Ausstattung - Windschott 900 Cabrio

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von schmiddel, 3 Juni 2019.

  1. prinzalberttom
    Offline

    prinzalberttom

    Dabei seit:
    16 April 2012
    Beiträge:
    5,041
    Danke:
    376
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Das ist auch im Cabrio sehr bequem, zumal Automatik.
    Werde am Abend mal schauen, ob ich die Fotos noch gespeichert habe. Ansonsten mache ich welche und stelle die ein.
  2. prinzalberttom
    Offline

    prinzalberttom

    Dabei seit:
    16 April 2012
    Beiträge:
    5,041
    Danke:
    376
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    schmiddel sagt Danke.
  3. MG8
    Online

    MG8

    Dabei seit:
    30 Dezember 2006
    Beiträge:
    431
    Danke:
    93
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    hier ein Bsp.

    Anhänge:

    • MiLen.jpg
      MiLen.jpg
      Dateigröße:
      97.4 KB
      Aufrufe:
      53
    schmiddel sagt Danke.
  4. MG8
    Online

    MG8

    Dabei seit:
    30 Dezember 2006
    Beiträge:
    431
    Danke:
    93
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    hier nochmal besser zu sehen

    Anhänge:

    schmiddel sagt Danke.
  5. MG8
    Online

    MG8

    Dabei seit:
    30 Dezember 2006
    Beiträge:
    431
    Danke:
    93
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    ups , ist ja hier OT - bitte verschieben ;(
  6. jungerrömer
    Offline

    jungerrömer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    3,201
    Danke:
    523
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    ich
    Die schaut mal so, mal so aus. Weil es die nie ab Werk gab. Einige haben es schon geschafft, eine 9000er Mittelarmlehne einzubauen, aber die ist halt recht breit. Dann gab es u.a. auch eine aus dem Zubehörhandel (nicht die von MG8, das ist noch mal eine andere ). Mit echtem oder mit Kunstleder bezogen und in verschiedenen, Farben. Gelegentlich findet man sie noch auf eBay und den diversen Marktplätzen im Internet. Ich habe eine solche eingebaut, und ich mag sie echt gerne, möchte sie nicht mehr missen. Bei starker Beanspruchung empfiehlt sich jedoch, diese nicht nur auf die schwarze Konsole drauf zu schrauben, sondern sie von innen/ Unterseite der Konsole auch noch mit einem geformten Metallbügel zu verstärken. Nachteil: die daraus resultierende schlechte Erreichbarkeit der Fensterheberschalter. Ich gucke mal, ob ich ein Bild für dich finde.
    Zuletzt bearbeitet: 4 Juni 2019
  7. prinzalberttom
    Offline

    prinzalberttom

    Dabei seit:
    16 April 2012
    Beiträge:
    5,041
    Danke:
    376
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Diese Breite gibt aber auch Beifahrerin/Beifahrer die Möglichkeit den Arm abzulegen und sie paßt wie angegossen zwischen die beiden Sitze.
    ...aber sind wir nicht im Bereich Persenning/Windschott?:biggrin:
  8. jungerrömer
    Offline

    jungerrömer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    3,201
    Danke:
    523
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
  9. prinzalberttom
    Offline

    prinzalberttom

    Dabei seit:
    16 April 2012
    Beiträge:
    5,041
    Danke:
    376
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    ...nein, nicht die Beifahrerin zwischne die Sitze:biggrin:
  10. KGB
    Offline

    KGB abdiqué

    Dabei seit:
    8 Februar 2003
    Beiträge:
    13,070
    Danke:
    3,335
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    alt
    Turbo:
    FPT
    Also ich helfe mir bei BAB Fahrten - auf Landstraßen brauche ich keinen lufttoten Raum - mit einem banalen Plastikteil im Format 50x50 aus dem Baumarkt, dem ich zwei Schlitze verpasst habe, um sie in die hinteren, inneren Lehnen-Taschen schieben zu können. Oberes Ende wird unter die Kopfstützen geklemmt. Ergebnis: Kein Zug/Wind mehr von hinten. Kosten: 5.99€. Montage: entfällt. Transport/Stauraum: Null bis 3mm...
    Uli Beitel, Baastroll und bixebixe sagen Danke.
  11. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    3,785
    Danke:
    1,259
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
    Hast Du ein Foto für uns?
    Uli Beitel sagt Danke.
  12. KGB
    Offline

