SAABige Schraubergaragen - so schrauben wir

Dieses Thema im Forum "Saab Bilder und Berichte" wurde erstellt von Ziehmy, 5 November 2019.

  1. patapaya
    Online

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    17,898
    Danke:
    5,819
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ich auch... Einen V8 zum dranhängen hab ich nicht, aber den R4 mit Getriebe von meinem Saab macht er auch in der ganz ausgezogenen 0,5t-Stellung ohne "Ächzen" - ich bin also sehr zufrieden damit!
  2. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    1,582
    Danke:
    815
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    FPT
    Ich habe kürzlich einen kompletten 9-3 an der Front auf etwa 60 cm angehoben, mit der 1000kg-Auslage. Ging spielend und ohne Murren.
  3. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    1,582
    Danke:
    815
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    FPT
    Wenn bei mir bei sowas etwas ächzt, dann sind das mehrheitlich mein eigenen Knochen ;)
  4. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    412
    Danke:
    61
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    So, endlich Platz für die Black Beauty in der Scheune meines Bruders geschaffen.

    Mal schauen ob ich Ihr jetzt nicht das lecken, tropfen und rauchen abgewöhnen kann... :top:[​IMG]
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2020
    uusikaupunki59 sagt Danke.
  5. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    1,582
    Danke:
    815
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    FPT
    Eehm... Platz ist da wohl nicht mehr so der rechte Begriff. Eher Fußball-Platz:top:
    Jambo sagt Danke.
  6. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    412
    Danke:
    61
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    4-Seiten Hof... :top:
  7. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    1,582
    Danke:
    815
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    FPT
    Manchmal fragt man sich ja: Warum zum Teufel habe ich das nicht...

    IMG_3810.JPG ...schon... IMG_3811.JPG ...viel... IMG_3812.JPG ...früher... IMG_3813.JPG gemacht...asdf


    Und hier noch ein kleines Schmakerl, meine allerneueste Grandioserfindung gegen Sabbel in der Garage:

    Das Katzenklo! :ciao:

    IMG_3814.JPG

    Jetzt fehlt nur noch das Klumpenschäufelchen ;)

    Ps: Entwicklungsstufe 1.1, soeben projektiert: Obendrauf noch Insektenvlies, dann geht auch keine Schraube verschütt.
    Leon96, uusikaupunki59, Jambo und 2 andere sagen Danke.
  8. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    42,634
    Danke:
    7,307
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    @klawitter: Alles noch so sauber.
    Ich wünschte mir, dass das Öl bei meinen Schraubaktionen immer so punktgenau in die Wannen laufen würde.:cool:

    Kleine Anmerkung dazu: Wohin entsorgst Du die ölgetränkte Katzenstreu...?

    Und ich bin auf Deinen Erfahungsbericht mit den BGS-Teilen gespannt,ein paar Druckluftwerkzeuge fehlen mir noch in meinem Fundus.
  9. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    1,582
    Danke:
    815
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    FPT
    Um das deutlich zu machen: Das Katzenklo ist die 'letzte Reserve', also für das, was partout nicht in die Schüssel oder Wanne will und was man sonst mit Lumpen zusammenwischen würde. Das kommt dann in den Restmüll. Grundsätzlich fange ich Öl natürlich auf, es kommt in Kanister und zur Sammelstelle.

    Von BGS habe ich mittlerweile eine ganze Menge Werkzeug, bislang aber nur Handwerkzeug. Da gibts nichts zu kriteln.
    Zu den pneumatischen Werkzeugen: Funktionieren so wie man's sich vorstellt, die Achsmutter z.B. war der erhoffte Klacks. Allerdings ist der Schlagschrauber richtig schwer - bei über 1700NM allerdings auch nicht verwunderlich. Die Ratschen und der Trennschleifer lassen sich gut und über einen weiten Bereich dosieren. Die 1/2"-Ratsche hat 4 Voreinstellungen plus Dosierung über den Hebelweg. Was die Langlebigkeit angeht, dazu kann ich natürlich noch gar nichts sagen.
    Jambo sagt Danke.
  10. Jambo
    Offline

    Jambo

    Dabei seit:
    17 November 2018
    Beiträge:
    412
    Danke:
    61
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Das mit dem Katzenstreu halte ich auch so. :top:
  11. uusikaupunki59
    Offline

    uusikaupunki59

    Dabei seit:
    5 Februar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    686
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    .......i am hearing, you have proplems with pigs and ponys.........
    AB7A71C3-0EF6-4287-B2EA-DA18C1C001D9.jpeg
    das alte cabrio hatte nicht mehr alle seine ponys.....
    so wurd unter dem blick von Marleen das 88er wastegate gegen ein 84er getauscht........
    Jambo sagt Danke.