Wer kann mir Rat geben

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von molski, 6 November 2018.

?

Probleme mit Saab-Cabrio Aero Bj. 2004 - Kühlwasser muß ständig aufgefüllt werden

  1. per Mail

    0 Stimme(n)
    0.0%
  2. per Telefon

    0 Stimme(n)
    0.0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. molski
    Offline

    molski

    Dabei seit:
    10 März 2017
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Hallo ich bin neu hier im Forum und benötige etwas Rat und Tat:
    Wir fahren ein Saab 9-3 Cabrio Bj. 2004, Modell Aero mit 210 PS und Vollausstattung
    (Navi, Xenon, Automatik, elektrischer Fahrersitz, Leder, Schaltwippen, Parkkontrollel, etc.)
    Eigentlich ein schönes Auto, das meine Frau heiß und innig liebt.
    Leider hat unser Saab (derzeit nur 75 Tkm) ein großes Problem.
    Er benötigt ständig Kühlwasser, da lt. Werkstatt der Wasserkühler defekt ist und zur Reparatur der Motor ausgebaut werden müßte. Er hatte auch schon mal Ölschlamm wegen Kurzstreckenbetrieb, seitdem lassen wir alle 6 Monate das Öl wechseln.
    Unser Saab ist ansonsten in einem guten Zustand und sehr gepflegt und wurde von uns 2013 mit nur 29 tkm gekauft.
    Nun zu den Fragen:
    Wie lange kann das mit dem ständigen Kühlmittelauffüllen noch gutgehen? Nimmt der Motor auf Dauer schaden?
    Ein neuer Motor kostet mit Einbau ca. 7.000 EUR. Würdet ihr das noch bei dem Alter und dem km-Stand
    investieren?
    Was wäre der Wagen in dem jetzigen Zustand noch wert, wenn wir uns mit dem Verkauf befassen würden?
    Hat der Wagen Potential als späterer Young- oder Oldtimer?
    Was haltet Ihr davon, mit dem neuen Motor gleich ein Hirschtuning auf 230 PS einzurichten?
    Wäre super, wenn Ihr uns eure Meinung hierzu kundtut, danke im Voraus
  2. Nordischbynature
    Offline

    Nordischbynature Tankwart-Freund Mitarbeiter

    Dabei seit:
    17 Dezember 2006
    Beiträge:
    5,558
    Danke:
    623
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    LPT
    Nur der Wasserkühler undicht? Wenn das schon alles ist - denn dazu muss der Motor bestimmt nicht raus, wenn ich mir dieses hier einmal ansehe https://www.do88.de/bilder/artiklar/pdf/WC-230.pdf.
    Was deine Fragen zum zukünftigen Potenzial betrifft: es gibt den Markt der breiten Massen und es gibt Markenliebhaber. Die Nachfrage in diesen Gruppen wird den Preis bestimmen. Aber da wage ich die wirklich vorsichtige Prognose: es wird Liebhaber geben, doch nicht so zahlreich wie bei Porsche oder Mercedes.
    Zurück zu eigentlichem Thema: es ist bestimmt nicht förderlich, das Frostschutz-Wassergemisch in immer neuen Verdünnungen im Auto zu betreiben. Besser ist es, der Undichtigkeit auf den Grund zu gehen und dauerhaft zu beseitigen. Und dann wird er bestimmt auch 28 Jahre mit 150tkm :smile:
  3. schimmi1976
    Offline

    schimmi1976

    Dabei seit:
    3 Mai 2013
    Beiträge:
    129
    Danke:
    69
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Hi.
    Lass dir keinen Quatsch erzählen.
    Zum Kühlerwechsel muss der Motor nicht raus!
    Das ganze ist in 1-2h erledigt.
    Gruß aus Rheinhessen
  4. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    29,491
    Danke:
    4,042
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Zum Kühlertausch muss der Motor nicht raus……

    Gruß, Thomas
  5. landschleicher
    Offline

    landschleicher

    Dabei seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    1,107
    Danke:
    65
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Werkstatt wechseln wäre mein Vorschlag.
    hugon sagt Danke.
  6. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    2,204
    Danke:
    965
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Kontrolliere mal zuerst ob der Ausgleichsbehälter keinen Haarriss hat !
    Meist sind es die durchsichtigen Behälter, die hat man später gegen robustere schwarze Ausgleichsbehälter ausgetauscht hat.
  7. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    29,491
    Danke:
    4,042
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Auch beim 4-Zylinder?
    Bisher kenne ich das nur beim 6-Zylinder……

    Gruß, Thomas
  8. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    2,204
    Danke:
    965
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Hatten beide, allerdings beim B284 verstärkt durch die Wärmeentwicklung.
    Bein B207 wie beim B284 war es meist die Naht zur Stirnwand.