Reifen/Felgen - Winterreifen eurer 9-5

Dieses Thema im Forum "9-5 I" wurde erstellt von Paiste, 7 Oktober 2017.

  1. schwarzersaab
    Offline

    schwarzersaab

    Dabei seit:
    3 Juni 2006
    Beiträge:
    1,249
    Danke:
    208
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    das negative an Apollo und Nexen: Habe erst gar keine Apollo mehr bekommen.. auf dem 9-5 fahre ich ja schon Nexen.. deshalb habe ich für den Ampera und meinen Mini auch gleich einen Satz bestellt, mit Wartezeit !
    Nexen gehen angeblich zur Zeit durch die Decke, laut meinem Reifen Dealer !
  2. Graf Zahl
    Offline

    Graf Zahl

    Dabei seit:
    22 Januar 2019
    Beiträge:
    24
    Danke:
    24
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Seit heute steht mein Saab auf seinen Winterrädern. Nexen Winguard Sport 2 in der Größe 225/45/17 sind es geworden.

    Die erste Probefahrt war sehr überzeugend. Fährt sich echt toll und ist angenehm leise. Ich hoffe, dass der erste Eindruck sich über die nächsten paar Kilometer die ich imWinter mit dem Saab noch fahren werden bestätigt...

    Anhänge:

  3. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    747
    Danke:
    124
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Persönlich finde ich es wichtig seine Erfahrungen, gerade im Bereich Sicherheit weiterzugeben.

    Allerdings finde ich es bei einer Änderung der Erfahrungen, mindestens genauso wichtig, diese mitzuteilen.

    Ich fuhr auf ALU 39 die TS860 und diese verloren Luft. Erst dachte ich, es wäre der Reifen, als Sie es ebenfalls mit den CrossClimate+ taten, [​IMG]
    wurde für den schnellen Druckverlust, ein leckendes Ventil ausfindig gemacht. Daraufhin wurden alle Ventile gewechselt. Leider gab es weiterhin moderaten Druckverlust.

    Mein Bekannter sagte mir schon vor dem aufziehen, dass die Felgeninnenränder nicht gut wären.

    Deshalb möchte ich jedem, der diese Felgen fährt, empfehlen die Innenflanken zu reinigen und vom Fachmann überprüfen und ggf. nachbearbeiten/aufbereiten lässt.

    Es kann natürlich sein, dass dies nur bei mir so ist, trotzdem möchte ich informieren.

    [​IMG][​IMG]

    Meine habe ich jetzt gegen eine Burgerspende getauscht, selbstverständlich den Tauschpartner genaustens über die Problematik informiert und er musste mir versprechen Sie erst aufzuarbeiten und zu testen, bevor er sie verwendet.

    Als Ersatz wollte ich dann die original Saab Felgen des Fahrzeugs nehmen:
    [​IMG][​IMG]

    Aufgrund des Höhenschlags und vielen Gewichten, habe ich mir dann im Internet die unten gekauft, Reifen wieder ummontieren lassen und bin jetzt glücklich...:top:
    [​IMG]
    Zuletzt bearbeitet: 11 Februar 2020
  4. raser
    Offline

    raser

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    4,772
    Danke:
    250
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    MY03
    Turbo:
    FPT
  5. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    747
    Danke:
    124
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
  6. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    36,133
    Danke:
    5,145
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Jetzt noch vernünftige Kappen auf die Schrauben, dann schaut das gleich viel besser aus……

    Gruß, Thomas
  7. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    747
    Danke:
    124
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Im Moment ist mehr erhalten als veredeln angesagt...

    Den Felgengrund und die Farbe für die Felgen hätte ich ja auch schon...

    Die Schrauben werde ich wohl auch eher lackieren, als Kappen drauf zu stülpen.
  8. ATAQE
    Offline

    ATAQE

    Dabei seit:
    23 Dezember 2010
    Beiträge:
    1,095
    Danke:
    494
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Schrauben lackieren ? Wie lange soll das halten ?

    Völlig sinnbefreit, arbeits- und kostenintensiver als einfache Kappen noch dazu
  9. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    747
    Danke:
    124
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Naja, ein Spritzer Rostumwandler und Farbe dauert bei mir im Verhältnis nicht so lange, wie jedes Mal die Plastikkappen abzuziehen... :top:
  10. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    13,493
    Danke:
    4,086
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Ich handhabe das mit den Schrauben immer so, daß ich mir einen zweiten Satz aus dem Zubehör kaufe. Einen Satz fahre ich nur im Sommer, die bleiben lange rostfrei und optisch nice. Der zweite Satz für den Winter. Wenn die nach ein paar Jahren richtig rostig sind, lasse ich sie entweder neu verzinken oder kaufe einfach einen neuen Satz Schrauben.
    Jambo sagt Danke.