Welches Radio für den 900er?

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von kingofsweden, 27 Januar 2009.

  1. helmut-online
    Offline

    helmut-online

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    2,285
    Danke:
    615
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Wie bereits erwähnt, man nehme einen aktiven Antennensplitter und die vorhandene Antenne.
  2. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    2,682
    Danke:
    946
    Das Lüftungsgitter ist sicher nicht durch einen Metallkern abgeschirmt, sonst wäre die Lüftungsfunktion eher bescheiden. Hier mal ein Bild, wie das bei einem E34 aussieht.

    [​IMG]
  3. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    19,351
    Danke:
    3,593
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Es muss nicht abgeschirmt sein! Kleb die Antenne außen auf die Motorhaube und das ist auch Käse. Wir sind bei DAB nicht bei Wellen im Millimeterbereich. Heißt bei den relevanten Abständen sind wir im Bereich von Dezimetern. Also kann auch das Verschieben um ein paar Zentimeter zu einer Verbesserung führen.
  4. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,692
    Danke:
    5,193
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Sieh an, so unterschiedlich ist das - sowas ist für mich ein absolut inakzeptables "Feature". Wenn ich meine Stationstasten belege, sollen die bitte auch so belegt bleiben, bis *ich* das ändere. Und wenn ich auswärts unterwegs bin, suche ich mir die Sender sowieso von Hand aus.
    Meki und saab-wisher sagen Danke.
  5. saab-wisher
    Online

    saab-wisher

    Dabei seit:
    20 März 2011
    Beiträge:
    3,311
    Danke:
    848
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    OT:
    Verzeihe, dass ich mich da nicht auskenne, das ist halt nicht meine Automarke :biggrin:
    Ist mir ein Rätsel warum man unter das Lüftungsgitter eine Folienantenne anbringt. Damit lässt sicher die Lüfterfunktion auch in diesem Auto nach. Vielleicht doch etwas neben bzw. vor dem Lüftungsgitter angebracht?
  6. Saabwoofer
    Offline

    Saabwoofer

    Dabei seit:
    8 August 2019
    Beiträge:
    55
    Danke:
    4
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    Ohne
    Die Funktion kann man bei besagten Radios ja auch ausschalten, man muss es also nicht nutzen! Ich höre hier meistens eh die Radio Bremen Programme, da diese am stärksten einfallen werden die auf der Ebene 1 nach Signalstärke abgelegt. Alles was schwächer einfällt ist dann dementsprechend weiter hinten. Aber wie gesagt, da hat ja jeder andere Präferenzen.
  7. jungerrömer
    Offline

    jungerrömer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    3,298
    Danke:
    554
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Lieber Helmut, kannst du das uns Laien kurz erklären? Man kann DABplus mittels eines kleinen Tricks über die normale Antenne hören, oder wie? LG Uli
  8. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,692
    Danke:
    5,193
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Heaty, jungerrömer und erik sagen Danke.
  9. Saabwoofer
    Offline

    Saabwoofer

    Dabei seit:
    8 August 2019
    Beiträge:
    55
    Danke:
    4
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    Ohne
    Aber nur mit Einschränkungen. Insbesondere bei aktiven Antennenlösungen wird nur der UKW-Frequenzbereich durchgelassen bzw. verstärkt. Da die DAB-Frequenzen oberhalb liegen, kommt in so einem Fall nichts brauchbares raus.
  10. helmut-online
    Offline

    helmut-online

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    2,285
    Danke:
    615
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2019
    Heaty und jungerrömer sagen Danke.
  11. jungerrömer
    Offline

    jungerrömer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    3,298
    Danke:
    554
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Bei den Preisen ist das mindestens einen Versuch wert.
  12. helmut-online
    Offline

    helmut-online

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    2,285
    Danke:
    615
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Die originalen Saab-Antennen haben entweder einen abschraubbaren Langstab oder fahren automatisch aus. Ab Werk ist kein Antennenverstärker eingebaut. Falls nachträglich eingebaut, umgehen bzw. originalen Zustand wieder herstellen.
    Die Kombination Billigradio - allerdings wird in vielen Autoradios ein Tunerchip von Silicon Images verwendet - empfängt hier im Raum Frankfurt neben 89 DAB+ Sendern UKW mit 40 Frequenzbelegungen. Langstab empfängt etwas besser als gewendelter Kurzstab.
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2019
    Heaty sagt Danke.
  13. Saabwoofer
    Offline

