Sammelthread: SAAB in Print- und Online-Presse

Dieses Thema im Forum "Saab Stammtisch" wurde erstellt von Jevo, 22 Dezember 2009.

  1. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    5,930
    Danke:
    2,932
  2. joerg augustin
    Offline

    joerg augustin

    Dabei seit:
    23 September 2009
    Beiträge:
    920
    Danke:
    474
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Aua, dem schliesse ich mich an. Sind die deutlich reduzierten Preise wie z.B. Getriebe für 9-5 oder Zylinderkopf B207R da schon die Schatten als Vorboten dass Lager geräumt werden müssen?
  3. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    23,353
    Danke:
    8,951
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
  4. Glinzo
    Offline

    Glinzo

    Dabei seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    1,193
    Danke:
    228
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    FPT
    So viele Unterforen. Ich muss mich erst Mal wieder zurechtfinden. War ja fast 2 Jahre nicht mehr hier :ciao:
  5. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    5,930
    Danke:
    2,932
    Auto Classic 4/2021 (Juni-Juli)
    Letzte Seite: Interview mit Heuschmid sen.
    …interessant…
    ( in der zweiten Antwort macht er bereits Inkompetenz bei Anderen aus. Soisserhalt:biggrin:)
  6. Joschy
    Offline

    Joschy

    Dabei seit:
    23 Oktober 2018
    Beiträge:
    1,316
    Danke:
    613
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    Ohne
    upload_2021-7-4_7-44-30.png

    Youngtimer 07/08-2021

    9-5 ab 1500€ und meistens rostfrei, die Hoffnung stirbt zuletzt:biggrin:
  7. raser
    Offline

    raser

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    6,873
    Danke:
    433
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    MY01
    Turbo:
    LPT
    Hervorragende Recherche :rofl:
  8. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    4,700
    Danke:
    1,754
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
    … bei meinem trifft/traf alles 100% überein, nur das ein 2,3 mit 185 PS war. :rolleyes: Der VK wollte dieses „hässliche“ Auto aber auch schnell los werden und stand nur im Weg.

    Investiert werden, wenn auch nicht in die Karosserie, musste natürlich trotzdem.
  9. Joschy
    Offline

    Joschy

    Dabei seit:
    23 Oktober 2018
    Beiträge:
    1,316
    Danke:
    613
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    Ohne
    Screenshot_20210710-153334_Gallery.jpg

    Vergleich SAAB - Triumph in der aktuellen AutoBild Klassik 8/21
  10. B20-Fan
    Offline

    B20-Fan

    Dabei seit:
    19 November 2007
    Beiträge:
    2,174
    Danke:
    486
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Recht angenehm zu lesen. Ursprünglich britischer Artikel (Kennzeichen, beide Fahrzeuge sind Rechtslenker..
    Im gleichen Heft: Probe gefahren: Saab 9-3 1,8t Vector. Kurze Besichtigung eines 9-3 CV, das allerdings inzwischen schon verkauft ist.
  11. Boroweq
    Offline

    Boroweq

    Dabei seit:
    2 August 2021
    Beiträge:
    3
    Danke:
    3
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Willkommen,

    Von meinem privaten archivum: Ralley Racing Autosport Magazin nr. 7.

    Ich poste hier weil ich keinen zugriff auf das gesamte forum haben :)

    Beste Grusse
    Peter

    Anhänge:

    • R900.jpg
      R900.jpg
      Dateigröße:
      566.7 KB
      Aufrufe:
      60
    Zuletzt bearbeitet: 6 August 2021
    Urbaner sagt Danke.
  12. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    23,353
    Danke:
    8,951
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Wo hast du keinen Zugriff?
    In "Bilder und Berichte" war dein Beitrag jedenfals verkehrt, der ist, wie der Untertitel verrät, für Bider von Veranstaltungen gedacht. Ich hab es mal an die passende Stelle verschoben.
  13. Päronhalva
    Offline

    Päronhalva

    Dabei seit:
    26 November 2015
    Beiträge:
    77
    Danke:
    36
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Im Saab Cars Magazine #6 (Juni 2021) ist auch noch mal eine Bildstrecke zur 900er-Sammlung von Martin Boglind (auf Schwedisch) (wieder-?)veröffentlicht, dessen zugehöriges Klassiker.nu-Video einst schon @lunatic-factor 2018 verlinkt hatte (s. o.).

