Reifen/Felgen - Winterreifen eurer 9-5

Dieses Thema im Forum "9-5 I" wurde erstellt von Paiste, 7 Oktober 2017.

  1. Mahathma
    Offline

    Mahathma

    Dabei seit:
    13 März 2015
    Beiträge:
    280
    Danke:
    151
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    LPT
    Ich dachte immer, dass geht nur mit "echten" Winterreifen. Aber Denken ist ja nicht Wissen :redface:
    Saabus sagt Danke.
  2. Saabus
    Offline

    Saabus

    Dabei seit:
    2 Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Danke:
    13
    da werde ich wohl besser nochmal nachfragen, ob das so geht, weill wissen tue ich das nun auch nicht....!
  3. Saabus
    Offline

    Saabus

    Dabei seit:
    2 Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Danke:
    13
    Mahathma sagt Danke.
  4. phil23
    Offline

    phil23

    Dabei seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,007
    Danke:
    582
    Da wird zum Aufkleber an der windschutzscheibe geraten. Oder meinten die das Armaturenbrett?
    el-se und Saabus sagen Danke.
  5. Saabus
    Offline

    Saabus

    Dabei seit:
    2 Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Danke:
    13
    ....sofern ein offenkundiges Schild mit der zulässigen Höchstgeschwindigkeit der Reifen im Sichtfeld des Fahrers angebracht wird sagt reifen.de (bei meinen Winterreifen war der Sticker am Armaturenbrett und das fand der TÜV ok)
  6. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    19,301
    Danke:
    3,580
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    So kenne ich das auch nur. Und zwar nicht auf der Scheibe von den Instrumenten sondern daneben. Beim V70 sogar eher Mittelkonsole.
  7. Saabus
    Offline

    Saabus

    Dabei seit:
    2 Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Danke:
    13
    Leider eine halbe Rolle zurück. Ich kann nur 205/55 R16 91H (und nicht V) oder 225/45 R17 94W nehmen.....naja, aus Komfortgründen wird es dann wohl die R16 Variante..:cool:
  8. maasel
    Offline

    maasel

    Dabei seit:
    18 Dezember 2004
    Beiträge:
    1,335
    Danke:
    190
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    FPT
    Warum H und nicht V? Höhere Geschwindigkeitsklasse geht doch eigentlich immer?
    Saabus sagt Danke.
  9. Saabus
    Offline

    Saabus

    Dabei seit:
    2 Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Danke:
    13
    ja sorry, war ein kleiner Gedankenaussetzer von mir. Natürlich geht höher immer :top:
  10. pastix
    Offline

    pastix

    Dabei seit:
    12 Mai 2004
    Beiträge:
    193
    Danke:
    36
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Siehe #28 in diesem Thread. Zur Ergänzung wäre nach einem Jahr noch zu sagen, dass die Ganzjahrespellen nicht nur schneller abnutzen weil sie immer rollen müssen. Sonst immer noch top bei Nässe, aber immer noch keine Erfahrungen auf Schnee.
    Saabus sagt Danke.
  11. Saabus
    Offline

    Saabus

    Dabei seit:
    2 Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Danke:
    13
    Bin schon gespannt, habe mich für die Conti AllSeason Contact entschieden. In ein paar Wochen folgt ein erster Erfahrungsbericht. PS: Cooles Profilfoto :top:
  12. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    630
    Danke:
    244
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    FPT
    Hmm, als Mittelgebirgsbewohner und Feuchtewiesebefahrer gebe ich nullkommanix auf Ganzjahresgedöns. Der Touareg hat eben wegen der feuchten Wiesen ganzjährig Winterreifen (Blizzarc), der 9 -5 wechselt und das 9-3 Cabrlo steht auf Sommerreifen in der Garage.
  13. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    630
    Danke:
    244
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    FPT
    Frage zum Geschwindigkeitsindex:
    Ich habe mir 225/17 V-Winterreifen ausgesucht, die ja eig. bis 240 km/h laufen dürfen. Aus irgend einer Loadindex vs. Speedindex vs. Reifengröße-Regel heraus (die ich nicht mehr zusammen kriege,) verlangt der Dicke aber Y-Reifen ab 225 mm Breite (als Sommerreifen). Ergo darf er mit den eingangs genannten Reifen keine 240 km/h schnell fahren (!?). Hat das jemand auf dem Schirm, wie ich da die tatsächlich max. zulässige Geschwindigkeit ermittle?
    (Und ja, diese Überlegung ist weitgehend theoretischer Natur ;)

    Funfact:
    Nachdem ich ewig nur bekannte Marken gefahren habe, traue ich mich diesmal an Reifen aus Indien, die allerdings rundum hervorragend getestet wurden: Apollo Aspire XP Winter 94V. Hoffe, das wird kein Flop.
    Zuletzt bearbeitet: 5 November 2019
  14. DL_SYS
    Offline

    DL_SYS

    Dabei seit:
    3 Oktober 2018
    Beiträge:
    787
    Danke:
    485
    Der Index ist nicht abhängig von der gefahrenen Reifendimension. Sprich, wenn V draufsteht darfst du damit auch V fahren.

    Die Apollos sind mir vor gut 3 Jahren auf dem Passat (zu meiner Verteidigung - ich hatte damals weder Ahnung noch diese Reifen gekauft) auf der HA geplatzt. Zum Glück hatte ich das Auto unter Kontrolle und die Schrottkiste nur 100PS. Ansonsten wäre ich jetzt wohl tot. Den Reifen um halb 3 auf einer nebligen BAB zu wechseln war auch alles andere als geil.

    Seitdem fahre ich nur noch Premium-Marken (allen voran Continental) und das als Ganzjahresreifen. Egal ob 9-5 oder 9-3II. Bin damit gut bedient (ausschließlich BAB) und selbst Geschwindigkeiten weit über dem Index vertragen die Reifen gut. Billigschrott kommt mir niemals wieder drauf. Weder was Reifen noch Ersatzteile anbelangt.

    Da drücke ich mich lieber selbst in die Leitplanke.
    el-se sagt Danke.
  15. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    630
    Danke:
    244
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    FPT
    Warum ist die Vorgabe von Saab dann aber V bis 215 mm und W (damals, jetzt Y) für 225 und 235 mm?
  16. swedishelk
    Offline

    swedishelk

    Dabei seit:
    10 September 2004
    Beiträge:
    1,138
    Danke:
    310
    Woher hast Du das, aus dem Handbuch?
    Das bezieht sich doch nur auf Sommerreifen.
    Als Winterreifen ist da u.a. 225/45 R17 94Q XL/RF angegeben, und bei 235/45 R17 94Q
    Also würde ich mir mit den V-Reifen da keine Sorgen machen.
  17. thadi05
    Offline

    thadi05

    Dabei seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    879
    Danke:
    402
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    klawitter sagt Danke.
  18. hansalfred
    Offline

    hansalfred

    Dabei seit:
    31 Januar 2012
    Beiträge:
    1,161
    Danke:
    256
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Da ich mit den Goodyear Ultragrip Performance als Sommerreifen sooooo zufrieden bin, die kleben wie saure Pommes an den Zähnen, habe ich mir diese nun vor einigen Wochen auch als Winterreifen gegönnt (und jetzt die passende Werbung von Goodyear im Radio gehört.). Von Conti bin ich mittlerweile wech, schon nach dem Theater hier in Hannover mit Stellenabbau und Produktionsverlagerung etc. und wirklich zufrieden war ich mit den Reifen auch nicht. Jetzt sind es also UM MAL AUF DEN PUNKT ZU KOMMEN Goodyear Ultragrip Performance Winter 225/17 r 94 H Made in Germany geworden und ich muss sagen "ich höre die garnicht und die kleben wie die Sommerreifen" gut, Winter is ja noch nicht, wir werden sehen.....

    Das H reicht mir aber im Winter allemal, im SID die Warnung auf 210 Km/h gestellt und gut ist.
  19. patapaya
    Online

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,626
    Danke:
    5,158
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ja, berichte bitte mal, bin gespannt. Ich rüste jeden Winter auf 195 zurück, bin aber jedesmal traurig, die schönen Sommer-Alus in die Halle zu legen. Deswegen kommt immer wieder mal der Gedanke, einen zweiten Satz Alu48 für den Winter zuzulegen. Allerdings habe ich keine Erfahrung mit so breiten Winterreifen und schrecke davor zurück. Und fahren tut der 9-5I auch auf den Schubkarrenrädern gut - ginge nur um die Optik...
  20. karu73
    Offline

    karu73

    Dabei seit:
    30 Juli 2009
    Beiträge:
    37
    Danke:
    11
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    Ohne
    Continental WinterContact TS 860 97V XL auf 2004 9-5 Aero Hirsch in 215 55R16 - bisher sehr zufrieden. Als Continental Mitarbeiter aus Hannover halte ich natürlich zur Conti und tue etwas für's Geschäft. Und ob die Goodyear Reifen wirklich in Deutschland produziert werden, mag ich stark anzweifeln....