Startproblem 3.0 V6t Benziner

Dieses Thema im Forum "9-5 I" wurde erstellt von Lambo82, 16 August 2019.

  1. Lambo82
    Offline

    Lambo82

    Dabei seit:
    28 Juli 2019
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Moin an alle. Ich hane seit kurzem ein 9-5 Vector mit dem B308E Turbo Motor. Nun habe ich beim Anlassen ein Problem das er Orgelt wie blöd bis er angeht. Nur bei Kaltem Motorzustand . Bei warmen Motor geht es viel besser. An was könnte das liegen oder was kann ich wechseln oder mal probireren ob sich was bessert.
    Zuletzt bearbeitet: 16 August 2019
  2. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    3,207
    Danke:
    1,282
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Als erstes Benzindruck (-entwicklung) beim Start messen (lassen)! Kraftstoff-Rücklaufventil undicht/defekt? Dann braucht er halt Zeit, bis genügend Förderdruck aufgebaut ist, wenn der Druck im System beim stehen lassen abgebaut hat.
  3. saaboesterreich
    Offline

    saaboesterreich

    Dabei seit:
    31 August 2007
    Beiträge:
    2,247
    Danke:
    257
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Wenn er dann in kaltem Zustand angesprungen ist, läuft er gleich rund, oder erst mal eine Zeit etwas rumpelig?
  4. Lambo82
    Offline

    Lambo82

    Dabei seit:
    28 Juli 2019
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Danke vorab für die Hilfe. Wenn er läuft dann ganz normal ruhig.
  5. ATAQE
    Offline

    ATAQE

    Dabei seit:
    23 Dezember 2010
    Beiträge:
    966
    Danke:
    400
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT

    Wenn dem so ist, woran denkst du dann ?
  6. saaboesterreich
    Offline

    saaboesterreich

    Dabei seit:
    31 August 2007
    Beiträge:
    2,247
    Danke:
    257
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Es ist in diesem Fall zwar nicht sehr wahrscheinlich, aber ich hatte diese Symptomatik schon 2x bei einem beginnenden Kopfdichtungsschaden: Kalt schlecht angesprungen, und wenn, dann lief er anfangs unrund. Warm dann runder Lauf und keine Startschwierigkeiten.
  7. Lambo82
    Offline

    Lambo82

    Dabei seit:
    28 Juli 2019
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Na da gehe ich jetzt nicht davon aus. Mal schaurn. Vlt kommen ja noch mehr Inputs vom Forum. Kann man dies Auslesen lassen betreffend zu wenig Krafrstoffdruck im System? Oder muss man da Manuell rangehen mit Manometer?