Welches Radio für den 900er?

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von kingofsweden, 27 Januar 2009.

  1. _alex
    Offline

    _alex

    Dabei seit:
    22 November 2008
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    '90
    Turbo:
    Ohne
    Nicht nur Leistung und Optik sollte man bedenken, sondern auch die Anschlussmöglichkeiten. ich finde z.B. einen USB Anschluss durchaus zeitgemäß, weil man dann zb nicht tausend CDs im Auto rumfahren hat und einfach immer neue Musik draufladen kann....

    Am bessten einen dieser neuen USB Sticks der neuen Generation dazukaufen, weil die extrem klein sind und die Möglichkeite, dass man drankommt und den Stick abbricht somit sehr viel kleiner ist.

    siehe hier:

    Das ist quasi nur das Speichermodul ohne Plastik-FirleFantz!
    [​IMG]

    Ansonsten hab ich dieses Radio hier von Pioneer und ich finde, dass es sich optisch sehr gut an das Innenleben meines 900ers anschmiegt:


    DEH 4000-UB
    [​IMG]

    Viel Spass noch bei der Qual der Wahl!
  2. josef_reich
    Offline

    josef_reich Ranicki

    Dabei seit:
    27 Februar 2005
    Beiträge:
    8,395
    Danke:
    2,082
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    LPT
    Vom Design her - ja, volle Zustimmung.

    Von der Technik her leider nicht mehr das, was es einmal war.
    Zudem *erheblichste* Probleme bei der Wiedergabe von mp3-CDs, sowohl inhaltlich als auch in Abhängigkeit des verwendeten Rohlings - teilweise sogar Toleranzprobleme mit normalen Audio-CDs. Dieses Problem besteht schon immer, ist also modellübergreifend. Somit auch Vorsicht bei Gebrauchtgeräten ohne Rückgabemöglichkeit.
    Beanstandungen bei Neugeräten werden mit "...its' not a bug - but a feature...." seitens des Herstellers geblockt. Keine Chance für den Käufer.

    Das letzte wirklich überragende Becker-Radio war das BE-1460 (Zweiblock) - ein Cassetten-Kombigerät. Der dazu gehörende Wechsler kann kein mp3, aux-Anschluß anderer Geräte nur mit erheblichem Bastelaufwand möglich.


    ...hope, it helps...
  3. zweiundvierzig
    Offline

    zweiundvierzig Dr. h.c. Tilly Harvester

    Dabei seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    11,586
    Danke:
    451
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    Ohne

    das sieht echt nicht übel aus - zumal es preislich ein Schnäppchen zu sein scheint. Hast Du es in Deinem 900 verbaut und kannst ggf. mal ein Bild zeigen? Danke schön
  4. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    43,013
    Danke:
    7,499
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Ich komme mit dem (3 oder 4 Jahre alten) Becker TrafficPro Highspeed eigentlich ganz gut zurecht.
  5. josef_reich
    Offline

    josef_reich Ranicki

    Dabei seit:
    27 Februar 2005
    Beiträge:
    8,395
    Danke:
    2,082
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    LPT
    Sicherlich, aber früher war Becker eine Klasse für sich.
    Das was die Geräte heute bieten, bekommst Du woanders auch - häufig günstiger oder mit wesentlich höherer Leistung und Funktionsumfang.
  6. doc
    Offline

    doc

    Dabei seit:
    22 März 2008
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    FPT
    Becker Indianapolis!
  7. orca6
    Offline

    orca6

    Dabei seit:
    28 Juli 2006
    Beiträge:
    2,015
    Danke:
    78
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Dann will ich auch mal ein Bild meines Favoriten einbringen.
    Pioneer DEH-P88RS-II


    [​IMG]

    Man kann das Display auch ganz abschalten.
    Aluminium-Front und Knöpfe.
    Burr Brown DSP und D/A-Wandler.

    Einen Aux-Eingang hat das Gerät hinten.
    D.h. ein Ei-Pott oder ähnliches kann problemlos angeschloßen werden.

    Ach ja, und hier gilt nicht...
  8. zweiundvierzig
    Offline

    zweiundvierzig Dr. h.c. Tilly Harvester

    Dabei seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    11,586
    Danke:
    451
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    Ohne
    auch hier mal die Frage nach einem Bild im eingebauten Zustand. Danke schön
  9. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    38,191
    Danke:
    5,528
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Die Aluköppe würden mich stören....(auch im 9000er)....
  10. orca6
    Offline

    orca6

    Dabei seit:
    28 Juli 2006
    Beiträge:
    2,015
    Danke:
    78
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Nun ja, man kann vielleicht nicht alles haben...
    Knöppe auch in schwarz wäre chic !
  11. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    38,191
    Danke:
    5,528
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Das paßt doch auch ganz gut in den 901...

