Reifen/Felgen - Winterreifen eurer 9-5

Dieses Thema im Forum "9-5 I" wurde erstellt von Paiste, 7 Oktober 2017.

  1. Paiste
    Offline

    Paiste

    Dabei seit:
    4 Juni 2017
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Da ich meiner Saabine heuer nach langem Recherchieren neue Winterpuschen gegönnt habe, möchte ich mal in die Runde fragen, was ihr aktuell so fährt und welche Dimension. Bei mir wurden es Dunlop Winter Sport 5 in 225/45 r17. Ich bin mir der Subjektivität der Einzelmeinung, wie gut ein Reifen tatsächlich ist, durchaus bewusst, aber mich interessiert trotzdem, was eure Entscheidung beeinflusst hat. Also ran an die Tasten! :)
  2. Brumbär
    Offline

    Brumbär

    Dabei seit:
    28 Februar 2004
    Beiträge:
    75
    Danke:
    172
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    FPT
    Der Dunlop ist ein guter Winterreifen. Ebenso der Bridgestone Blizzak und der Conti TS....
    Wenn Du eher im flachen wohnst, ist die Dimension in Ordnung. Ich fahre auch die Dimension und wohne in der nähe des Berner Oberlandes.
    Solltest Du aber öfters in die Berge fahren wollen (Schnee), wäre ein 16 Zoll Rad mit Markenreifen besser. Da bringst Du auch die Ketten besser drauf. :top:

    Gruss aus der Schweiz.
    Paiste sagt Danke.
  3. Paiste
    Offline

    Paiste

    Dabei seit:
    4 Juni 2017
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Ja, da gebe ich dir absolut recht mit der Schneekettenoption! Ich hatte bis zu dieser Saison 16 Zoll mit 205/55 Semperit Speed Grip 2, aber da ich in Wien wohne und den Fall schneebedeckter Straßen so gut wie nicht kenne, entschied ich mich für die breitere Variante - zumal meine ehemaligen Sommerfelgen ungenutzt im Keller rumlagen. Grüße in die Schweiz von der anderen Alpenrepublik!
  4. Saab 9-5 2.0t
    Offline

    Saab 9-5 2.0t

    Dabei seit:
    9 Juni 2013
    Beiträge:
    106
    Danke:
    20
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Guten Abend liebe Reifenfreunde,

    Ich habe mir letzte Woche folgende Reifen gekauft: Falken Eurowinter HS449 225/45 R17 94V.

    Hatte schon einmal Falken auf einem anderen Wagen und war sehr zufrieden damit. Diese Woche werde ich sie aufziehen lassen und vielleicht am Wochenende montiert.

    Einen schneefreien Winter wünsche ich euch.

    Jan
    Paiste sagt Danke.
  5. keule69
    Offline

    keule69

    Dabei seit:
    11 Februar 2005
    Beiträge:
    539
    Danke:
    125
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Ich habe mich für den Nokian WR D4 entschieden. Dimension 225/45 R17
    Einfluss auf diese Wahl hatten 2 Empfehlungen (1x Saab Werkstatt und 1x ein Reifenhändler)
    Paiste sagt Danke.
  6. Paiste
    Offline

    Paiste

    Dabei seit:
    4 Juni 2017
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Danke sehr, bin gespannt auf eure Erfahrungsberichte! :hello: Nokian war bei mir auch im Rennen, aber es hat mich zum A4 hingezogen. Leider wurde der bis jüngst in keinem Test unter die Lupe genommen und hat im aktuellen Auto, Motor & Sport aber ausgerechnet bei Nässe (mein wichtigstes Kriterium) gepatzt. Vom D3 und D4 hab ich bis jetzt nur Postives gehört. Gute Fahrt damit! :top:
  7. Greifologe
    Offline

    Greifologe

    Dabei seit:
    18 November 2013
    Beiträge:
    296
    Danke:
    197
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Jetzt in der zweiten Saison Michelin Alpin 5, auf 16"-Felgen. Ich habe keine Ahnung wie gut oder schlecht der Reifen auf Schnee ist da er bis jetzt keinen gesehen hat.:eek:

    Sonst der beste Winterreifen den ich je hatte. Sehr leise, sehr komfortabel, völlig entspannter Grenzbereich, fährt sich im Trockenen fast wie ein guter Sommerreifen und ist auch bei Nässe und gerade bei rutschigen herbstlichen Straßen eine Klasse für sich.:top: eigentlich schade dass ich ihn nicht auf 17" habe, Schnee fällt hier eh fast aus, Ketten sowieso.

    Ich gebe es zu, ich habe eine gewisse Vorliebe für Michelin.:rolleyes:

    Aber den kann ich wirklich empfehlen, ganz im Gegensatz zu seinem Sommerpendant, Michelin Primacy, der mich wirklich nicht begeistert hat.

    Grüßle aus Randberlin
    el-se sagt Danke.
  8. Benway
    Offline

    Benway

    Dabei seit:
    18 Januar 2006
    Beiträge:
    1,522
    Danke:
    305
    SAAB:
    96
    Baujahr:
    77
    Turbo:
    Ohne
    Hallo,

    ich wohne in Berlin. Schnee gibt's quasi nie, Winter heißt vor Allem kalt und Nass.

    Ich dachte ich wäre schlau und hab mir deswegen letztes Jahr GY Vector 4 Seasons Gen 1 rundum geholt. 16 Zoll. Teurer Spaß, dafür Vmax auch im Winter fahrbar.

    Ergebnis: Die Reifen haben gefühlt die halbe Traktion bei 5 Grad im Regen im Vergleich zum Eagle F1 17".
    Sehr schlecht.
    Dazu doppelt so laut.

    Das ist also eine AntiEmpfehlung ;-)
    Macht nicht den gleichen Fehler.

    Grüße!
    el-se und Greifologe sagen Danke.
  9. Greifologe
    Offline

    Greifologe

    Dabei seit:
    18 November 2013
    Beiträge:
    296
    Danke:
    197
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Dabei waren die doch eigentlich so toll getestet oder irre ich da?:confused:

    aber diese Tests sind mir eh aus Erfahrung ein bisschen suspekt.:rolleyes:

    Nach den guten Erfahrungen mit den Alpin 5 hatte ich schon mit Michelin Cross Climate für das Cabrio von Frau Schatz geliebäugelt. Na ja, mal sehen.

    Apropos Cabrio, auf dem befinden sich zur Zeit Kleber Krisalp, glaube ich heißen die Dinger.
    Für einen preiswerten Winterreifen gar nicht schlecht, sehr geringer Verschleiß (Michelin-Tochter halt), Aquaplaning ok aber nicht top, weich einsetzender und gut kontrollierbarer Grenzbereich bei schmierigen Straßen, läuft ein bisserl rauh aber nicht wirklich unkomfortabel. Schnee........keine Ahnung..

    Insgesamt sicher eine Überlegung wert, für Leute die vielleciht mal einen echten Winterreifen brauchen, nicht so viel Euronen ausgeben wollen und eher im Sommer über die Alpen fahen, so wie wir,,,,,,,,
    Zuletzt bearbeitet: 9 Oktober 2017
  10. Onkel Kopp
    Offline

    Onkel Kopp Don Quijote de Olja a.D.

    Dabei seit:
    20 Juli 2008
    Beiträge:
    5,802
    Danke:
    2,308
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Gute Frage. Die Frage nach dem optimalen Reifen ähnelt ja manchmal dem nach dem optimalen Öl :biggrin:
    Ich brauchte dieses Jahr auch neue WR auf dem 9-5 und habe mich für den Hankook Winter icept evo2 W320 entschieden, in 205/55 R16. Bei der Wahl des letzten Sommerpneus ging ich nach Testbericht und bin beim Ventus V12 Evo2 gelandet. Bis auf den hohen Verschleiß ein rundum guter Reifen zum fairen Preis.

    Also mal bei Hankook geguckt, ohne Testberichte lesen. Mir gefiel das Profil des icept evo2. Es ist sehr asymmetrisch, sowohl im Latsch als auch hinsichtlich der Profilblöcke im Umfang, dazu stehen die Blöcke relativ eng zusammen, trotzdem wirkt das Profil "ausreichend grob". Ich schloss mir daraus in der Theorie eine gute Akustik, ein gutes Handling und ausreichend Grip bei Schnee.

    Dann las ich Testberichte :eek: Das mit dem Handling stimmte, gut bei Schnee isser auch, aber angeblich recht laut :frown:. Dazu eher schlecht bei Nässe. Mal gucken, ich werde berichten. Schwächen bei Schnee und besser bei Nässe wäre mir als Emsländer lieber gewesen. Hätte ich nicht noch die Sommer-Pneus wäre ich eh auf Ganzjahresreifen gewechselt. Da sind wir schon beim Thema:

    Auf dem Beetle fahre ich im Winter diesen Reifen in 205/55 R16. Der Reifen rollt in der Tat laut ab. Ansonsten viel Grip und Stabilität bei Trockenheit, Nässe und übergefrorener Nässe. Nur so richtig Schnee hat der noch nicht gesehen, nur hier und da mal einen "Flaum". Da war er aber auch gut. Ich halte das für einen guten Reifen, bin mir aber auch sicher, dass verschiedene Fahrzeugtypen z. T. deutlich unterschiedlich mit einem bestimmten Reifen harmonieren. In die Richtung äußerte sich im Studium auch mein Fahrwerke-Prof.
  11. rudo_pran
    Offline

    rudo_pran

    Dabei seit:
    21 Februar 2015
    Beiträge:
    15
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Michelin Alpin 5, 205 55 16 94V auf unserer dicken schwarzen KombiSaabine,
    rollt leise, rumpelt nicht, bin aber, zugegeben etwas MIchelin-affin.
  12. OlympiaP2
    Offline

    OlympiaP2 Ex-Opelfahrer Mitarbeiter

    Dabei seit:
    3 Mai 2004
    Beiträge:
    1,177
    Danke:
    127
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    Ohne
    So habe mir jetzt auch die Michelin Alpin 5 für 16" bestellt. Bin ja mal gespannt....
  13. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,621
    Danke:
    839
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    in 215 oder 205er Breite?

    Hatte probehalber 215er Dunlops drauf, damit war die Kiste auf Schnee und Eis auf der Hinterachse sehr nervös. In der letzten Saison (mit 4mm Restprofil?) kam der 9-5 in jedem Kreisverkehr quer. Nervig.
    Jetzt wieder die Michelins drauf, wieder in 205. Auch im Schnee ein stabiles und verlässliches Heck.
    Ob es an den breiteren Reifen oder den Dunlops lag? Irgendwas hat da gar nicht zusammengepasst.... "Zum Glück" haben die Dunlops auch nur 2 Winter gehalten...
  14. Celloplayer
    Offline

    Celloplayer

    Dabei seit:
    13 Dezember 2012
    Beiträge:
    741
    Danke:
    243
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Welche Dunlops waren das?
    Winter Sport 5?
  15. Paiste
    Offline

    Paiste

    Dabei seit:
    4 Juni 2017
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Danke für eure Erfahrungberichte! Schön zu sehen, welch unterschiedliche Modelle (aber allesamt keine schlechten!) die Winter-Saab zieren.
    Nun ein kleines Update: Habe den Winter Sport 5 nun zum ersten Mal über die Autobahn gejagt und muss sagen, dass ich schwer begeistert bin von der Trockenperformance bei noch nicht einmal winterähnlichenTemperaturen. Die winterreifentypische Schwammigkeit beim Einlenken ist verschwunden. Das erste, was mir positiv auffiel, ist aber, dass der Reifen quasi unhörbar ist, und ab 130 übertönt der TID und die Windgeräusche die Pneus mit Leichtigkeit .....Flotte Kurven auf der AB ließen sich sportlich durchziehen ich ertappte mich heute dabei, meine Saabine ordentlich zu treten, obwohl das an sich nicht mein Stil ist....Verglichen mit den früheren 16 Zoll Felgen mit 205ern darf ich vermelden, dass sich das Upgrade ( zumindestens auf trockener Piste) wirklich gelohnt hat. Der Wagen liegt einfach satter auf der Straße. Jetzt freu ich mich schon auf die erste Regenfahrt . Genug der salbungsvollen Worte - kommt gut durch den Winter! ☝
  16. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,621
    Danke:
    839
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Winter response 4D
    Celloplayer sagt Danke.
  17. Celloplayer
    Offline

    Celloplayer

    Dabei seit:
    13 Dezember 2012
    Beiträge:
    741
    Danke:
    243
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Danke der Rückmeldung!
    Habe 4 neue Winter Sport 5 215 55 16er jetzt aufziehen lassen. Die warten noch in der Garage.
    In Bayern herrscht gerade wieder Sommer.
    Schau mal, ob die im Kreisverkehr die Spur halten wenn's soweit ist.
    Das Profil ist jedenfalls ein wenig anders.
  18. Joffel
    Offline

    Joffel

    Dabei seit:
    28 September 2009
    Beiträge:
    799
    Danke:
    58
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    ich schwanke... Nein, ich trinke nicht. Ich habe die letzten Jahre Michelin Alpin A5 in 195/65 15 gefahren und bin von den Schneequalitäten sehr begeistert. Mit Ganzjahresreifen habe ich nicht so super Erfahrungen gemacht. Sonst hätte ich mir für die 16 Zoll Felgen 205 oder 215/55 geholt. Ist ein nicht unerheblicher Preisunterschied. Fakt ist: 225/45 17 kommen bei mir nicht mehr drauf! Das rumpelt und hoppelt auf unseren maroden Straßen, dass es einem Angst und Bange um das Fahrwerk wird. Auf der Autobahn sind die Dinger Spitze aber für den täglichen Weg zur Arbeit für mich völlig inakzeptabel. Werden dann wohl doch 205/55 16 Kleber Quadraxer 2 werden. Mein zweiter Versuch in Richtung Ganzjahresreifen...
  19. lulatsch
    Offline

    lulatsch

    Dabei seit:
    1 Oktober 2014
    Beiträge:
    142
    Danke:
    25
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    LPT
    Die fahre ich auch und hatte die schon auf vielen anderen Wagen.
    Für das Geld und unsere Winter hier oben vollkommen okay.
    Manche stören sich wohl am Abrollgeräusch. Merk ich nix von.
  20. Ivan26
    Offline

    Ivan26

    Dabei seit:
    2 Oktober 2009
    Beiträge:
    521
    Danke:
    140
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Ich wohne auch in Berlin, bin aber aus Sofia (schon 500 u.d.M. ) und ich suche immer Schnee :biggrin: .
    Auch mit dem 900 II bin ich in fast allen Bergen Europas gewesen... sowie mit dem 9-5.
    Ich fahre richtung Süden ( Alpen ) und sehr oft nach Tschechien und in BG in den Bergen, bin voll der Meinung: 16 Zoll für Winter!
    Ich freue mich schon auf den Winter!