk

    Dabei seit:
    3 März 2016
    Beiträge:
    269
    Danke:
    20
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Z19DTH=Euro5. Ok, das kann man also vergessen. Wurde der TTiD nicht ab 2010 mit dem DTH gebaut? Dann nur mit 160PS, aber der gleiche R2S-Turbo. oder nicht? Gut, bei dem Aufwand kann man's eh vergessen.
  4. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    773
    Danke:
    186
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Du hast einen Z19DTH mit Euro5?!?
    Mein MY2009 EZ 12/2008 steht noch mit Euro4/ Partikelminderungsstufe 5 in den Papieren.
    Den DTH gabs dann später nichtmehr. Nurnoch den A20 Diesel mit Registeraufladung ("Bi"-Turbo) in diversen Leistungsstufen
  5. Zonkelbonk
    Offline

    Zonkelbonk

    Dabei seit:
    3 März 2016
    Beiträge:
    269
    Danke:
    20
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Nein, ich hab einen Z19DTR/Euro4, das ist ja das Problem... ich möchte hochrüsten, aber von E4 auf E6, ob das technisch geht?
  6. Exergie
    Online

    Exergie

    Dabei seit:
    28 Februar 2017
    Beiträge:
    179
    Danke:
    54
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Bei CO-Werte zwischen Euro4 und Euro6 gibt es keine Unterschiede.

    CO: 500 mg/km für Euro-4 bis Euro-6c
    Feinstaub (PM): Euro-4: 25/km und Euro-6: 4,5/km
    NOx: Euro-4: 250 mg/km und Euro-6: 80 mg/km

    Siehe: Quelle

    Technisch sollte es gehen. Teuer und aufwendig. Ein Urea-Tank, Mess- und Steuergeräte und Leitungen zum Auspuff.

    Vielleicht ist ein Umzug sogar noch günstiger. :biggrin:
  7. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    773
    Danke:
    186
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Das meinte ich nicht, aber den Z19DTH gab es nicht als Euro 5 ;-)

    Den Einzigen Euro5 Diesel hat meines Wissens der 9-5NG (den A20DTx)


    Bleibt dir nichts anderes als ihn einzumotten oder abzustoßen oder ggfs. mit den Fahrverboten leben.
    Zonkelbonk sagt Danke.
  8. TurboChris
    Offline

    TurboChris

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    688
    Danke:
    93
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Mein A19DTR (TTiD nach 2010) hat auch Euro5. Ich meine, dass Opel damals auf die 2.0 DTI gewechselt ist, um Euro 5 zu erreichen und SAAB den Z19DTx zum A19DTx "optimiert" hatte...
    Zonkelbonk sagt Danke.
  9. 9-3Tid150
    Offline

    9-3Tid150

    Dabei seit:
    21 Juli 2013
    Beiträge:
    191
    Danke:
    29
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    TTiD
    Wann genau war denn dieser Wechsel in 2010, zum Modelljahrwechsel ?
  10. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    4,819
    Danke:
    343
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Numal kein Stress hier..... Fahrverbote wird es nicht geben - in den nächsten 3 Jahren.... da bin ich mir sicher
    Urbaner sagt Danke.
  11. Jack GT
    Offline

    Jack GT

    Dabei seit:
    20 Februar 2015
    Beiträge:
    265
    Danke:
    54
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Sofern es Nachrüstkits tatsächlich geben würde, wäre der Z19DTH bei größerer Verbreitung natürlich interessanter. Wobei fraglich ist, ob für die Euro4-Diesel etwas kommt.
    In Hamburg ist nach großem Getöse herausgekommen: Wenns wirklich eine Zone gibt, betrifft die 2 Straßen und insgesamt 1100 Meter. Für wen keine Ausnahmen gelten, fährt drum herum...