    Kein Cd...aber (kann man aber einen Wechsler anschließen, wenn mich nicht alles täuscht...)

    Anhänge:

  12. kleinschreiber
    Offline

    kleinschreiber

    Dabei seit:
    24 September 2007
    Beiträge:
    706
    Danke:
    114
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    Ohne
    das paßt. :smile:

    Anhänge:

  13. racinggreen
    Offline

    racinggreen

    Dabei seit:
    7 Oktober 2003
    Beiträge:
    4,684
    Danke:
    296
    Becker Mexiko 7948
  14. nibohr
    Offline

    nibohr

    Dabei seit:
    5 Juli 2006
    Beiträge:
    102
    Danke:
    13
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    hhhmmm...wenn mich mal so umschaue, gibt es bei Pioneer und Blaupunkt auch noch gute weitere Kandidaten.

    Pioneer DEH 2120 UB mit Front-USB Anschluss
    deh2120ub_main1_large.jpg

    und das Blaupunkt Brisbane SD48 mit Front-Kartenanschluss und einstellbarer Displayfarbe (4096 Farben)
    7648001310_HI.jpg

    Liegen beide so um die 80-100 Euro...was eher günstig ist.

    Grüße,
    nibohr
  15. Boeing 767
    Offline

    Boeing 767

    Dabei seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    104
    Danke:
    8
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Blaupunkt München MP 36
    gut, günstig, grün........
  16. Thalion
    Offline

    Thalion

    Dabei seit:
    18 September 2006
    Beiträge:
    722
    Danke:
    50
    Ganz günstig:
    Im Penny ab 2.2. ein Blaupunkt San Remo 28 für 69€
  17. Elwood
    Offline

    Elwood

    Dabei seit:
    11 Januar 2008
    Beiträge:
    478
    Danke:
    45
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Hmm, bei mri hats leider nicht zum Becker-Radio gereicht, war letztes Jahr nimmer drin mit 400€ also hab ich mir ein Alpine geholt, das Kabel mit dem iPod-Anschluss ins Handschuhfach gelegt und Ruhe war.
    Das Alpine hat einen erstaunlich guten Empfang, mit dem Ding bekomme ich ungefähr 3 mal soviele Radiosender wie mit dem "Volksempfänger" von DENSO in meinem 9-5.

    Achja, Fotos jetzt aus der dunklen Garage, ging leider nicht besser

    PS: Gekostet hatte das Radio im Sommer letzten Jahres glaube um die 200€ mit dem iPod-Anschluß...

    Anhänge:

  18. uli11
    Offline

    uli11

    Dabei seit:
    3 Januar 2009
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    wird erst noch eingebaut, sieht aber auch in echt gut( wertig) aus

    Gruß Uli
  19. Kuchen
    Offline

    Kuchen

    Dabei seit:
    7 Mai 2004
    Beiträge:
    2,397
    Danke:
    709
    SAAB:
    96
    Baujahr:
    1976
    Turbo:
    weiß nicht
    klaro, geiles Teil wenn Geld keine Rolle spielt und original ab Werk auch ein Nadelsteifenradio drin war. Aber beim 900er ?
  20. KölnerSaab
    Offline

    KölnerSaab

    Dabei seit:
    11 März 2008
    Beiträge:
    53
    Danke:
    14
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    LPT
    Autoradio

    Hallo zusammen,

    zum Thema "Originalität" und "passendes" Design:

    Ich habe mir jetzt dies Radio bestellt: http://www.vdodayton.com/sycomax/uis/media/files/528413_CD2737b_d_080218.pdf
    und werde es in das Handschuhfach einbauen.
    Alle wichtigen Funktionen des Radios lassen sich per Fernbedienung regeln,
    blaue Zahntechnik fürs Handy hats ja auch schon.
    Natürlich könnte man auch viel mehr Geld ausgeben, wie immer.
    Aber ganz ehrlich: wenn man mit seinem Saabinchen mit 160 über die Bahn fährt, wer hört dann tatsächlich Hifidelititie Sound mit den brillantesten Höhen und Tiefen? Ich nicht.

    Übrigens, den dann frei gewordenen DIN-Schacht werde ich mit Zusatzinstrumenten "füllen".

    Kölsche Grüsse
    Harald