Stahlflexleitungen

Dieses Thema im Forum "Nachfertigungen" wurde erstellt von Saab996, 19 Juli 2014.

  1. Saab996
    Offline

    Saab996 Guest

    Oh Mann, hier wurde ja alles gelöscht. Aber es ist zu wichtig:

    Die Fa. Fabian Spiegler (http://www.fabian-spiegler.de) baut Kupplungs-, Brems- und Einspritzleitungen für kleines Geld nach. Die Qualität ist gut! Die Optik nicht unbedingt original, da eben Stahlflex. Diese Leitungen halten ewig!

    Alles, was dort schon mal gebaut wurde, kann ohne zusenden eines Musters jederzeit produziert werden.

    Für den 900 wurden dort sgar die 8V Einspritzleitungen in Top-Qualität nach gebaut. Ebenso Kupplungsleitungen für 900 und 99. Bremsleitungen für alle Modelle sowieso....

    Speziell die Kupplungsleitungen sind günstiger als originale.

    Grüße
  2. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    39,590
    Danke:
    6,015
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Wow, der erste Beitrag und gleich ein wichtiger Hinweis.
    Willkommen im Forum!

    (Oder warst Du früher schon mal hier...?)
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juli 2014
  3. saabolus
    Offline

    saabolus

    Dabei seit:
    7 Januar 2010
    Beiträge:
    319
    Danke:
    68
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    LPT
    Ich kann die Produkte auch nur empfehlen. Ich habe meine Bremsleitungen dort gekauft und bin mit der Verarbeitung sehr zufrieden!
  4. havefun
    Offline

    havefun

    Dabei seit:
    17 Januar 2011
    Beiträge:
    101
    Danke:
    18
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    LPT
    Soviel ich gerade gesehen habe gibt's die Bremsleitungen in der Bucht gerade in Aktion hier
    Skywalker sagt Danke.
  5. Saab996
    Offline

    Saab996 Guest

    In der Tat habe ich mich bereits vor ein paar Wochen angemeldet. Ich hatte mich auch schon diverse Male hier zu technischen Themen zu Wort gemeldet und sogar dafür ein paar "danke" bekommen. Es war alles nach dem Serverproblem verschwunden. Nicht mal einloggen konnte ich mich mehr. Ich musste mich mich neu mit meinem vorherigen Loginnamen anmelden.

    Und es ist nicht mein Hinweis mit den Stahlflexschläuchen. Das hat hier vorher jemand anders gemacht. Ich habe mir aufgrund dieser Information Stahlflexbremseitungen von Spiegler besorgt und bin vom Bremsverhalten begeistert.

    Ich habe nur von den Screenshoots, den ich wegen der bremsleitungen gemacht habe, abgetippt.

    Auf jeden Fall sind die Bremsleitungen im Vergleich zum Original RICHTIG GEIL!

    Ein deutlich besserer Druckpunkt.
  6. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    27,300
    Danke:
    3,788
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Exakt deshalb dürfte kaum noch jemand freiwillig ein Moppi 'mit ohne' Stahlflex fahren.
  7. tapeworm
    Offline

    tapeworm

    Dabei seit:
    26 September 2003
    Beiträge:
    2,759
    Danke:
    296
    jup genau diese habe ich seit 3 Jahren verbaut. Alles problemlos, sogar der TÜV äußerte sich schon positiv :hello:
  8. herr b.
    Offline

    herr b.

    Dabei seit:
    18 Mai 2010
    Beiträge:
    618
    Danke:
    267
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Angegeben ist BJ 9/96 -12/98. Frage an die Kenner: Paßt der angebotene Satz auch für meinen CSE BJ 94/MJ 95?
  9. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    27,300
    Danke:
    3,788
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Also wenn ich das EPC richtig interpretiere, gibt es für alle 9k über die komplette Bauzeit nur zwei Ersatz-Teilenummern: eine für vorn, und eine für hinten

    Wüßte, ehrlich gesagt, auch nicht wirklich, was sich da doll geändert haben sollte. Denn zumindest die Sättel waren, bis auf die recht frühe Umstellung vorn, ja auch immer identisch.
  10. herr b.
    Offline

    herr b.

    Dabei seit:
    18 Mai 2010
    Beiträge:
    618
    Danke:
    267
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Dank für die schnelle Antwort. Habe gerade auf der Webseite von Siegler nachgesehen. Da werden für den 9k 3 unterschiedliche (zumindest von den Nummern her) Sätze angeboten. Preise stehen da auch, danach ist das Angebot in der Bucht keine Sonderaktion, es ist der Listenpreis.
  11. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    27,300
    Danke:
    3,788
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Im EPC gibt es über die MY auch einige unterschiedliche Teilenummern. Diese sind jedoch alle durch die Bank auf NLS gesetzt. Die Ersatznummern sind, wie gesagt, durchweg identisch. Wäre also mal interessant, was Spiegler da für Unterschiede macht. Oder ist da mehr bei, als die vier Leitungen?
  12. Gunterdieter
    Offline

    Gunterdieter

    Dabei seit:
    27 August 2012
    Beiträge:
    159
    Danke:
    62
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    Ohne
    Für meinen 1991 2,1 / 16V CC waren es 5 Leitungen, jedes Rad eine und einmal die Durchleitung HA in Karosserie. Spiegler schreibt 5 tlg. Saab mit ABS Typ 91. Preis 159,61€
    1000 km nach Einbau kein wesentlicher Unterschied festzustellen, allerdings habe ich die Gummileitungen bisher alle 3 Jahre gewechselt, was ich mir ab jetzt sparen kann. Geliefert wird mit ABE
  13. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    27,300
    Danke:
    3,788
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Genau. Und bei 'mit ohne' ABS sind es dann 6, da zwei zur HA.
  14. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    39,590
    Danke:
    6,015
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Bis MY 87 sind es nur 4.
  15. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    27,300
    Danke:
    3,788
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Weil die alte Bremse hinten aussen keine Schläuche hat?
  16. ssason
    Offline

    ssason

    Dabei seit:
    12 Januar 2004
    Beiträge:
    19,060
    Danke:
    3,154
    SAAB:
    96
    Baujahr:
    1965
    Genau.
  17. Saab9000marcus
    Offline

    Saab9000marcus

    Dabei seit:
    24 April 2005
    Beiträge:
    472
    Danke:
    58
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    FPT
    es gibt nur ein Problem bei einer h Zulassung weil das ja nicht original ist und das 1980 ect noch nicht gab ( alles wieder raus und die alten (neue ) gummi dinger wieder rein ) und wenn die wieder breit sind dann kommt stahlfelx dann ist er ja angemeldet und wird nur so wie immer kontrolliert !
  18. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    39,590
    Danke:
    6,015
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Das halte ich für etwas weit hergeholt...oder gibt es tatsächlich Prüf.Ing. die damit Probleme haben...?
  19. leihwagenfahrer
    Offline

    leihwagenfahrer

    Dabei seit:
    7 November 2011
    Beiträge:
    811
    Danke:
    230
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    nee, glaube ich auch nicht, ist doch ein Sicherheits Update, das sollte keinen Prüfer stören.

    Betonung auf "sollte"! Aber wer weiß?
  20. saab-peter
    Offline

    saab-peter Vignetten-Verweigerer

    Dabei seit:
    31 Oktober 2011
    Beiträge:
    4,076
    Danke:
    356
    SAAB:
    99
    Baujahr:
    1977
    Turbo:
    Ohne
    Stahlflex gibt es auch mit einem Gummi Überzug gegen kleinen Mehrpreis. Glaub aber nicht das sich ein Prüfer darüber aufregt....