    Laut S. 79 seien noch 3.645 Saab 900 aktiv im Verkehr in Schweden angemeldet bei aktuell noch 16.143 registrierten Fahrzeugen (einst waren es wohl 224.274 Exemplare laut Transportstyrelsen.se).

    Saab_Cars_Mag_#6_2021.jpg

    Zuletzt bearbeitet: 9 August 2021
  14. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    3,873
    Danke:
    1,287
    Wirklich wohlwollender und umfangreicher Artikel zum 9-5 I in der aktuellen Youngtimer. Über die "Spezialisten" kann man sicher streiten, aber gute Presse für das Auto.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
  15. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    5,930
    Danke:
    2,932
    Ich frage mich, grad auch wieder bei diesem Artikel, wo und wie die eigentlich recherchieren. 'Hohe Rostresistenz, die Elektronik macht Probleme'... Ist eigentlich genau andersrum. Auch wenns keine ausgewiesenen Rostlauben sind, ist aber doch der Rost das eigentliche lethale Problem eines 9 5. Und Elektronikprobleme? Welche bitte?

    Zudem die Angaben zu Spezialisten und E-Teil-Händlern. Das geht ja wohl präzise an der Wirklichkeit der Szene vorbei.
  16. saaboesterreich
    Offline

    saaboesterreich

    Dabei seit:
    31 August 2007
    Beiträge:
    2,946
    Danke:
    398
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    BUS-Probleme und defekte ABS-Steuergeräte sind uns durchaus bekannt, aber schwerwiegende Elektronikprobleme sehen anders aus.
    Ich denke auch, dass der Rost inzwischen DAS Thema beim 9-5 ist, das vorrangig Beachtung verdient und prinzipiell auf alle Versionen zutrifft.
  17. hanseat
    Offline

    hanseat

    Dabei seit:
    24 Juli 2012
    Beiträge:
    2,603
    Danke:
    598
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    FPT
  18. Turbo-Elch
    Offline

    Turbo-Elch

    Dabei seit:
    8 August 2005
    Beiträge:
    963
    Danke:
    111
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    Ohne
    Einer von uns?
    Leonberger Zeitung schrieb:

    Saab steht auf der A8 in Flammen.
    Vermutlich wegen eines technischen Defekts brannte am Sonntagvormittag auf der A8 bei Friolzheim ein Saab.
    Der Fahrer und seine Beifahrerin konnten das Auto rechtzeitig verlassen.
    Erst roch es im Fahrzeug unangenehm, dann rauchte es außerdem aus dem Motorraum: Wohl wegen eines technisches Defekts geriet am Sonntag gegen 10.40 Uhr auf der A8 bei Friolzheim ein Saab Cabrio in Vollbrand.
    Der Fahrer und seine Beifahrerin, die hinter Pforzheim-Süd in Richtung Stuttgart unterwegs waren, blieben unverletzt:
    Er stoppte rechtzeitig auf dem Standstreifen. Der Schaden beträgt laut der Polizei in Pforzheim etwa 3000 Euro, das Auto wurde abgeschleppt. Die Pforzheimer Feuerwehr war mit elf Einsatzkräften vor Ort...
  19. raser
    Offline

    raser

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    6,873
    Danke:
    433
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    MY01
    Turbo:
    LPT
  20. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    3,721
    Danke:
    1,545
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Ergänzung zu # 1918 : Ich wußte erst nicht, wo ichs reinstellen sollte.
    Trotz der vagen Infos neige ich zur Vermutung, daß das ein 8V war, bei dem die brüchigen originalen Benzinleitungen vom Mengenteiler noch nicht durch Stahlflex ersetzt wurden ?
    Vielleicht klärt uns noch jemand über Einzelheiten auf, wenn der erste Schock verkraftet ist ?
    Und wie die Polizei auf 3000 € kommt, dann wärs ja fast noch mal gut gegangen, oder tippen die auf: altes Auto, Hersteller pleite, Totalschaden in der geschätzten Höhe ???

    Anhänge: