War diese 5-LED LPG Tankanzeige einfach leid.....

Dieses Thema im Forum "Technik Allgemein" wurde erstellt von targa, 10 Februar 2018.

  1. turboflar
    Offline

    turboflar

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    3,988
    Danke:
    381
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Das würde mich auch interessieren! :top:
  2. kratzecke
    Offline

    kratzecke

    Dabei seit:
    24 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,109
    Danke:
    1,420
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Oh ja, und das dann am besten mit den aktuellen LPG-Preisen bei Tankstellen im Umkreis koppeln um den bestmöglichen Tankzeitpunkt zu finden. :biggrin:
    Auf jeden Fall 'ne nette Spielerei. :smile:

    Ich mag ja meine Lösung, ist auch komplett LED-frei und passt sich perfekt ins Design ein:
    [​IMG]
    (auf LPG zeigt die Tankanzeige einfach den LPG-Stand an, auf Benzin ganz normal Benzin - alles 100% analog :tongue:)
    elsch, aero84, René und 4 andere sagen Danke.
  3. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    34,334
    Danke:
    4,194
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Wie hast Du das denn geschaltet.

    Hat der Benzingeber den gleichen Widerstandsbereich, wie der LPG Geber?
  4. kratzecke
    Offline

    kratzecke

    Dabei seit:
    24 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,109
    Danke:
    1,420
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Ja, sind beide voll 0Ω, leer 70Ω. Also ein einfacher Umschalter dazwischen und fertig.
  5. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    34,334
    Danke:
    4,194
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Wow,

    das nenne ich mal praktisch...

    Das werde ich auch mal probieren, da ich in dem einen einen 67 Liter LPG Tank (effektiv) habe, das stimmt ja dann sogar Litermäßig überein...
  6. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    34,334
    Danke:
    4,194
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Hmm,

    beim 9k wohl anders.

    30 bis 350 Ohm....
  7. targa
    Offline

    targa Hoover Mitarbeiter

    Dabei seit:
    9 Februar 2004
    Beiträge:
    18,328
    Danke:
    1,020
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    Ohne
    Würd ich im 900er definitiv auch so machen.
  8. targa
    Offline

    targa Hoover Mitarbeiter

    Dabei seit:
    9 Februar 2004
    Beiträge:
    18,328
    Danke:
    1,020
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    Ohne
    Sondern ? Und wenn nicht, dann wird sich's zeigen.
  9. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    34,334
    Danke:
    4,194
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Ist linear...
  10. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    25,404
    Danke:
    3,321
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Was genau ist wozu ?
    Der Widerstandsverlauf über dem Drehwinkel? DAS könnte ich mir sehr gut vorstellen, und genau davon würde ich auch ausgehen.
    Allerdings hast man natürlich oben und unten viel Winkel für wenig Höhendifferenz, während die Menge je Höheneinheit (egal ob 'Bombe' oder Radmulde) nochmal geringer ist.
    Im mittleren Bereich, wenn der Geberarm halbwegs waagerecht liegt, gibt es dann für die gleiche Höhendifferenz weniger Drehwinkel, aber im Gegenzug am meisten Kraftstoff.
    Das heißt, dass sich hier aus meiner Sicht sogar zwei inlinearitäten auch noch gegenseitig verstärken. Halt Sinuskurven und nicht quaderförmiger Tank - blöde Kombination!

    Dass die Geber im Widerstandsverlauf angepaßt sind, dass sie dies tatsächlich zu kompensieren, kann ich mir, ehrlich gesagt (leider!) nicht wirklich vorstellen.

    Ja, eine tolle Option von Christian, die ich bei etwas Zeit sicher gern mal am TuCab realisieren möchte.
  11. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    34,334
    Danke:
    4,194
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Ich habe natürlich keine Atomare Analyse gemacht.

    Aber wenn der bei 25% Füllgrad 50% Füllgrad und 75% Füllgrad entsprechende Widerstandswerte liefert, ist das für mich linear.

    Ob da jetzt 1-2 % Abweichung sind, ist mir dann schnuppe.
  12. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    8,697
    Danke:
    1,054
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Und wenn man den Verbrauch über einen Durchflussmesser ermittelt? Sollte bei LPG ohne Rücklauf doch relativ einfach sein.
  13. ssason
    Offline

    ssason Moderator ausm Pott Mitarbeiter

    Dabei seit:
    12 Januar 2004
    Beiträge:
    19,026
    Danke:
    3,129
    SAAB:
    96
    Baujahr:
    1965
    Der dann aber eine 67R Kennzeichnung benötigt...
  14. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    25,404
    Danke:
    3,321
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Darin gehen wir absolut konform.
    Aufgrund der beiden, sich ja leider auch noch gegenseitig verstärkenden, Inlinearitäten würde ich jedoch eher auf deutlich mehr als das 10fache der von Dir hier genannten Abweichungen tippen.
  15. targa
    Offline

    targa Hoover Mitarbeiter

    Dabei seit:
    9 Februar 2004
    Beiträge:
    18,328
    Danke:
    1,020
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    Ohne
    Kann man alles programmtechnisch ausgleichen....
  16. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    25,404
    Danke:
    3,321
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Ja, selbstverständlich. Die Hürde sehe ich dabei auch weniger in der softwareseitigen Umsetzung, als in der Ersterstellung der Wertetabellen.
  17. targa
    Offline

    targa Hoover Mitarbeiter

    Dabei seit:
    9 Februar 2004
    Beiträge:
    18,328
    Danke:
    1,020
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    Ohne
    Deine Sorgen möchte ich haben....