    KGB abdiqué

    Dabei seit:
    8 Februar 2003
    Beiträge:
    13,070
    Danke:
    3,335
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    alt
    Turbo:
    FPT
    *nachreich*

    Windschott.JPG
  13. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    3,785
    Danke:
    1,259
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
    Auf alle Fälle eine gute und einfache sowie praktikable Lösung mit wahrscheinlich guten Ergebnissen. Allerdings hätte ich etwas Sorge, dass man Druckstellen auf der Rücklehne bei längerer Verwendung sieht, die sich nicht mehr zurückbilden. Aber das ist nur ein Problem für Pingelsköp wie mich. :wink:
  14. beni
    Offline

    beni

    Dabei seit:
    19 Februar 2019
    Beiträge:
    36
    Danke:
    6
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Sehr einfach, aber zugleich interessante und praktische Lösung!

    Frage mich gerade, ob sowas ähnliches zusätzlich für die Rücksitzbank die Verwirbelungen dort auch eliminieren würde, oder ob ein solches "zweites Windschott" dann nur als Windfänger agiert und die Mitfahrer in den hinteren Reihen erst Recht den ganzen Luftstrom um den Kopf geblasen bekommen...
  15. KGB
    Offline

    KGB abdiqué

    Dabei seit:
    8 Februar 2003
    Beiträge:
    13,070
    Danke:
    3,335
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    alt
    Turbo:
    FPT
    Also bleibende Druckstellen gibt's da keine (ist ja rückseitig alles Kunstleder). Pingel sollten jedoch alle Kanten umkleben, da etwas scharfkantig (trotz abfeilen). Ich nutze das Teil aber nur auf der BAB oder im Spätherbst/Winter/Frühjahr.
    Amazon und AeroCV sagen Danke.
  16. banwe
    Offline

    banwe

    Dabei seit:
    29 September 2012
    Beiträge:
    524
    Danke:
    228
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    einfach u. gut. Klappe bei mir wenns "zieht" die Mittelarmlehne hoch, ist auch recht wirkungsvoll.
  17. prinzalberttom
    Offline

    prinzalberttom

    Dabei seit:
    16 April 2012
    Beiträge:
    5,041
    Danke:
    376
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Ist eine durchaus elegante Lösung. Sollte aber splitterfreier Kunststoff sein. Und der Kantenschutz sollte nicht nur von "Pingeln" beachtet werden. Läßt sich in transparent ja gut machen.
  18. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    28,502
    Danke:
    4,176
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Mitfahrer in der 2. Reihe und ein normales Windschott schließen sich bei allen mir am 900er bekannten Varianten grundsätzlich aus.
    Daher fahren wir im CV bei längeren Strecken grundsätzlich nur mit Besetzung in der 1. Reihe.
  19. beni
    Offline

    beni

    Dabei seit:
    19 Februar 2019
    Beiträge:
    36
    Danke:
    6
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Dass es da keine „offizielle“ Methode gibt, ist mir bewusst. Nur könnte man sich da ja was ähnliches basteln, wie KGB das vorne gemacht hat. Durch seine vordere Konstruktion bleibt ja die hintere Reihe besitzbar.
    Nur ob das dann auch den gewünschten Effekt hätte...
  20. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    3,785
    Danke:
    1,259
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
    Diese Idee schwebt mir auch bereits seit 1-2 Jahren im Kopf herum. Bei vielen neuen Cabrios (z.B. MB) gibt es seit geraumer Zeit ein Windschott für die 2. Reihe. Hat damit einer Erfahrung, wie sich das bei den neuen Cabrios mit 2. WS auf den hinteren Plätzen verhält?
    7D400585-BF0B-47B8-B62D-C02EE7782ED0.jpeg
    beni sagt Danke.