Turbo - Stehbolzen einzeln, Teilenummer?

Dieses Thema im Forum "900 II - 9-3 I" wurde erstellt von euro, 15 September 2019.

  1. euro
    Offline

    euro

    Dabei seit:
    11 Dezember 2015
    Beiträge:
    411
    Danke:
    40
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei meinen Garrett gegen den TD04 zu tauschen, mittlerweile klappt der Aus-Einbau des Laders in weniger als 2 Stunden ;-)
    Die Stehbolzen am Turbo sehen nicht mehr so taufrisch aus, daher will ich die Neu-Machen. Die Dichtungen und andere Kleinteile waren alle beim neuen Lader dabei, ich brauche daher nur die 7 Stehbolzen. Hat da jemand zufällig eine Teilenummer oder ein Alternativprodukt? Die Länge ist bei allen 38mm und M8, klar.
    Ich denke man könnte diese Febi Bilstein 17706 nehmen, die ist für Opel.
    Oder hat Saab an der Stelle Raketentechnik verbaut? ;-)
    Immerhin bekommt man die Febi für unter 30 Cent pro Stück, Saab spezifische finde ich in den Online Ersatzteil Läden gar keine?!

    Danke vorab
    euro
  2. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    19,526
    Danke:
    3,634
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Nix Raketen. Saab. Flugzeugtechnik! :biggrin:

    Meinst du diese putzigen Bolzen? Wüsste jetzt nicht was daran Rakete ist :cool:
  3. euro
    Offline

    euro

    Dabei seit:
    11 Dezember 2015
    Beiträge:
    411
    Danke:
    40
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Na, der Preis ist Raketenmäßig ;-)

    Genau die meine ich 3,62€ pro Stück, gegenüber 20 Cent für die Febi das ist schon irgendwie ein nicht-zu-erklärender Faktor, oder?
    Ich habe jetzt mal 28 Stück von den Febi bestellt...

    @ Flemming: Auf dem Bild aus deinem Link sieht es so aus, als ob "1" und "2" unterschiedlich wären?! Bei mir sehen diese 7 Stifte alle gleich aus, liegen hier vor mir..
  4. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    19,526
    Danke:
    3,634
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Die #1 ist der ATL selber. Dazu gehören 7 Schrauben / Bolzen (Position #2) vom o.g. Typ.
  5. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,997
    Danke:
    5,352
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Auch bei so einfachen Dingen wie Stehbolzen kann man ins Klo greifen - bei diesem von Skandix hatte die Mutter das Gewinde vom Bolzen runtergezogen...
    upload_2019-9-15_21-26-41.png

    ...also nicht auf Teufel komm raus billig einkaufen!
    scotty sagt Danke.
  6. euro
    Offline

    euro

    Dabei seit:
    11 Dezember 2015
    Beiträge:
    411
    Danke:
    40
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Lader ist drin, neue Stehbolzen sind verbaut.
    Sie haben eine leicht andere Aufteilung der zwei Gewindebereiche und sind insgesamt etwas länger, jedoch passt das trotzdem noch sehr gut.
    Stückpreis ist 20 Cent inklusive MwSt, Hersteller Febi Bilstein.

    Ich würde mich freuen, wenn hier irgendwann mal jemand ggfs. noch besser passende Teile findet und die Teilenummern hier postet...

    best,
    euro

    Anhänge:

  7. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,997
    Danke:
    5,352
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
  8. euro
    Offline

    euro

    Dabei seit:
    11 Dezember 2015
    Beiträge:
    411
    Danke:
    40
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Naja, die sind ja für den gleichen Einsatzbereich, eben in anderen (Opel) Modellen. Daher die Frage zu Beginn, ob Saab da etwas anderes fordert (Raketentechnik)? ;-)
  9. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,997
    Danke:
    5,352
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Der Preis-Einwand war da eher grundsätzlicher Natur - ob die im konkreten Fall (evtl. schon alleine auf Grund der offensichtlich anderen Oberflächenbeschaffenheit) gleich gut, besser oder schlechter sind hinsichtlich Haltbarkeit, späterer Lösbarkeit usw., weiß ich naturlich nicht - aber da kannst du uns ja nun berichten... :smile:
  10. ATAQE
    Offline

    ATAQE

    Dabei seit:
    23 Dezember 2010
    Beiträge:
    999
    Danke:
    420
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    wenn nicht saab draufsteh oder ein ordentlicher hersteller ist es so oder so alles der gleiche müll. egal bei wem gekauft oder zu welchem preis, da nimmt sich skandix und polar parts absolut nichts

    wenn du richtig was feines möchtest, dann greif zu ARP oder nimm gebrauchte originale
  11. Kon Kalle
    Offline

    Kon Kalle

    Dabei seit:
    4 August 2009
    Beiträge:
    1,028
    Danke:
    186
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    LPT
    @patapaya welche waren das? Art Nr. 1017733 ?
    die habe ich bekommen, allerdings nicht im Saab Karton bzw. unverpackt, sondern im Skandix Tütchen... hab jetzt bischen bammel die einzubauen..
    da die Krümmerbolzen ALLE super rausgingen, möchte ich das Risiko irgendwie nicht eingehen :rolleyes:

    Die Gewinde der alten Bolzen habe mit nem Schneideisen gereinigt, die normale M8er geht drauf wie Butter..
  12. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,997
    Danke:
    5,352
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Das war damals Artikel Nr. 1003782 (Stehbolzen für Abgaskrümmer).
    Zu der Meldung an Skandix damals habe ich leider nie eine Rückmeldung bekommen.
    Inzwischen habe ich aber schon einige Stehbolzen von Skandix ohne Probleme verbaut.
    Ob du nun doch die von Skandix nimmst oder dem berechtigten Hinweis von ATAQE folgst, musst du für dich entscheiden.