    Saabwoofer

    Dabei seit:
    8 August 2019
    Beiträge:
    55
    Danke:
    4
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    Ohne
    Es gibt aber auch bei den Splittern himmelweite Unterschiede. Von den China-Dingern auf eBay für ca. 20 Euro würde ich ganz klar abraten, die Empfangsleistung lässt spürbar nach und in der Nähe eines Sendeturms wird zudem der ganze HF-Störmüll verstärkt. UKW rauscht, belegt das Band mit zig Spiegelfrequenzen und DAB verstummt.

    Besser auf die Dietz-Lösung bzw Bad Blankenburg für ca 60-80 Euro setzen.

    Unsere Saabs mit Teleskop-Antenne eignen sich hervorragend, bei den Kombis mit Scheibenantenne und aktiven Antennen Systemen würde ich keine Gewähr für einwandfreien Empfang geben.
  14. helmut-online
    Offline

    helmut-online

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    2,285
    Danke:
    615
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Möglich, daß teuere Splitter noch besseren Empfang bringen; nur, mit dem von mir genannten Splitter mit Verstärker ist der Empfang auf UKW um keinen Deut schlechter als ohne.
    Und, was die Antenne nicht bringt, kann auch der Verstärker nicht ausgleichen.
    Ein weitere Hersteller mit gutem Ruf ist übrigens http://www.ge-tectronic.de/onlinesh...w-splitter-mit-verstaerker-din-anschluss.html
    Braucht allerdings meist noch einen Adapterstecker.
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2019
    Heaty sagt Danke.
  15. Saabwoofer
    Offline

    Saabwoofer

    Dabei seit:
    8 August 2019
    Beiträge:
    55
    Danke:
    4
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    Ohne
    Das ist klar. Ich hatte damals die besagten Billig-Splitter, welche nach einiger Zeit von einem auf den anderen Tag nicht mehr funktionierten.
  16. FV93
    Offline

    FV93

    Dabei seit:
    25 September 2015
    Beiträge:
    31
    Danke:
    44
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    @Saabwoofer - könntest du mal genauer sagen, was zum Einbau des neuen Blaupunkt SQR 46 alles benötigt werden würde - wenn man auf die
    hässliche, werksseitig mitgelieferte Scheibenantenne, nicht aber auf die DAB Funktion, verzichten möchte?
    Habe mal nach dem von dir angepriesenen Splitter geschaut - werde da aber nicht ganz schlau daraus - da absoluter Laie!!!;)))
  17. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,752
    Danke:
    1,366
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Hab gestern in dem 9k einer meiner Töchter dieses Gerät hier eingebaut, ein Pioneer MVH.X5800DAB. Lässt sich optisch ganz gut an die Beleuchtung des 9k anpassen, auch wenn man dafür "gelb" und nicht "grün" wählen muss... :rolleyes: Fazit: kann alles, Night-Design eine gut Note 2, ansonsten wirkt es tagsüber etwas zu modern durch die glatte Oberfläche, aber geht.
  18. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,953
    Danke:
    1,318
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
  19. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    41,849
    Danke:
    6,971
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Naja, eigentlich nicht.
    Eber sagt Danke.
  20. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,752
    Danke:
    1,366
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Es gibt sehr viel schlimmeres... die Ansprüche sind ja unterschiedlich. Selbst für mich käme es vielleicht gerade so noch in Frage...