Türfangband tauschen

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von marqus, 7 Februar 2013.

  1. marqus
    Offline

    marqus

    Dabei seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    1,160
    Danke:
    72
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen, ob die Türfangbänder (in meinem Fall für die hinteren Türen) generell von allen 9000er Modellen untereinander tauschbar sind?

    Wie geht man vor, wenn man sowas wechseln will? Ist das sehr aufwendig oder auch vom Laien durchführbar.

    Die Türen meines 96er CDE machen grauenvolle Geräusche...

    danke,
    Markus
  2. saab900turbo
    Offline

    saab900turbo

    Dabei seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    4,036
    Danke:
    867
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Die Türfangbänder kann man schmieren, die brauchst Du nicht tauschen.
    und wenn die Pappe eh schon runter ist auch gleich das Schloßgestänge nebst Gelenken schmieren.
    klaus sagt Danke.
  3. jensey
    Offline

    jensey

    Dabei seit:
    19 November 2007
    Beiträge:
    2,075
    Danke:
    147
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Vielleicht eine überflüssige Antwort - aber wenn die Geräuschkulisse das einzige Problem ist, sprich, die Türen sonst noch gut "einrasten" und offen stehebleiben, sollte doch eine gut platzierte Öl-Dusche ausreichen, das Übel zu beseitigen, oder nicht? Wieso tauschen?
  4. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    3,345
    Danke:
    1,361
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Also diesmal verstehe ich Marqus Frage gut, sowas kann nerven !
    Und seine Frage war doch klar formuliert, aber bisher nicht direkt beantwortet, wurde mich rein technisch auch interessieren.

    Meine linke hintere Tür, bzw. deren Fangband schabt seit 10 Jahren häßlich metallisch, jeder Schmierversuch, angefangen von WD 40 bis hin zum zäh haftenden Super Kettenfett brachte nix !

    Nur ein persönlicher Unterschied:
    Meine Nerven liegen noch nicht so blank, daß ich nur wegen diese Kratzens die Tür zerlege und als Folgeschaden vielleicht wegen einer falsch sitzenden Folie noch Wassereintritt habe.
    Da warte ich lieber, bis der Aufwand sich wegen zusätzlicher, schwerwiegenderer Probleme (ZV etc.) lohnt.!
  5. marqus
    Offline

    marqus

    Dabei seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    1,160
    Danke:
    72
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Hi,

    also es sind beide Türen betroffen hinten und es ist ein sehr sehr nerviges Knarzen. ich sag nur "schlafendes Kind aus dem Auto heben und ins Haus tragen, ohne dass es wach wird..." ist halt nicht mehr drin. Mittlerweile gehe ich erst ins haus und leg das Kind ab und geh dann nochmal raus zum Auto, um die Tür zu schliessen :-)

    Einfach nur Fett o.ä. an das offensichtliche Teil schmieren, bringt gar nichts. Wo GENAU soll man denn schmieren. Was ich immer ich mache, das bekomm ich nul in den Griff. Ja, Türen bleiben stehen, sind gerade und schliessen super. Nur der "sound" frisst mich auf...

    Die Pappen hatte ich wegen der ZV und dem gestänge schon öfters ab, das ist sicher nicht das Problem, aber wie man die Teile wechselt erschliesst sich mir nicht wirklich.

    Gibts da eine Vorgehensweise die man beachten sollte? Bilder?

    danke euch,
    M
  6. misaabel
    Offline

    misaabel

    Dabei seit:
    10 September 2015
    Beiträge:
    18
    Danke:
    41
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    Hallo Marqus,wir sind jetzt 2,5 jahr weiter. Wie sieht es bei dir aus? Hasst du die Türfangbänder ausgetauscht? Ich habe nämlich dass gleiche problem,aber nur mit den Tür hinten links. Er macht auch dieses Knarzen aber er geht auch sehr schwer auf und zu. Habe schon Kupferfett dran geschmiert aber hat nichts genutzt. Auf dem schrottplatz in Kleve steht noch eine 9000cc,musste glaube ich auch passen. Habe dieses problem auch im Holländische Saabforum gestellt,mal gücken was ich da noch für antworten bekomme.
  7. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    38,160
    Danke:
    5,517
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Wenn Du einen CS hast, passen die Fangbänder nur, wenn der CC ab MY 90 ist. Vorher sind die nicht kompatibel.
    misaabel sagt Danke.
  8. fortissimo
    Offline

    fortissimo

    Dabei seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    1,493
    Danke:
    178
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1994
    - 2 meiner Fangbänder machten auch Lärm, wollte bei Flenner einfach 2 neue bestellen.
    Aber nach nennung des Preises (102,-€!) hab ich mir gute gebr. besorgt und gereinigt/geschmiert, seitdem läufts.
    misaabel sagt Danke.