SRS Lampe / Gurtmännchen

Dieses Thema im Forum "900 II - 9-3 I" wurde erstellt von StefanVr46, 26 Februar 2019.

  1. StefanVr46
    Offline

    StefanVr46

    Dabei seit:
    3 Februar 2019
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    Ohne
    Hallo liebe SAAB Gemeinde

    Ich hätte mal eine Frage an euch.. sicher könnte ich auch die Suche bemühen aber leider trifft nichts auf mein Problem...

    Folgendes: bei meinem SAAB 900, Bj.1997, ist die SRS Lampe und das Ausrufezeichen im Cockpit an. Mir ist jedoch auch aufgefallen, dass er nicht anzeigt das man sich anschnallen soll sobald man auf dem Fahrersitz Platz genommen hat. Könnte das evtl. zusammenhängen? Das "Fasten Belts" geht beim einschalten der zündung zur Kontrolle mit an, danach aber nicht mehr...
    Über einen Anhaltspunkt wo ich mit der Suche nach dem Fehler beginnen kann würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße
  2. Flo Muc
    Offline

    Flo Muc

    Dabei seit:
    13 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,093
    Danke:
    318
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Beides hat nichts miteinander zu tun. Die SRS-Lampe zeigt einen Fehler im Airbag-System an. Auslesen und beheben lassen..........im dümmsten Fall öffnet der Airbag bei einem Unfall nicht.
    Für die "Fasten Belt"-Lampe gibts irgendwo einen Kontakt im Sitz........wo der allerdings bei Deinem Modell sitzt, muss Dir jemand anderes sagen.
  3. StefanVr46
    Offline

    StefanVr46

    Dabei seit:
    3 Februar 2019
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    Ohne
    Erstmal vielen dank für die flotte Antwort. Hatte den Gedanken weil ich es mal so gehört hatte.. Also Gurtstraffer, Airbag usw ... wären ein System..

    Also werd ich gleich mal nach dem Kontakt im Sitz suchen wegen dem Fasten Belts und dann die Tage mal nach Saab zum auslesen wegen dem SRS..

    Nochmal danke und viele Grüße aus Düren
  4. Joschy
    Offline

    Joschy

    Dabei seit:
    23 Oktober 2018
    Beiträge:
    375
    Danke:
    121
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    Ohne
    Mein 95er hat keinen Kontakt im Sitz, geht bei Zündung 10s an und mehr nicht. Beim 902 BJ 97 wird es genau so sein, bevor sich jemand einen Wolf sucht.
    An den Sitz sollten auch keine Kabel gehen, es sei denn er hat Sitzheizung.
    Flo Muc sagt Danke.
  5. henry2
    Offline

    henry2

    Dabei seit:
    5 April 2006
    Beiträge:
    176
    Danke:
    38
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TiD
    Soweit ich mich erinnern kann ist es beim 900 II so, dass nur (wie Joschy schon schrieb) die Anzeige ne Zeit leuchtet und dann ausgeht.
    Es sind keine Sensoren geschaltet wie beim 9-3! Und da ist der Sensor natürlich am Gurtschloss wie bei anderen Fahrzeugen auch!
    Also alles perfekt bei Dir!

    Beim 900 II (96er, 97er, 98er ) gibt es 2 Hauptursachen (80-90 %) für ein leuchtendes Airbaglämpchen:
    1. kurzeitige Unterspannung, also am besten mal Batteri laden, austauschen, Pole säubern, etc.
    2. Der Schleifring am Lenkrad ist defekt, was aber nur vom Fachpersonal gewechselt werden sollte.
    3. Irgendetwas anderes was aber eher selten vorkommt wie Gurtstraffer oder Kabel durch oder sonstiges.

    Am besten Pkt 1. mal Abarbeiten und dann zum Auslesen fahren.
    Der ehemalige Boschdienst bei mir (jetzt 1a Autoservice) kann z.B. Saab SRS mit seinem Gutmann-Gerät auslesen und verlangt faire 19,- Euro dafür.
    Manchmal zahlt man aber auch 30, 40 oder 50 Euro dafür!
    Tech 2 zum Auslesen wäre natürlich perfekt.
    Mit Delphi Software und Tool sollte es eigentlich auch klappen.

    Eine Methode die aber nur bei ganz viel Zeit und sehr überlegtem Vorgehen zu empfehlen ist und ohne Garantie oder Gewährleistung meinerseits, also auf eigenes Risiko:
    Sich ein günstiges Airbagsteuergerät mit gleicher Nummer (15-25 Euro) besorgen und dieses nach Abklemmen der Batterie und ca. 1-stündigem Warten vorsichtig wechseln.
    Man sollte aber wirklich wissen was man macht.
    Wenn man Glück hat bleibt der Fehler aus, wenn er gleich wieder kommt oder beim Lenkrad bewegen dann würde ich auf Schleifring tippen!
    (Hab ich mal so gemacht, weil das Fahrzeug abgemeldet war und kein TÜV hatte.)

    LG Henry
  6. AndreMio
    Offline

    AndreMio

    Dabei seit:
    25 Februar 2007
    Beiträge:
    791
    Danke:
    128
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    FPT
    Schleifring bei Airbag ? Der hat eine Wickelspule oder wie das Teil auch immer heißt, die dürfen nicht geöffnet werden .....
  7. Flo Muc
    Offline

    Flo Muc

    Dabei seit:
    13 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,093
    Danke:
    318
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
  8. AndreMio
    Offline

    AndreMio

    Dabei seit:
    25 Februar 2007
    Beiträge:
    791
    Danke:
    128
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    FPT
    Der hat explizit für den Airbag eine Wickelspule die nennt sich bei Saab Kontakteinheit. Davon mal abgesehen ist der Airbag ein Sicherheitsrelevantes System , an dem Laien nichts zu fummeln haben.
  9. Flo Muc
    Offline

    Flo Muc

    Dabei seit:
    13 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,093
    Danke:
    318
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Das ist richtig. Aber selbst der Meister, der die Kontakteinheit als solche auf die Rechnung setzte, nannte sie Schleifring............
    Und zu Arbeiten am Airbagsystem habe und würde ich einem Ungelernten auch nicht raten.
    henry2 sagt Danke.
  10. Glinzo
    Offline

    Glinzo

    Dabei seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    1,186
    Danke:
    218
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    FPT
    Mit meinem Delphi klappts nicht. Softwarestand II/2003.

    Zum Glück habe ich auch ein Tech2.